Platz unbespielbar

Rehdens Heimspiel gegen Lübeck abgesagt

Rehden - Die Kombination aus Matsch und Frost war zu viel für den Rasen der Rehdener Waldsportstätten: Am Freitagmittag sperrte die Gemeinde die Anlage an der Dickeler Straße, sodass das für Samstag angesetzte Regionalliga-Heimspiel gegen den VfB Lübeck entfällt.

Schon Rehdens Auftritt gegen den VfB Oldenburg vor einer Woche war wegen Unbespielbarkeit des Geläufs nicht zustande gekommen. „Nachdem es gefroren hatte, wäre die Regenerationsphase für den Rasen zu kurz gewesen“, bedauerte Rehdens Sportvorstand Michael Weinberg: „Unsere Plätze sind bis einschließlich Sonntag gesperrt.“ - ck

Lesen Sie auch:

Frühe Englische Wochen statt späte Spielausfälle?

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieger Erdogan: Wahl wird Jahrhundert unseres Landes prägen

Sieger Erdogan: Wahl wird Jahrhundert unseres Landes prägen

Dämpfer für WM-Gastgeber Russland

Dämpfer für WM-Gastgeber Russland

Achtelfinale noch nicht sicher - Löw sucht sein Team

Achtelfinale noch nicht sicher - Löw sucht sein Team

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.