Alternative für außen oder als Zehner

Rehden holt Zieba aus Aachen

+
Maciej Zieba

Rehden - 146 Regionalliga- und 54 Drittliga-Einsätze – das klingt schon mal nach guten Referenzen für Maciej Zieba. Gestern nun schloss sich der 29-Jährige, der bis zum Sommer noch in der Offensive von Alemannia Aachen in der Regionalliga West gewirbelt hatte, dem Nord-Regionalligisten BSV Rehden an. „Wir hatten noch einen Außenspieler gesucht, Maciej war auf dem Markt – und wir haben zugeschlagen“, bestätigte Rehdens Teammanager Peter Schöne: „Er ist auf beiden Außenbahnen, aber auch als Zehner einsetzbar. Von daher wird er uns sofort weiterhelfen.“

In den Waldsportstätten trifft Zieba auf einen alten Bekannten: Mittefeldmann Jeff Gyasi und der Pole hatten zusammen in der Saison 2012/13 bei Drittligist Wehen Wiesbaden gespielt. „Wir konnten Maciej von unserem Konzept überzeugen, er wird hier arbeiten und wohnen“, schilderte Schöne. Schon heute läuft Zieba erstmals für seinen neuen Club auf – ab 19 Uhr im Testspiel bei Weser-Ems-Bezirksligist TV 01 Bohmte. Dann sind auch noch einige Gastspieler aus dem Defensivbereich mit von der Partie. 

ck

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Kommentare