Regionalligist verpflichtet Jeff-Denis Fehr und Paulo Sereno / 1:0-Sieg im Test

Noch zwei Neue für Rehden

+
Im Training überzeugt: Mittelfeldspieler Paulo Sereno wurde vom BSV Rehden verpflichtet. ·

Rehden - Von Arne Flügge. Gut eine Woche vor dem DFB-Pokalspiel gegen den FC Bayern München hat Fußball-Regionalligist BSV Rehden noch zwei weitere Spieler verpflichtet. Wie BSV-Chef Friedrich Schilling gestern bestätigte, werden Jeff-Denis Fehr und Paulo Sereno in der kommenden Saison für Rehden spielen.

Mit dem 18-Jährigen Fehr war sich Schilling bereits vor einer Woche so gut wie einig gewesen. Jetzt wurden die letzten Dinge besprochen. „Er erhält bei uns einen Zweijahresvertrag“, sagte Schilling. Fehr ist Linksfuß, kommt aus der A-Jugend des SV Rott und gilt als Riesentalent. Das konnte er bereits gestern beim 1:0-Testspielsieg der Rehdener gegen den Westfalenligisten RW Maaslingen eine Halbzeit lang unter Beweis stellen. „Er ist schnell und läuferisch stark“, urteilte Co-Trainer Jaceck Burkhardt, „man sieht, dass er will. Natürlich muss er noch lernen und sich vor allem noch cleverer anstellen.“

Neu im Team ist auch Paulo Sereno. Der 29-Jährige ist offensiver Mittelfeldspieler und hat Trainer Predrag Uzelac in den Testspielen und Trainingseinheiten der letzten Wochen überzeugt. Sereno hat zuletzt beim SC Uniao Torreense in der zweiten portugiesischen Liga gespielt. Auch er hinterließ gestern im Test bei seinem 45-minütigen Einsatz einen guten Eindruck.

Für das Tor des Tages gegen Maaslingen zeichnete aber ein anderer Neuzugang verantwortlich: Younes Chaib. Nachdem sich Christian Hegerfeld auf der linken Seite stark durchgesetzt und präzise geflankt hatte, drosch Chaib den Ball volley in die Maschen (43.). „Ein richtig schönes Tor“, freute sich Burkhardt.

Bereits morgen bestreitet der BSV Rehden den nächsten Test. Um 19.30 Uhr kommt Liga-Konkurrent SV Wilhelmshaven in die Waldsportstätten. Es ist für beide Mannschaften die Generalprobe für ihren Auftritt im DFB-Pokal. Wilhelmshaven empfängt Borussia Dortmund, Rehden bekanntlich die Bayern.

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Kommentare