Bitterer Abgang

Rehdens Keeper Sygo wechselt an den Wörthersee

+
Rico Sygo

Rehden – Bitterer Abgang für den Fußball-Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Der Tabellenachte der abgelaufenen Saison muss die kommende Spielzeit ohne seinen Stammtorhüter Rico Sygo planen. Der 23-jährige wechselt zum SK Austria Klagenfurt in die zweite österreichische Liga. „Der Weggang von Rico ist sowohl sportlich als auch menschlich ein großer Verlust für uns“, erklärte Rehdens Sportvorstand Michael Weinberg: „Wir hätten gerne mit ihm weitergemacht, da er uns die vergangenen zwölf Monate total begeistert hat.“

In 30 Einsätzen musste der Torhüter 37-mal hinter sich greifen. In neun Pflichtspielen blieb der 1,88 Meter große Keeper sogar ohne Gegentreffer. Jetzt will er bei der Austria Klagenfurt den nächsten Schritt in seiner Laufbahn machen. Klagenfurt spielt seit der Saison 2018/19 in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse. „Wir wünschen Rico für seine neue Aufgabe natürlich alles Gute, und ich denke, dass er sich auch in Klagenfurt als Nummer eins durchsetzen wird.“

Mit Santiago Aloi (32) muss der Regionalligist einen weiteren Abgang verkraften. Der ehemalige Spieler des argentinischen Traditionsvereins Rive Plate und die Rehdener haben keine Einigung über eine weitere Zusammenarbeit erzielt. „Leider haben die Gespräche im April/Mai zu keinen Ergebnissen geführt, sodass wir uns darauf geeinigt haben, am Ende der Saison getrennte Wege zu gehen“, so Weinberg. Wohin es den Mittelfeldspieler zieht, ist noch offen. Weinberg: „Er hatte gerade ein Probetraining beim Drittliga-Absteiger Sportfreunde Lotte.“

Ebenfalls nicht mehr dabei ist Abwehrspieler Robin Janowsky (22). Der gebürtige Bassumer hätte gerne mehr Spielanteile, die ihm der Verein jedoch nicht zusichern wollte.

Dafür bleiben Mittelfeldspieler Mathis Wellmann (20) und Offensivspieler Shamsu Mansaray (20) Rehden erhalten. „Beide haben sich dazu entschlossen, den eingeschlagenen Weg gemeinsam mit dem BSV Rehden über weitere zwei Jahre weiterzugehen“, sagte Weinberg.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Meistgelesene Artikel

Rehdens Trainer Maarten Schops freut sich auf den Start in Hannover

Rehdens Trainer Maarten Schops freut sich auf den Start in Hannover

Nur „Viktoria“ stürmt

Nur „Viktoria“ stürmt

Großaspach stellt Backhaus nach sechs Wochen frei

Großaspach stellt Backhaus nach sechs Wochen frei

Goodbye Rehden

Goodbye Rehden

Kommentare