Bsv Rehden - Noch Karten für Länderspiel

Noch Karten für Länderspiel

Rehden - Dieter Plaggemeyer, ehemaliger Vorsitzender des NFV-Kreises Diepholz, hat keine Mühen gescheut, ein Junioren-Länderspiel in den Landkreis Diepholz zu bekommen. Mit Erfolg: Am Sonntag (11.00 Uhr) trifft die deutsche U 16-Nationalmannschaft in den Rehdener Waldsportstätten auf die Auswahl Belgiens. Ein sportliches Highlight, das auch einen besonderen Rahmen verdient.

Daher können die Vereine auch weiterhin noch über den ihnen zugesandten Bestellschein weitere Sammelbestellungen für die Partie am Sonntag abgeben. Die Tickets können dann auch am Spieltag am Kassenhäuschen abgeholt werden. „Es ist das erste Mal, dass ein Länderspiel im Kreis Diepholz stattfindet, und da hofft der NFV-Kreis natürlich auf eine große Resonanz“, sagt Rehdens Vereinsvorsitzender Friedrich Schilling.

Bei einer Bestellung von vier Karten für Jugendliche (Preis je ein Euro) hat ein Erwachsener als Begleitperson freien Eintritt.

flü

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

„40 Jahre Reise zum Regenbogen“: Circus Roncalli in Bremen 

„40 Jahre Reise zum Regenbogen“: Circus Roncalli in Bremen 

Meistgelesene Artikel

Hinten dicht, vorn zu schlicht

Hinten dicht, vorn zu schlicht

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Madroch – Rehdens Mann für alle Fälle

Madroch – Rehdens Mann für alle Fälle

Werder fast blamiert – doch dann schwinden Rehdens Kräfte

Werder fast blamiert – doch dann schwinden Rehdens Kräfte

Kommentare