Ressortarchiv: BSV Rehden

Grippe und die Haare angesengt

Grippe und die Haare angesengt

Rehden - Es gibt Tage, an denen man besser im Bett geblieben wäre, sagt der Volksmund. Philip Faderl hatte am Samstag so einen.
Grippe und die Haare angesengt
BSV Rehden zeigt beim 1:4 gegen Lüneburg schmerzhafte Defizite

BSV Rehden zeigt beim 1:4 gegen Lüneburg schmerzhafte Defizite

Rehden - Von Arne Flügge. Die Pressekonferenz nach dem Spiel war längst beendet. Doch Wolfgang Schütte saß immer noch auf der Bank im VIP-Raum des BSV Rehden. Allein mit sich und seinen Gedanken, den Blick ins Leere gerichtet.
BSV Rehden zeigt beim 1:4 gegen Lüneburg schmerzhafte Defizite
Evers löst Artmann als BSV-Kapitän ab

Evers löst Artmann als BSV-Kapitän ab

Rehden - Das kam dann doch schon etwas überraschend: Rehdens Trainer Wolfgang Schütte hat Kai Bastian Evers (27) zum neuen Kapitän des Fußball-Regionalligisten bestimmt.
Evers löst Artmann als BSV-Kapitän ab
Rehdens Pokal-Hit nun am 9. August

Rehdens Pokal-Hit nun am 9. August

Rehden - Nach dem witterungsbedingten Ausfall des Niedersachsenpokal-Achtelfinales zwischen Regionalligist BSV Rehden und Drittligist VfL Osnabrück soll dieser Hit nun am Mittwoch, 9. August, steigen.
Rehdens Pokal-Hit nun am 9. August
Gelebter Teamgeist das Elementarste

Gelebter Teamgeist das Elementarste

Rehden - Von Arne Flügge. Jetzt gilt’s – ab Samstag wird sich zeigen, welche Früchte die bislang gute Vorbereitung des BSV Rehden trägt und ob die Mannschaft von Beginn an bereit ist, sich mit Herz, Leidenschaft und Einsatzbereitschaft dem Abstiegskampf in der Fußball-Regionalliga zu stellen. „Eines ist klar: Wir streben den Klassenverbleib an – nicht mehr und nicht weniger“, sagt BSV-Trainer Wolfgang Schütte vor dem morgigen Saisonauftakt (16.00 Uhr) in den Waldsportstätten gegen den Lüneburger SK Hansa.
Gelebter Teamgeist das Elementarste
Rehden angelt sich Topstürmer Francky Sembolo

Rehden angelt sich Topstürmer Francky Sembolo

Rehden - Nach langwierigen und schwierigen Verhandlungen hat es am Ende kurz vor dem Saisonstart nun doch geklappt: Francky Sembolo wechselt vom Drittliga-Aufsteiger SV Meppen zum Fußball-Regionalligisten BSV Rehden und wird bereits Samstag im Heimspiel gegen den Lüneburger SK Hansa im Kader stehen. Mehr noch: „Sembolo spielt – definitiv“, stellte Trainer Wolfgang Schütte Donnerstag unmissverständlich klar: „Er hat im Training gleich einen richtig starken Eindruck gemacht, war absolut präsent. So, als wäre er schon von Beginn an dabei gewesen. Ich bin sicher, dass er eine richtig gute Verstärkung für uns ist. Zudem werden Sembolo und Menga im Sturm sehr gut miteinander harmonieren.“
Rehden angelt sich Topstürmer Francky Sembolo
Achtelfinale zwischen BSV Rehden und Osnabrück abgesagt

Achtelfinale zwischen BSV Rehden und Osnabrück abgesagt

Rehden - Das war definitiv zu viel Regen über den Rehdener Waldsportstätten: Dienstagmorgen sagten die Verantwortlichen des BSV Rehden das für den Abend angesetzte Niedersachsenpokal-Achtelfinale gegen den VfL Osnabrück ab.
Achtelfinale zwischen BSV Rehden und Osnabrück abgesagt
„Torjubel? Da mache ich sicher keinen Blödsinn“

„Torjubel? Da mache ich sicher keinen Blödsinn“

Rehden - Wiedersehen macht Freude. Bei Addy-Waku Menga zumindest Vorfreude. Der neue Stürmer des BSV Rehden empfängt heute ab 19 Uhr im Niedersachsenpokal-Achtelfinale seinen favorisierten Ex-Club, den VfL Osnabrück. „Wie ich gegen diese Abwehr aussehe, müssen wir sehen“, meinte der 33-Jährige gestern vor dem Abschlusstraining schmunzelnd.
„Torjubel? Da mache ich sicher keinen Blödsinn“
Rehden fit für den heutigen Hit

Rehden fit für den heutigen Hit

REHDEN - Von Cord Krüger. Die Saison hat noch gar nicht richtig begonnen – und schon steht dem BSV Rehden heute Abend der Zuschauerrekord dieser Serie ins Haus! Um 17.30 Uhr öffnen die Stadionkassen der Waldsportstätten, damit ab 19.00 Uhr alle Zuschauer den Achtelfinal-Kracher des Niedersachsenpokals zwischen dem Regionalligisten und Drittligist VfL Osnabrück hautnah verfolgen können. „Osnabrücks gutes 2:2 zum Drittliga-Start in Karlsruhe dürfte natürlich viele VfL-Fans neugierig auf dieses Spiel in ihrer Nähe gemacht haben“, schätzt Rehdens Trainer Wolfgang Schütte. Ihm ist dies nur recht, sein Team ist vorbereitet und fit für den Hit. Niemand hat sich beim Erstrundenkrimi während des 8:7-Erfolgs nach Elfmeterschießen in Delmenhorst verletzt: „Jetzt sind wir Außenseiter, aber in der Rolle fühlen wir uns ganz wohl.“
Rehden fit für den heutigen Hit
Marko Stojanovic rettet Rehden

Marko Stojanovic rettet Rehden

Aus Delmenhorst berichtet Cord Krüger
Marko Stojanovic rettet Rehden
Marko Stojanovic rettet Rehden

Marko Stojanovic rettet Rehden

Delmenhorst  - Am Ende musste es der Älteste richten: Addy-Waku Menga legte sich Freitagabend als letzter Schütze des Elfmeterschießens beim SV Atlas Delmenhorst den Ball auf den Punkt, guckte kurz – und ballerte die Kugel zum 8:7 (3:3/1:3) des BSV Rehden unter den Querbalken. Der favorisierte Regionalligist hatte sich mit einem Kraftakt beim starken Oberliga-Aufsteiger ins Achtelfinale des Niedersachsenpokals gerettet.
Marko Stojanovic rettet Rehden
In die Höhle des Löwen

In die Höhle des Löwen

Rehden - Von Arne Flügge. Jetzt wird’s ernst: Nach Wochen der harten Vorbereitung steht für Fußball-Regionalligist BSV Rehden Freitagabend das erste Pflichtspiel der Saison auf dem Plan. Und gleich zu Beginn wartet auf die Mannschaft von Trainer Wolfgang Schütte eine ganz knifflige Aufgabe. In der ersten Runde des NFV-Pokals treten die Rehdener um 19 Uhr bei Oberliga-Aufsteiger Atlas Delmenhorst an, der von über 1500 Fans unterstützt wird.
In die Höhle des Löwen

Alles klar mit Augusto da Silva

Rehden - Fußball-Regionalligist BSV Rehden hat sich auf der Innenverteidigerposition noch einmal verstärkt. Wie Vereinsboss Friedrich Schilling bestätigte, wird der 26-jährige Augusto da Silva für zwei Jahre in den Waldsportstätten spielen.
Alles klar mit Augusto da Silva
Rehdens Stürmer Addy Menga für vier Spiele gesperrt

Rehdens Stürmer Addy Menga für vier Spiele gesperrt

Rehden - Montag veröffentlichte der DFB das beim BSV Rehden schon mit Spannung erwartete Sportgerichtsurteil gegen Addy-Waku Menga. Demnach wird der neue Stürmer des Regionalligisten für vier Pflichtspiele gesperrt – wegen seiner von ihm früh eingeräumten Beteiligung am Manipulationsversuch vor dem letzten Drittliga-Spieltag, als Menga noch in Diensten des VfL Osnabrück stand.
Rehdens Stürmer Addy Menga für vier Spiele gesperrt
Selbst Benno Möhlmann lobt die motivierten Rehdener

Selbst Benno Möhlmann lobt die motivierten Rehdener

Rehden - Von Cord Krüger. Benno Möhlmanns Urteil über seine Profis fiel schmallippiger aus als die Einschätzung des Gegners. „Der BSV Rehden hat gut die Ordnung gehalten, allen hat man angesehen, dass sie motiviert waren“, lobte der Trainer des SC Preußen Münster den Regionalligisten, bei dem sein Drittligist am Samstag zu einem schmeichelhaften 2:1 (2:1)-Sieg kam.
Selbst Benno Möhlmann lobt die motivierten Rehdener
Rehden stellt heute sein neues Team vor

Rehden stellt heute sein neues Team vor

Rehden - Für den Regionalligisten BSV Rehden beginnt die heiße Phase der Vorbereitung. Heute stellt sich das neuformierte Team von Trainer Wolfgang Schütte erstmals den eigenen Fans vor.
Rehden stellt heute sein neues Team vor
BSV Rehden siegt 4:1 in Oberneuland

BSV Rehden siegt 4:1 in Oberneuland

Bremen - In seinem zweiten Testspiel holte sich Regionalligist BSV Rehden den zweiten Sieg. Nach dem 4:0 zum Auftakt beim Kreisligisten SV Eydelstedt setzte sich das Team von Trainer Wolfgang Schütte nun am Mittwochabend beim ambitionierten Bremen-Ligisten FC Oberneuland mit 4:1 (2:1) durch.
BSV Rehden siegt 4:1 in Oberneuland
Mandic bleibt und weitere Neue kommen

Mandic bleibt und weitere Neue kommen

Rehden - Regionalligist BSV Rehden gibt weiter Gas in Sachen Kaderplanung. Der BSV dürfte sich besonders darüber freuen, dass der langjährige Stammkeeper Milos Mandic (32) nun in sein fünftes Rehdener Jahr geht.
Mandic bleibt und weitere Neue kommen