Rehden zieht für DFB-Pokalspiel gegen Aalen nach Cloppenburg um

Cloppenburg - Der Fußball-Regionalligaclub BSV Rehden zieht für das DFB-Pokalspiel gegen den Zweitligisten VfR Aalen nach Cloppenburg um.

Die Partie wird am 17. August um 14.30 Uhr im Cloppenburger Stadion angepfiffen. Die Anlage in Rehden ist nicht tauglich für eine TV-Übertragung, der frisch gekürte Pokalsieger von Niedersachsen hätte mehrere Umbauarbeiten vornehmen müssen. Im Vorjahr war Rehden für den DFB-Pokal-Hit gegen Bayern München nach Osnabrück ausgewichen. 15.000 Fans sahen das Match, diesmal werden gegen Aalen 1500 bis 2000 Zuschauer erwartet.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Meistgelesene Artikel

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Rehdens Neuzugang mit gutem Debüt

Rehdens Neuzugang mit gutem Debüt

Elfmetergeschenk für Havelse gegen Rehden – 0:1

Elfmetergeschenk für Havelse gegen Rehden – 0:1

Kommentare