385 000 Euro plus Summe X

Das Traumlos Bayern München ist für den BSV Rehden laut „kicker“ durch die zentrale Vermarktung des Pokals durch den DFB 385 000 Euro wert.

Grundsätzlich erhält jeder Teilnehmer an der ersten Hauptrunde aus dem Fernsehvertrag 72 000 Euro netto. Dank der Live-Übertragung durch die ARD kommen für Rehden noch einmal 313 000 Euro aus der Bandenwerbung hinzu. Nicht dabei sind da die Zuschauereinnahmen, die also noch dazu kommen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Kommentare