800 Euro für den Sieger / Sonntag geht’s los

Vier Regionalligisten beim Rehdener Turnier

Rehden - Vier Regionalligisten auf ein Mal – und das zum Preis von nur fünf Euro Eintritt. Wo gibt's denn so was? Beim BSV Rehden! Und zwar am Sonntag in den Waldsportstätten.

Ab 14 Uhr steigt dann das Blitzturnier um den mit 1 600 Euro dotierten „Regio-BTR-Logistik-Cup“. Ab 14 Uhr stehen sich der SV Werder Bremen II und die Sportfreunde Lotte gegenüber. Ebenfalls eine Halbzeit dauert das zweite Halbfinale ab 14.55 Uhr zwischen Gastgeber BSV Rehden und dem SC Wiedenbrück – wie Lotte in der Regionalliga West zu Hause.

Die Verlierer dieser beiden Nord-West-Duelle treten um 15.40 Uhr zum Spiel um Platz drei gegeneinander an. Die Prämie von je 200 Euro ist ihnen dann jedoch sicher. Im Finale geht es dann ab 16.30 Uhr um 800 Euro für den Sieger, der Verlierer nimmt 400 Euro mit nach Hause.

Im Vorfeld des Turniers startet die Sportwoche um 12.15 Uhr mit einem Einlagespiel der U 14-Junioren des JFW RWD Rehden gegen die U 14 des BV Cloppenburg. Um 13 Uhr stellt sich das Regionalliga-Team des BSV Rehden zum offiziellen Mannschaftsfoto für die Saison 2013/2014 auf, ab 13.30 Uhr stellt der zweite BSV-Vorsitzende Matthias Giese in der Präsentations-Show jeden einzelnen Fußballer vor – unter dem Motto „The boys are back in town“. „Die Zuschauer erfahren dann alles Wissenswerte über unsere Spieler – von der Herkunft über dies bisherigen Vereine bis zur vorgesehenen Position“, verrät Stadionsprecher Giese.

Am Montag beginnt das zweite Turnier der Sportwoche um den „Derby-Cup“ des Reifenhandels Niehoff. Ab 19.30 Uhr erwarten die Bezirksliga-Kicker der U 23 vom BSV den TV Bohmte aus der Bezirksliga Weser-Ems 5. Das zweite Halbfinale des mit 1 000 Euro dotierten Turniers bestreiten am Dienstag ab 19.30 Uhr die Bezirksligisten FC Sulingen und SC Twistringen. Vorher sehen die Zuschauer um 18 Uhr das Vorspiel der Rehdener U 15 gegen den gleichaltrigen Nachwuchs vom BV Cloppenburg.

Das Spiel um Platz drei steht für Mittwoch um 18 Uhr auf dem Plan, um 20 Uhr geht das Endspiel über die Bühne. 

Werder Bremens U 15 ist am Donnerstag ab 18 Uhr in den Waldsportstätten zu Gast – für einen Test gegen die U 17 des JFV RWD Rehden.

Am Samstag, 27. Juli, geht in den Waldsportstätten der Samtgemeindepokal als Blitzturnier über die Bühne – ab 16 Uhr mit den Duellen der Rehdener U 21 gegen den TSV Wetschen II sowie dem Match des SV Dickel gegen den SV Barver. ck

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Kommentare