24-Jähriger wird immer stärker

Taktgeber Bajric

Dino Bajric (im Bild) harmoniert glänzend mit Kamer Krasniqi im Mittelfeld des BSV Rehden. Foto: wie
+
Dino Bajric (im Bild) harmoniert glänzend mit Kamer Krasniqi im Mittelfeld des BSV Rehden.

Rehden – „Ich bin stolz, dass wir defensiv eine gute Struktur hatten, uns aber gleichzeitig auch viele Torchancen herausgespielt haben“, sagte Trainer Heiner Backhaus nach dem 5:1-Erfolg seines BSV Rehden gegen den Heider SV. Es war ein Lob an das gesamte Team, doch auf einen Akteur traf es besonders zu: Dino Bajric.

Der 24-Jährige wird mehr und mehr zum Taktgeber dieser seit Wochen groß aufziehenden Mannschaft. Zum Bindeglied zwischen Defensive und Offensive. Gegen Heide ließ sich der defensive Mittelfeldspieler immer wieder zwischen die Innenverteidiger fallen, holte sich die Bälle, verteilte sie anschließend klug. Mal zog er das Tempo an, mal verschleppte er es. Die Rolle als erster Playmaker liegt ihm, wie der 24-Jährige selbst sagt: „Ich habe eine gewisse Ruhe am Ball und eine gute Spielübersicht. Deshalb mag ich es, wenn ich das weite Feld vor mir habe.“

Auffällig auch das teils blinde Verständnis mit Nebenmann Kamer Krasniqi. Beide spielten einst gemeinsam in der Jugend des VfL Osnabrück. Jetzt bilden sie ein starkes Duo beim Ligafünften. Immer wieder tauschen sie auch die Positionen. „Wir wollen generell viel rotieren, um den Gegener auch ein wenig zu irritieren“, betont Bajric, der im Sommer von Wormatia Worms nach Rehden kam. Der derzeitige Erfolg sei eine Mischung aus Demut und Ehrgeiz. „Wir alle wissen: Sobald wir den Gegner nicht ernst nehmen, kommen wir unter die Räder“, stellt Bajric klar: „Wir haben noch keinen großen Namen, wir wollen uns aber einen großen Namen machen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

22 Mannschaften: Regionalliga Nord steht vor der Aufspaltung

22 Mannschaften: Regionalliga Nord steht vor der Aufspaltung

Dino Bajric verlässt Rehden in Richtung Lotte

Dino Bajric verlässt Rehden in Richtung Lotte

Kommentare