Arend: Kuriert, geknipst und ab zur Hochzeit

Der Matchwinner feiert im feinen Zwirn

+
Danke, Danny! Danny Arend (M.) nimmt die Glückwünsche zum 2:0 entgegen. ·

Rehden - Nach dem Auslaufen eilte Danny Arend am Samstag gleich zu seinem Auto und holte den feinen Zwirn vom Kleiderbügel.

Nein, eine Einladung ins „Aktuelle Sportstudio“ des ZDF gab's für den Doppeltorschützen des BSV Rehden nach seinem bärenstarken Comeback gegen den VfR Neumünster noch nicht. „Ich muss zu einer Hochzeit“, griente Arend nach dem 3:0 (1:0)-Sieg – in der Gewissheit, dass er an diesem Abend gut gelaunt feiern durfte: Seinen Muskelriss vor knapp einem Monat hat Rehdens Dauerläufer bestens abgeschüttelt.

„Es war unangenehm“, schilderte der 26-Jährige, der sich Anfang März an der Wade verletzt hatte: „Das ist schon im Spiel bei Hannover 96 II passiert. Vielleicht hätte ich früher aufhören sollen.“ Stattdessen bestritt er noch die Partie beim HSV II, zog sich einen Muskelriss zu und musste sich drei Mal das dort eingelaufene Blut absaugen lassen. „Danach konnte ich zwei Wochen gar nichts machen, so dass ich jetzt noch nicht bei 100 Prozent bin: Von der Luft her fehlt mir noch was. Ich hätte doch schon früher das 2:0 machen müssen“, geißelte sich der Matchwinner in Erinnerung an seinen Schuss in Minute 48, den Neumünsters Keeper Marc Kassler glänzend pariert hatte. „Da wäre der Sack für uns schon zu gewesen. Hätten wir uns danach das 1:1 gefangen, hätte das Spiel auf dem Kopf gestanden.“

So weit kam es nicht, weil „Neumünster uns viele Räume gegeben hat – das kam mir entgegen“, verriet der sprintstarke Offensivmann, der nach Alexander Neumanns Aus zunächst im Sturmzentrum ran durfte und später auf die Linksaußenposition wechselte. „In der Mitte spiele ich auch gern“, verriet Arend – ein Wink mit dem Zaunpfahl an Trainer Björn Wnuck: „Ich hatte ihn bisher mehr auf dem Flügel eingesetzt, da müsste ich jetzt drüber nachdenken…“ · ck

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Turniersieg – und Njie ist ein Rehdener

Kommentare