Becken kommt aus Erfurt, Schütte aus Kerkrade

BSV Rehden schlägt noch mal zu: Zwei neue Verteidiger

+
Verstärkung für die Defensive: Rehdens Sportvorstand Michael Weinberg begrüßt Pierre Becken (li.) und Denis Schütte (re.).

Rehden – Das Kader-Puzzle ist gelöst: Mit zwei weiteren Zugängen und Abgängen hat der Fußball-Regionalligist BSV Rehden seine personellen Winteraktivitäten eingestellt. Und Sportvorstand Michael Weinberg ist sich sicher, dass ihm auf dem letzten Drücker noch ein Coup gelungen ist.

Vom gerade Pleite gegangenen Rot-Weiß Erfurt (Regionalliga Nordost) kommt der Innenverteidiger Pierre Becken. Der gebürtige Flensburger ist 32 Jahre alt und für Weinberg „ein Mentalitässpieler“. Becken sei „von seiner Vita und seiner Persönlichkeit her genau das, was wir gesucht haben“. Seit Jahren ist der Verteidiger Stammspieler in der Regionalliga, zuvor spielte er auch für den Hallescher FC und den FC Carl Zeiss Jena in der 3. Liga. 

„Er wird für uns ein sofortiger Gewinn sein“, betont Weinberg, der sich auch vom zweiten Neuen viel verspricht: Denis Schütte kommt von Roda Kerkrade. Der 20-Jährige aus der Nähe von Aachen ist Verteidiger, kann innen und rechts agieren. „Er ist ein junger Spieler, der den Arrivierten ein bisschen Dampf machen soll“, betont Rehdens Sportvorstand: „Denis hat im Probetraining sowohl sportlich als auch menschlich einen super Eindruck hinterlassen.“

Den Verein verlassen hat hingegen Mohammed Salifou. Der 21-jährige Außenbahnspieler sucht nun sein Glück beim Oberligisten Arminia Hannover. Zudem haben die Rehdener Enrico Müller (19) verliehen. Der Verteidiger aus der eigenen Jugend wird bis zum Sommer für den Landesligisten BV Cloppenburg spielen. Weinberg: „Wir hoffen, dass er dann gestärkt zurückkommt.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

Zehn Rehdener stehen am Ende im Regen – 1:3

Zehn Rehdener stehen am Ende im Regen – 1:3

„Nie wirklich weg“

„Nie wirklich weg“

Vertrauen statt Verdrossenheit: „Wir werden das richtige Puzzleteil finden“

Vertrauen statt Verdrossenheit: „Wir werden das richtige Puzzleteil finden“

Kommentare