Ressortarchiv: BSV Rehden

Trotz Sieglos-Tests: Muzzicato bleibt geduldig

Trotz Sieglos-Tests: Muzzicato bleibt geduldig

Sulingen/Oberneuland - Vier Wochen vor dem ersten Regionalliga-Spiel 2019 stottert beim BSV Rehden noch ordentlich der Motor. Gleich zwei Testspiele bestritt die Fußball-Mannschaft von Trainer Benedetto Muzzicato am Wochenende gegen klassentiefere Teams - und gewann keins davon. „Es ist das alte Problem: Wir sind zu ungefährlich vor dem Tor“, seufzte Muzzicato, beruhigte aber auch gleich: „Wir haben bis zum Liga-Spiel gegen Weiche Flensburg noch genügend Zeit, um uns einzuspielen.“
Trotz Sieglos-Tests: Muzzicato bleibt geduldig
Kovacevic gibt ordentliches Debüt

Kovacevic gibt ordentliches Debüt

Rheda-Wiedenbrück - 17 Akteure eingesetzt, darunter auch sechs Testspieler: Fußball-Regionalligist BSV Rehden verlor am Samstag auf dem Kunstrasenplatz in Rheda-Wiedenbrück gegen den SC Verl, Tabellenzehnter der Regionalliga West, mit 0:4 (0:2). „Wir wollen das Ergebnis nicht überbewerten“, unterstrich Rehdens Trainer Benedetto Muzzicato, der auf mehrere Leistungsträger verzichtete. Er ärgerte sich vielmehr über den frühen Platzverweis von Nnaemeka Anyamele, der in der 36. Minute nachgetreten hatte und vom Schiedsrichter die Rote Karte sah: „Die Tätlichkeit war eine Katastrophe.“
Kovacevic gibt ordentliches Debüt