Bsv Rehden - Kompp fehlt auf vielen Positionen

Kompp fehlt auf vielen Positionen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Bsv Rehden - Von Cord Krüger

Auch das noch! Erst Anfang Oktober warf Rehdens Retter Alexander Kiene das Handtuch als Trainer, jetzt verlässt ein weiterer akribischer Arbeiter den BSV. Und Markus Kompps Anteil am Klassenerhalt des Regionalligisten war ebenfalls erheblich. Der Sportvorstand hatte im Winter Fußballer geholt, die zusammen mit den bisherigen Stammspielern den Abstieg verhinderten. Und er hielt einige, die sich mit Abwanderungsgedanken getragen hatten. Er überredete Berater und überzeugte BSV-Boss Friedrich Schilling davon, dass der Regionalligist genau solch ein großes Team brauche, weil Konkurrenz im Kader das Geschäft belebt. Fast nebenbei füllte er freie Werbebanden in den Waldsportstätten mit neuen Sponsoren-Logos, kurbelte das Fanartikel-Geschäft an, sprang als Pressesprecher ein und hörte den Ehrenamtlichen zu. Keine Frage: Hansa Rostock darf sich auf einen fußballverrückten Workoholic freuen, der für seinen Club nie auf die Uhr sieht. Rehdens Verantwortliche dürften es hingegen schwer haben, auf dem freien Markt noch einmal so einen Tausendsassa zu finden. Vor allem, weil die Zeit drängt. Der neue Sportchef muss schnell einen neuen Trainer suchen, denn Franz Gerber will nur aushelfen. Und er ist als Therapeut gefragt, der die Fußballer in ihrer sportlichen Krise beruhigt und aufbaut. Kaum auszudenken, was passiert, wenn sich die Erfolglosigkeit in den nächsten drei Partien bis zur Winterpause fortsetzt und die Spieler während der dann folgenden Wechselfrist zu sehr ins Grübeln über ihre Zukunft kommen. Dann drohen womöglich weitere Abschiede..

Mehr zum Thema:

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Ein Club in der Schwebe: Erst liefern, dann hoffen

Ein Club in der Schwebe: Erst liefern, dann hoffen

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Kommentare