Rehdens Defensivspieler morgen dabei

Heyken und Obst wieder gesund

+
Wieder fit: Stefan Heyken.

Rehden - Der BSV Rehden kann im Heimspiel morgen gegen den FC St. Pauli II wieder auf zwei wichtige Defensivstützen zurückgreifen. Innenverteidiger Stefan Heyken (31) und Linksverteidiger Jeffrey Obst (20) haben ihre Blessuren auskuriert. Heyken hatte zuletzt beim 1:0-Sieg bei FT Braunschweig wegen einer Rückenblockade, Obst wegen einer Sprunggelenksverletzung gefehlt. „Das sind natürlich zwei Spieler, die eine besondere Qualität mitbringen“, deutet Rehdens Coach Andreas Petersen an, dass beide Spieler morgen auch wieder in die Startformation zurückkehren werden.

Zudem steht den Rehdenern Defensivspieler Andor Bolyki wieder zur Verfügung. Der 19-Jährige hat seine Gelb-Rot-Sperre aus der Partie bei Eintracht Braunschweig II abgesessen. „Ich kann also fast wieder aus dem Vollen schöpfen“, freut sich Petersen.

Verletzt fehlen weiterhin Kapitän Kevin Artmann (Innenbandanriss im Knie) sowie Abwehrspieler Dominic Krogemann (Aufbautraining nach Schien- und Wadenbeinbruch).

flü

Mehr zum Thema:

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Ein Club in der Schwebe: Erst liefern, dann hoffen

Ein Club in der Schwebe: Erst liefern, dann hoffen

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Kommentare