Ressortarchiv: BSV Rehden

Rehdens Defensive sorgt für die beiden Tore – 2:1

Rehdens Defensive sorgt für die beiden Tore – 2:1

Bremen - Auch das zweite Testspiel innerhalb einer Woche gegen einen Bremen-Ligisten gewann Fußball-Regionalligist BSV Rehden – wenn auch wieder knapp und abermals mit 2:1.
Rehdens Defensive sorgt für die beiden Tore – 2:1
Vier Abgänge, vier Zugänge beim BSV Rehden

Vier Abgänge, vier Zugänge beim BSV Rehden

Rehden - Vier Abgänge, vier Zugänge – in diesem Winter-Transferfenster hat der BSV Rehden bisher angenehm wenige Veränderungen in seinem Kader vorgenommen.
Vier Abgänge, vier Zugänge beim BSV Rehden
Muzzicato mag nicht meckern – nicht mal übers Wetter

Muzzicato mag nicht meckern – nicht mal übers Wetter

BSV-Trainer Benedetto Muzzicato bedauerte die Absage, konnte die Gründe aber nachvollziehen. Stattdessen vereinbarte er für heute Abend einen weiteren Test auf Kunstrasen – ab 19.30 Uhr gegen den Bremen-Ligisten SV Werder III auf dem Kunstrasenplatz des Weserstadion-Geländes. Das hielt die gute Laune des A-Lizenz-Inhabers aufrecht, der sich mit der nun fast beendeten Wintervorbereitung äußerst zufrieden zeigte: „Als Trainer hat es mir selten so viel Spaß gemacht wie in diesem Jahr“, bekannte der 39-Jährige: „Wir hatten fast immer die Möglichkeit, durchgehend zu trainieren.“ Das lag vor allem an Clubs mit Kunstrasenplätzen. „Deshalb danke ich vor allem Rot-Weiß Damme, aber auch anderen Vereinen für ihre Gastfreundschaft“, unterstrich Muzzicato. Als weiteres Beispiel nannte er den Bremer SV als einen der Rehdener Testspiel-Gegner.
Muzzicato mag nicht meckern – nicht mal übers Wetter
Rehden testet gegen Brinkumer SV Stürmer

Rehden testet gegen Brinkumer SV Stürmer

Brinkum - Das ist Dienstagabend ein echtes Testspiel-Highlight: Um 19.00 Uhr empfängt Bremen-Ligist Brinkumer SV den Regionalligisten BSV Rehden. Für die Gäste aus dem Südkreis ist es zugleich die Generalprobe für den Punktspielstart am Samstag gegen Lübeck.
Rehden testet gegen Brinkumer SV Stürmer
BSV Rehden verpflichtet Stürmer Fernandes von Holstein Kiel

BSV Rehden verpflichtet Stürmer Fernandes von Holstein Kiel

Rehden - Der Angreifer feierte erst am Samstag seinen 21. Geburtstag. „Für uns war besonders seine hochkarätige fußballerische Ausbildung interessant“, schilderte Rehdens Sportvorstand Michael Weinberg am Dienstag: „Miguel hat während seiner Jugend alle Bundesligen durchlaufen.“
BSV Rehden verpflichtet Stürmer Fernandes von Holstein Kiel
Fernandes – von der Kieler Förde in die Waldsportstätten

Fernandes – von der Kieler Förde in die Waldsportstätten

Der Angreifer feierte erst am Samstag seinen 21. Geburtstag. „Für uns war besonders seine hochkarätige fußballerische Ausbildung interessant“, schilderte Rehdens Sportvorstand Michael Weinberg gestern: „Miguel hat während seiner Jugend alle Bundesligen durchlaufen.“ Und zwar beim Hamburger SV, wo der gebürtige Hamburger als Zehnjähriger begann. Später führte ihn sein Weg über die U 16 und U 17 des HSV zur U 19 von Holstein Kiel. Im Sommer 2016 schaffte der 1,85-Meter-Mann den Sprung in den Profikader der „Störche“. Nach dem Kieler Aufstieg in die 2. Bundesliga ging es für den Offensiv-Allrounder allerdings zurück in die Schleswig-Holstein-Liga – zur zweiten Mannschaft der Fördestädter.
Fernandes – von der Kieler Förde in die Waldsportstätten
Regionalligist Rehden unterliegt beim Drittligisten VfL Osnabrück

Regionalligist Rehden unterliegt beim Drittligisten VfL Osnabrück

Osnabrück - An der Defensivarbeit seines BSV Rehden hatte Trainer Benedetto Muzzicato gestern nichts auszusetzen, die Offensive war ihm aber – wie in den jüngsten Auftritten der Regionalliga – noch immer viel zu harmlos. 
Regionalligist Rehden unterliegt beim Drittligisten VfL Osnabrück
Bartsch spielt sich in den Fokus bei Rehdens 3:2-Sieg

Bartsch spielt sich in den Fokus bei Rehdens 3:2-Sieg

Sulingen - Da bekamen die gut 100 Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz des TuS Sulingen einiges zu sehen: Mit 2:3 (1:0) unterlag der Sulinger Oberligist am Mittwochabend in einem Testspiel dem Regionalligisten BSV Rehden. „Sulingen hat eine richtig gute Mannschaft. Man merkt, dass sie über die Jahre bestens eingespielt ist“, lobte Rehdens Coach Benedetto Muzzicato das Team seines Trainerkollegen Maarten Schops.
Bartsch spielt sich in den Fokus bei Rehdens 3:2-Sieg
Geerken verlässt Rehden

Geerken verlässt Rehden

Rehden - Thorben Geerken ist nicht mehr Teammanager und Co-Trainer des Fußball-Regionalligisten BSV Rehden: Wie der Verein nun mitteilte, einigten sich beide Parteien auf eine Vertragsauflösung zum 31. Dezember 2017.
Geerken verlässt Rehden
BSV Rehden trennt sich von Artmann

BSV Rehden trennt sich von Artmann

Rehden - Beim Fußball-Regionalligisten BSV Rehden dreht sich kurz vor dem Rückrundenstart noch einmal das Personal-Karussell. Und es hat vor allem eine Überraschung parat. Der ehemalige Kapitän Kevin Artmann wird den Club mit sofortiger Wirkung verlassen.
BSV Rehden trennt sich von Artmann