RWD-Eigengewächs meldete sich zweimal ab

Mazlum Sünün verlässt Rehden

Rehden - Die Beobachter der Trainingseinheiten und Testspiele staunten nicht schlecht, als sie den erst 17-Jährigen während der Vorbereitung im Team des Regionalligisten BSV Rehden sahen: Antrittsschnell, trickreich, mit gutem Auge für den Mitspieler – und torgefährlich präsentierte sich Mazlum Sünün.

Mindestens ebenso positiv: Der A-Jugendliche kostete die Schwarz-Weißen nichts, weil er aus den eigenen Reihen des Junioren-Fördervereins RWD (Rehden-Wetschen-Diepholz) stammt. Doch jetzt ist Rehden das Talent abhanden gekommen, wie BSV-Vorsitzender Friedrich Schilling bestätigte. „Wir wissen noch nicht, wohin es ihn zieht, denn wir haben noch von keinem abnehmenden Verein Nachricht.“ Trotz dieser Funkstille ahnt er jedoch: „Da kommen wir nicht mehr 'ran.“

Denn die Art des Abschieds war auch für den erfahrenen Manager neu: „Zweimal hat sich bisher noch niemand bei mir abgemeldet…“

Der Ablauf im Einzelnen: Zunächst hatte Sünün fristgerecht vor dem 30. Juni mitgeteilt, dass er den Verein verlassen wolle. Dann aber gab er seinen Pass wieder bei den RWD-Verantwortlichen ab. Seit dem Trainingsauftakt des Regionalliga-Teams durchlief er die Vorbereitung zusammen mit den erfahrenen Kickern. Auch Tore ließen nicht lange auf sich warten – eins davon gleich im ersten Test bei BW Lüsche. Rehdens Reise nach Osnabrück zum DFB-Pokal-Kracher gegen Bayern am 5. August trat er mit der Mannschaft an.

Anschließend meldete sich Sünün wieder ab. „Als Ziel war GW Mühlen im Gespräch, aber auch ein A-Jugend-Erstligist“, schildert Schilling. Also Männer-Bezirksliga oder A-Junioren-Bundesliga – lockt da nicht eine lukrative Ausbildungsentschädigung? „Nein“, sagt Rehdens Clubchef: „Mazlum hat zwar nach dem 30. Juni noch für uns gespielt, aber ich denke mal, sein neuer Verein macht ihn zum Vertragsamateur, dann gehen wir leer aus.“ ck

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV Rehden: Drei Küsse für das heilige Brot

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

BSV-Kapitän: „Es darf nur um das Wohl des Vereins gehen“

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Volkmer verschenkt den letzten Strohhalm

Kommentare