Schilling sitzt auf der Bank

Rehden - Ehrentribüne und VIP-Raum? Nein, Friedrich Schilling wird auch beim DFB-Pokalspiel gegen die Bayern in Osnabrück auf der Bank Platz nehmen.

Gleich neben Trainer Predrag Uzelac – so, wie es der Boss des BSV Rehden immer tut. Warum sollte ich da etwas ändern“, fragt der 62-Jährige: „Bis jetzt ist jedenfalls geplant, dass ich wieder auf die Bank gehe. Ich denke, die werden da für mich schon noch ein Stühlchen hinstellen“, schmunzelt der Rehdener Vereins-Vorsitzende.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

BSV-Abwehrchef Wessel gegen die Jung-Wölfe rechtzeitig zurück

BSV-Abwehrchef Wessel gegen die Jung-Wölfe rechtzeitig zurück

Bittere Pillen für Rehden

Bittere Pillen für Rehden

Kommentare