Ressortarchiv: BSV Rehden

Rehden beherrscht den Meister Weiche Flensburg

Rehden beherrscht den Meister Weiche Flensburg

Rehden - Von Daniel Wiechert. Szene Nummer eins: Ballannahme seitlich des Gegenspielers, Chip über diesen, erneute Ballannahme hinter dem Gegenspieler und sofortiger Pass in die Schnittstelle der Abwehrkette. Alles in einer fließenden Bewegegung. Ein kollektives „Wow“ rauscht durch die Waldsportstätten. Szene Nummer zwei: Er kommt nahe der linken Grundlinie an den Ball, schwingt den rechten Fuß hinter das linke Standbein her und flankt gefährlich vor das Tor - der sogenannte Rabona-Trick.
Rehden beherrscht den Meister Weiche Flensburg
Mutmacher Muzzicato

Mutmacher Muzzicato

Rehden - Alles ist eine Frage der Perspektive. Dass der abstiegsbedrohte BSV Rehden zum Jahresauftakt ausgerechnet gegen den aktuellen Titelträger der Regionalliga Nord startet, dürfte bei vielen Sympathisanten der Schwarz-Weißen für Magengrummeln sorgen. Benedetto Muzzicato sieht es anders. „Das ist doch geil!“, sagt Rehdens Trainer vor der Partie (Samstag, 15.00 Uhr) gegen den SC Weiche Flensburg: „Direkt gegen den Meister, dann noch zu Hause - und dank der letzten Vorbereitungseindrücke gehen wir mit Selbstvertrauen in dieses Spiel.“
Mutmacher Muzzicato
Okoronkwo rettet Rehden das Remis

Okoronkwo rettet Rehden das Remis

Spelle/Delmenhorst - Zwei Spiele binnen 28 Stunden: Die Fußballer des BSV Rehden haben eine Woche vor dem Start nach der Winterpause der Regionalliga noch einmal ein Mammut-Programm abgespult. Erst trat der Tabellen-15. beim niedersächsischen Oberligisten SC Spelle-Venhaus an, um nur Stunden später beim Speller Ligakonkurrenten Atlas Delmenhorst aufzulaufen. Während es am Samstag zu einem knappen Sieg gegen den Tabellenachten gereicht hatte, kam die Mannschaft von Trainer Benedetto Muzzicato beim Delmenhorster Traditionsverein nicht über ein Unentschieden hinaus.
Okoronkwo rettet Rehden das Remis
Trainer hört beim BSV Rehden auf: Muzzicato sucht neue Aufgabe

Trainer hört beim BSV Rehden auf: Muzzicato sucht neue Aufgabe

Rehden - Von Daniel Wiechert. Über mangelnde Zeit zum Planen können sich die Verantwortlichen beim BSV Rehden wahrlich nicht beschweren. Bereits Ende November 2018 hatte Trainer Benedetto Muzzicato sie darüber in Kenntnis gesetzt, dass für ihn nach der Saison 2018/2019 Schluss sein wird beim Fußball-Regionalligisten.
Trainer hört beim BSV Rehden auf: Muzzicato sucht neue Aufgabe
Muzzicato sieht Rehden im 3-4-3: „Wir haben unser System gefunden“

Muzzicato sieht Rehden im 3-4-3: „Wir haben unser System gefunden“

Bochum - Stundenlange Busreisen zu Testspielen sind beim Fußball-Regionalligisten BSV Rehden eher ungewöhnlich. „Aber wenn man mal einen richtig guten Gegner hat, der etwas weiter weg ist, dann nimmt man das gerne in Kauf“, sagt Trainer Benedetto Muzzicato.
Muzzicato sieht Rehden im 3-4-3: „Wir haben unser System gefunden“
Neuzugang Ivicic rettet Rehden das Remis

Neuzugang Ivicic rettet Rehden das Remis

Lastrup - Neuzugang Tomislav Ivicic hat dem Fußball-Regionalligisten BSV Rehden am Mittwochabend vor einer drohenden Testspiel-Niederlage bewahrt. Der 31-jährige Mittelstürmer, zuletzt in der zweiten bosnischen Liga aktiv, traf in der Schlussphase gegen den Weser-Ems-Landesligisten SV Hansa Friesoythe gleich zweimal und rettete Rehden somit noch das 3:3-Unentschieden.
Neuzugang Ivicic rettet Rehden das Remis
Im Winter hält sich diesmal die Fluktuation beim BSV Rehden in Grenzen

Im Winter hält sich diesmal die Fluktuation beim BSV Rehden in Grenzen

Rehden - Integration light - darauf setzten die Verantwortlichen des BSV Rehden in den vergangenen Wochen. Während der Fußball-Regionalligist in den vorherigen beiden Winter-Transferperioden jeweils gleich 15 Zu- und Abgänge zu verzeichnen hatte, blieb es diesmal überschaubarer: Vier Neue kamen, vier Akteure verließen den Club. Auffällig dabei: Es wurde kein Abwehrspieler verpflichtet, stattdessen erhofft sich Benedetto Muzzicato mehr Gefahr im letzten Drittel. „Wir wussten früh, dass wir optimieren müssen; gerade in der Offensive“, erklärt der Coach. In den bisherigen 22 Saisonspielen sei der Tabellen-15. oft gleichwertig gewesen. Den Unterschied habe dann häufig die „besser besetzte Offensive des Gegners“ gemacht. Mit diesem Quartett will Rehden nun besser dagegenhalten:
Im Winter hält sich diesmal die Fluktuation beim BSV Rehden in Grenzen
Regionalligist Rehden holt Kroaten Ivicic

Regionalligist Rehden holt Kroaten Ivicic

Rehden - Michael Weinberg sprach von einer langen Nacht, betonte aber: „Es hat sich gelohnt.“ Denn kurz vor dem Ende der Transferphase ist der Sportvorstand des Fußball-Regionalligisten BSV Rehden noch einmal fündig geworden. Tomislav Ivicic spielt ab sofort für die Schwarz-Weißen. Der Mittelstürmer war zuletzt in der zweiten bosnischen Liga unterwegs, kickte aber auch bereits in der Elite-Klasse seines Heimatlandes Kroatien.
Regionalligist Rehden holt Kroaten Ivicic