Regionalliga

Neuer Chefcoach, neue Spieler: BSV Rehden startet in die Vorbereitung

+

Heiner Backhaus stürzt sich in die Arbeit: Am Mittwoch hat der neue Chefcoach des BSV Rehden mit seinem Trainerteam die Vorbereitung zur Fußball-Regionalliga-Saison 2019/2020 aufgenommen.

Mit dabei waren auch einige Neuzugänge. So tragen ab jetzt Kamer Krasniqi, Marco Kaffenberger und Bocartelli die Trikots der Schwarz-Weißen. Während Mittelfeldspieler Krasniqi vom neuen Zweitligisten VfL Osnabrück kommt, kennt Verteidiger Kaffenberger bereits die Liga. Er spielte zuletzt für Werder Bremen II. 

Der portugiesische Offensivmann Bocartelli lief in der Vorsaison für den FCO Neugersdorf in der Regionalliga Nordost auf. Bereits zuvor hatte festgestanden, dass die bisherigen A-Junioren Julian Fehse, Enrico Müller und Lars Goebel in dieser Saison zum Regionalliga-Kader gehören werden. Santiago Aloi und Shinji Yamada suchte man beim Trainingsauftakt hingegen vergebens. Die letztjährigen Leistungsträger stehen vor einem Wechsel. Ausführlicher Bericht folgt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Meistgelesene Artikel

Interview: Rehdens Cheftrainer Backhaus über die erfolgreiche Hinrunde

Interview: Rehdens Cheftrainer Backhaus über die erfolgreiche Hinrunde

Tomic trifft, Rehden feiert weiter

Tomic trifft, Rehden feiert weiter

Kommentare