EX-Rehden-Coach

Großaspach stellt Backhaus nach sechs Wochen frei

+
Heiner Backhaus ist nicht mehr Trainer des Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach.

Großaspach – Nach knapp sechs Wochen ist schon wieder Schluss: Der Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach trennte sich gestern Mittag von Heiner Backhaus.

Dabei hatte der Ex-Coach des Regionalligisten BSV Rehden erst zu Jahresbeginn gemeinsam mit Mike Sadlo das Traineramt beim abstiegsbedrohten und selbsternannten „Dorfklub“ übernommen.

„Für uns steht fest, dass die Partie gegen Würzburg das Verhältnis zwischen Mannschaft und Trainer nachhaltig gestört hat“, teilte Vorstandsmitglied Michael Ferber gestern auf der Facebookseite des Vereins mit: „Daher haben wir überhaupt keine andere Möglichkeit, als Mike und Heiner freizustellen, auch wenn dies für Außenstehende zunächst überraschend sein mag.“

Der Tabellenvorletzte Großaspach hatte vor zehn Tagen sein Heimspiel gegen die Würzburger Kickers mit 0:6 verloren. Insgesamt holten die Ex-Profis Backhaus (38) und Sadlo (48) in drei Drittliga-Partien nur einen Zähler.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

Zehn Rehdener stehen am Ende im Regen – 1:3

Zehn Rehdener stehen am Ende im Regen – 1:3

„Nie wirklich weg“

„Nie wirklich weg“

Vertrauen statt Verdrossenheit: „Wir werden das richtige Puzzleteil finden“

Vertrauen statt Verdrossenheit: „Wir werden das richtige Puzzleteil finden“

Kommentare