Mittelfeldspieler kommt aus St. Hülfe

Ahrenshop wechselt zum BSV Rehden II

Rehden - Nachdem zuletzt Stephan Großmann verpflichtet worden war, schließt sich ein weiterer Spieler vom TuS St. Hülfe-Heede dem Fußball-Bezirksligisten BSV Rehden II an: Mats Ahrenshop, 19 Jahre jung und defensiver Mittelfeldspieler. „Ich möchte mich für die schönen Jahre in St. Hülfe bedanken und freue mich nun auf eine neue Herausforderung.“ sagte Ahrenshop.

Rehdens Trainer Pawel Biesiada geht fest davon aus, dass Arenshop trotz seines noch jungen Alters der Mannschaft in der kommenden Saison helfen wird, in der Liga einen Schritt nach vorne zu machen. Sportvorstand Markus Kompp: „Mats passt optimal in unsere Mannschaft. Wir freuen uns, dass er für seinen nächsten sportlichen Schritt den BSV Rehden gewählt hat.“ Ahrenshop ist der vierte Neuzugang der BSV-Reserve. Die Kaderplanung ist damit noch nicht abgeschlossen.

flü

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Meistgelesene Artikel

Comeback von Rehdens Sechser im Kellerduell möglich

Comeback von Rehdens Sechser im Kellerduell möglich

3:1 – Magouhi und Menga Rehdens Matchwinner in Eutin

3:1 – Magouhi und Menga Rehdens Matchwinner in Eutin

„Wichtig für meinen Kopf und für die Mannschaft“

„Wichtig für meinen Kopf und für die Mannschaft“

3:1 – Magouhi und Menga Rehdens Matchwinner in Eutin

3:1 – Magouhi und Menga Rehdens Matchwinner in Eutin

Kommentare