Heimspiel gegen Norderstedt abgesagt / „Geisterspiel“ in Lübeck?

Rehden im Wartestand

Verlassene Waldsportstätten: Wegen der Coronakrise gibt es hier am Wochenende keine Regionalliga zu sehen. Foto: ck

Rehden - Von Daniel Wiechert. Trainer Maarten Schops spricht gerade über die Stärken des kommenden Gegners FC Eintracht Norderstedt, als eine Nachricht von Sportvorstand Michael Weinberg auf dem Smartphone eintrudelt: Das Regionalliga-Heimspiel des BSV Rehden fällt aus. Aufgrund der Coronavirus-Ausbreitung sagte der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) den kompletten Spieltag ab. „Nichts ist wichtiger als die Gesundheit“, betonte Weinberg: „Der Sport ist zwar die schönste Nebensache der Welt, hat sich in so einem Fall aber hinten anzustellen.“ Neben der Herren-Regionalliga wird es am Wochenende im Norden auch keine Spiele in den Junioren-Regionalligen geben. „Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation“, betont Jürgen Stebani, Regionalliga-Spielleiter, in einer Pressemitteilung des NFV.

Schops muss damit weiter auf seine Heimpremiere als Rehden-Trainer warten. Und er ist etwas irritiert ob der ganzen Entwicklungen. „Es wird unwahrscheinlich viel über Corona gesprochen. Der Hype nimmt zu. Die Leute geraten deshalb zunehmend in Panik. Es ist ein Schneeballeffekt“, erklärt der 43-Jährige seine Wahrnehmung: „Wir alle wissen nicht, was in den nächsten Stunden und Tagen passieren wird.“

Wie es in der kommenden Woche weitergeht, ist – Stand später Donnerstagabend – noch offen. Zumindest möglich erscheint, dass Rehden seine nächste Partie als „Geisterspiel“ austragen muss. Am kommenden Freitag steht das Auswärtsspiel beim VfB Lübeck an. Da in den unteren Klassen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen momentan und teilweise bis Ende März jedoch nicht gespielt wird, ist es schwer vorstellbar, dass ausgerechnet die Regionalliga ihren Betrieb fortsetzt. Zumal auch eine Klasse höher, in der Dritten Liga, wegen der Coronakrise die nächsten beiden Spieltage bereits verschoben wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kommentare