385 000 Euro plus Summe X

Das Traumlos Bayern München ist für den BSV Rehden laut „kicker“ durch die zentrale Vermarktung des Pokals durch den DFB 385 000 Euro wert.

Grundsätzlich erhält jeder Teilnehmer an der ersten Hauptrunde aus dem Fernsehvertrag 72 000 Euro netto. Dank der Live-Übertragung durch die ARD kommen für Rehden noch einmal 313 000 Euro aus der Bandenwerbung hinzu. Nicht dabei sind da die Zuschauereinnahmen, die also noch dazu kommen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Meistgelesene Artikel

BSV-Abwehrchef Wessel gegen die Jung-Wölfe rechtzeitig zurück

BSV-Abwehrchef Wessel gegen die Jung-Wölfe rechtzeitig zurück

Bittere Pillen für Rehden

Bittere Pillen für Rehden

Kommentare