Ressortarchiv: BSV Rehden

Anpfiff zwischen Flensburg und Rehden steht auf der Kippe

Anpfiff zwischen Flensburg und Rehden steht auf der Kippe

Flensburg - Nein, noch besitzt Benedetto Muzzicato keine hellseherischen Fähigkeiten. Aber nur zu gerne hätte er sie. Denn der Trainer des BSV Rehden stellt sich seit Anfang der Woche nur die eine entscheidende Frage: Kann am Wochenende gespielt werden? „Ich weiß es nicht“, zeigt er sich vor dem Regionalliga-Spiel seiner Fußballer morgen beim SC Weiche Flensburg 08 (13.30 Uhr) ratlos: „Wenn ich aber ehrlich sein soll, dann glaube ich nicht, dass es der Platz in Flensburg zulässt. Dafür war es in den vergangenen Tagen doch einfach zu kalt.“
Anpfiff zwischen Flensburg und Rehden steht auf der Kippe

Alle Rehdener „heiß“, nur der Platz liegt auf Eis

Rehden - Mehr als Lauftraining war gestern Abend für die Regionalliga-Fußballer des BSV Rehden nicht drin. „Die Plätze sind knüppelhart gefroren, da werden wir keine Verletzungen riskieren, die auf Beton passieren können“, stellte Rehdens Trainer Benedetto Muzzicato klar: „Vielleicht kriegen wir ja am Freitag so eine Art Abschlusstraining hin, aber ich glaube nicht, dass der Boden bis dahin auftaut.“ Dementsprechend skeptisch blickt er dem für Samstag ab 14.00 Uhr angesetzten Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig II entgegen.
Alle Rehdener „heiß“, nur der Platz liegt auf Eis
BSV-Spiel gegen Havelse fällt aus

BSV-Spiel gegen Havelse fällt aus

Rehden - Das hatte sich schon angedeutet, jetzt herrscht nach einer Platzbegehung Gewissheit: Aufgrund der Witterungsverhältnisse (der gefrorene Rasen ist teilweise hart wie Beton) fällt am Samstag das Fußballspiel in der Regionalliga Nord zwischen dem Tabellen-16. BSV Rehden und dem TSV Havelse aus.
BSV-Spiel gegen Havelse fällt aus
Eispiste statt Fußballplatz: Nächster Ausfall in Rehden ?

Eispiste statt Fußballplatz: Nächster Ausfall in Rehden ?

Rehden - Lang ist’s her: Sein bisher letztes Regionalliga-Duell bestritt der BSV Rehden gegen den TSV Havelse – am 19. November beim Tabellen-13. in Garbsen. Am Samstag stünde nach zuvor vier witterungsbedingten Ausfällen für die Schwarz-Weißen nun das Rückspiel und die Gelegenheit zur Revanche für die 0:1-Niederlage an – doch der Heimauftritt ab 14.00 Uhr in den Waldsportstätten erscheint ähnlich unwahrscheinlich wie die Meisterschaft des Tabellen-16. in dieser Saison.
Eispiste statt Fußballplatz: Nächster Ausfall in Rehden ?
Rieckhof Vorbereiter und Torschütze beim 4:3

Rieckhof Vorbereiter und Torschütze beim 4:3

Rehden - Tim Rieckhof war der Mann des Testspiels für den BSV Rehden. Der neue Linksverteidiger des Regionalligisten bereitete während der Vorbereitungspartie beim West-Regionalligisten SV Rödinghausen das 1:1 durch den Ex-Rödinghauser Lennart Madroch vor (10.) und erzielte das Tor zum 4:3 (2:2)-Endstand nach einer Flanke von Abdullah Dogan selbst (80.).
Rieckhof Vorbereiter und Torschütze beim 4:3
BSV-Partie in Lüneburg fällt aus

BSV-Partie in Lüneburg fällt aus

Rehden - Auch das zweite Meisterschaftsspiel des BSV Rehden im neuen Jahr fällt aus.
BSV-Partie in Lüneburg fällt aus
Zielspieler schlüpft noch durch das Transferfenster

Zielspieler schlüpft noch durch das Transferfenster

Rehden - Kann gespielt werden? Kann nicht gespielt werden? Der BSV Rehden macht die nächste Hängepartie durch. Das Regionalliga-Spiel beim Lüneburger SK Hansa (Sonntag, 14.00 Uhr) hängt am seidenen Faden.
Zielspieler schlüpft noch durch das Transferfenster

Ganz neues Gefühl in Rehden

Bremen - „Solange ich in Rehden bin, habe ich so etwas noch nicht erlebt“, erklärte Benedetto Muzzicato. Was der Trainer des BSV damit meinte: Noch nie unter seiner Regie erzielte der Fußball-Regionalligist sechs Tore in einer Partie. Im Punktspiel wäre es zwar schöner, aber es passierte beim 6:2 (1:0) im Testspiel am Montagabend beim Bremen-Liga-Leader Bremer SV, der jedoch in der Winterpause einen personellen Umbruch sondergleichen (nur sechs Spieler blieben) hinter sich bringen musste.
Ganz neues Gefühl in Rehden