Ressortarchiv: Sport

Die Rückkehr des Thomas Doll: "Ich weiß, was ich kann"

Die Rückkehr des Thomas Doll: "Ich weiß, was ich kann"

Nach fast elf Jahren kehrt Thomas Doll in die Bundesliga zurück. Nach Stationen in Saudi-Arabien oder Ungarn soll er Hannover 96 vor dem Abstieg retten. Viele reagierten darauf im Internet mit Häme. Doch Doll ist der Wunschkandidat von Manager Horst Heldt.
Die Rückkehr des Thomas Doll: "Ich weiß, was ich kann"
Bericht: Kein Winterwechsel von Hudson-Odoi zum FC Bayern

Bericht: Kein Winterwechsel von Hudson-Odoi zum FC Bayern

London (dpa) - Der FC Chelsea hat einem Winterwechsel von Callum Hudson-Odoi zum FC Bayern laut Medien eine Absage erteilt.
Bericht: Kein Winterwechsel von Hudson-Odoi zum FC Bayern
Luisa Fromm führt Daverden zum 27:20 im Derby

Luisa Fromm führt Daverden zum 27:20 im Derby

Daverden - Gelungene Revanche für die weibliche A-Jugend des TSV Daverden im Lokalderby der Handball-Landesliga gegen die JH MoIn. Das Team von Katrin Horning behauptete sich dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit letztlich ungefährdet mit 27:20 (14:13).
Luisa Fromm führt Daverden zum 27:20 im Derby
TSV Thedinghausen kassiert zwei deftige Niederlagen

TSV Thedinghausen kassiert zwei deftige Niederlagen

Thedinghausen - Die Korbballerinnen des TSV Thedinghausen starten mit zwei Niederlagen in das neue Jahr. Gegen Tabellenführer SG Findorff-Bremen lief es in allen Bereichen nicht rund und am Ende hagelte es eine 3:20-Niederlage. Auch gegen den TSV Barrien wurde es beim 5:14 nicht zwingend besser.
TSV Thedinghausen kassiert zwei deftige Niederlagen
TSV Holtum: Die Doppel patzen - 6:8

TSV Holtum: Die Doppel patzen - 6:8

Holtum (Geest) - Rückschlag für den TSV Holtum (Geest): Im Duell der Tischtennis-Landesliga gegen den TSV Altenbruch kassierte der Tabellenzweite eine unerwartete 6:8-Heimniederlage. Immerhin gab es einen Tag später einen 8:6-Erfolg gegen den TSV Cadenberge - der trat allerdings nur zu dritt an.
TSV Holtum: Die Doppel patzen - 6:8
Neuer Job für Jens Lehmann: Ex-Nationalspieler heuert bei Bundesligist an

Neuer Job für Jens Lehmann: Ex-Nationalspieler heuert bei Bundesligist an

Jens Lehmann hat einen neuen Job. Der ehemalige deutsche Nationalspieler heuert bei einem Bundesligist an.
Neuer Job für Jens Lehmann: Ex-Nationalspieler heuert bei Bundesligist an
Ulf Kirsten wird Sportlicher Berater bei Viertligisten

Ulf Kirsten wird Sportlicher Berater bei Viertligisten

Nordhausen (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Ulf Kirsten wird vom 1. Februar an Sportlicher Berater beim Viertligisten FSV Wacker Nordhausen. Das gab der Verein aus Thüringen bekannt.
Ulf Kirsten wird Sportlicher Berater bei Viertligisten
"Das ist das perfekte Gold": Dänen jubeln über WM-Sieg

"Das ist das perfekte Gold": Dänen jubeln über WM-Sieg

Kopenhagen (dpa) - Die einen Skandinavier jubeln, die anderen Skandinavier hadern mit dem zweiten verpassten WM-Gold in Serie: Das Handball-Endspiel zwischen Dänemark und Norwegen hat im hohen Norden die erwartet starken Emotionen hervorgerufen.
"Das ist das perfekte Gold": Dänen jubeln über WM-Sieg
Zilz-Verletzung für Achim/Baden fatal - 28:34

Zilz-Verletzung für Achim/Baden fatal - 28:34

Achim - Mit einer 28:34 (16:17)-Pleite kehrte die männliche A-Jugend der SG Achim/Baden in der Handball-Landesliga von der HG Winsen/Luhe zurück.
Zilz-Verletzung für Achim/Baden fatal - 28:34
Mansaray geht, Neziri kommt

Mansaray geht, Neziri kommt

Uphusen - Und wieder einmal kommt es zwischen Fußball-Oberligist TB Uphusen und dem BSV Rehden zu einem Spielertausch. Wie Florian Warmer, sportlicher Leiter des TBU, bekannt gab, wird Shamsu Mansaray die Uphuser nach nur einem halben Jahr in Richtung Regionalligist verlassen. Dafür zieht es den 23-jährigen Rilind Neziri an den Arenkamp.
Mansaray geht, Neziri kommt
Schiri-Beleidigung: DFB ermittelt gegen FCA-Coach Baum

Schiri-Beleidigung: DFB ermittelt gegen FCA-Coach Baum

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen seiner emotionalen Kritik am Schiedsrichter bekommt es Trainer Manuel Baum vom FC Augsburg mit dem DFB-Kontrollausschuss zu tun.
Schiri-Beleidigung: DFB ermittelt gegen FCA-Coach Baum
Stoll glänzt erneut in Verden

Stoll glänzt erneut in Verden

Verden - Ein Sieg für das Team des RV Sottrum und ein dritter Platz für Dressurreiterin Imke Stoll vom RV Kirchwalsede waren die Top-Platzierungen bei der VER-Dinale, dem 44. Hallereitturnier in Verden, aus Sicht der Aktiven aus dem Altkreis. Weitere gute Platzierungen kamen hinzu.
Stoll glänzt erneut in Verden
Scheeßel feiert Titel dank Yousef

Scheeßel feiert Titel dank Yousef

Bothel - Von Matthias Freese. Ja, wer hatte denn nun den U 15-Titel gewonnen? Dem Jubel nach zu urteilen Gastgeber JFV Wiedau Bothel. Doch es war nur die Freude über die geschaffte Vizekreismeisterschaft im Futsal und das damit verbundene Ticket zur Bezirksqualifikationsrunde, die sich nach dem 2:0 gegen den bereits feststehenden Meister SV RW Scheeßel entlud. Die Jungs von der Beeke hatten sich zuvor keinen Ausrutscher erlaubt und konnten die Niederlage locker verkraften.
Scheeßel feiert Titel dank Yousef
Ohne Satzverlust: Badens U14 feiert souverän den Bezirkstitel 

Ohne Satzverlust: Badens U14 feiert souverän den Bezirkstitel 

Baden - Souveräne Vorstellung und das Ticket zu den Nordwestdeutschen Titelkämpfen gelöst: Die männliche U14 des TV Baden wurde in Lüneburg ohne Satzverlust Volleyball-Bezirksmeister. „Das Team hat eine geschlossene Leistung geboten, alle haben ihre Sache prima gemacht“, zeigte sich Trainer Peter-Michael Sagajewski vollauf zufrieden.
Ohne Satzverlust: Badens U14 feiert souverän den Bezirkstitel 
Squash: Oberligist SC Achim-Baden feiert Pflichtsieg 

Squash: Oberligist SC Achim-Baden feiert Pflichtsieg 

Baden - Das Minimalziel erreicht: Zum Auftakt der Rückrunde feierten die Herren des Squash-Oberligisten SC Achim-Baden beim 4:0 über das punktlose Schlusslicht Squash Honcas Neustadt den erwarteten Pflichtsieg. Gegen den Gastgeber und neuen Tabellenführer Bassumer Shooting Birds musste sich das Team um Kapitän Tim Jäger indes deutlich mit 0:4 geschlagen geben.
Squash: Oberligist SC Achim-Baden feiert Pflichtsieg 
Sorge um Neymar - Tuchel bangt um verletzten Starspieler

Sorge um Neymar - Tuchel bangt um verletzten Starspieler

Paris (dpa) - PSG-Trainer Thomas Tuchel bangt um seinen verletzten Top-Stürmer Neymar. Der Brasilianer fällt möglicherweise für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Manchester United aus.
Sorge um Neymar - Tuchel bangt um verletzten Starspieler
Alfke und Zieske ragen für Barrien heraus

Alfke und Zieske ragen für Barrien heraus

Weyhe - Von Zoe Turner. Nach der Winterpause starteten die Korbballerinnen der Bundesliga Nord am Sonntag wieder in die Punktspiele. Die TSG Seckenhausen musste erneut zwei Niederlagen verkraften, auch der TuS Sudweyhe ließ zwei Punkte liegen. Der TSV Barrien hingegen fuhr zwei Pflichtsiege ein, und auch der TSV Heiligenrode freute sich über einen Sieg und ein unerwartetes Unentschieden.
Alfke und Zieske ragen für Barrien heraus
Diepholzer Squasher freuen sich über Auswärtspunkte - 2:2

Diepholzer Squasher freuen sich über Auswärtspunkte - 2:2

Diepholz - Im Kampf um den Verbleib in der Squash-Bundesliga Nord hat Aufsteiger 1. SC Diepholz zwei wichtige Auswärtspunkte in Hamburg geholt. Von der Reserve des Sportwerks Hamburg trennten sich die Gäste remis, wobei das bessere Satzverhältnis den Kreisstädtern einen Zusatzpunkt bescherte. Am Sonntag unterlagen sie gegen den Titelmitfavoriten Sportwerk Hamburg mit 1:3, wobei sie den Gastgebern ordentlich Paroli boten.
Diepholzer Squasher freuen sich über Auswärtspunkte - 2:2
Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden

Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden

Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark war für den DHB ein großer Erfolg. Der Schub soll nun genutzt werden, um die Sportart dauerhaft populärer zu machen. An Ideen und Projekten mangelt es nicht.
Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Canmore: Einzel, Staffel und Sprint

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Canmore: Einzel, Staffel und Sprint

Siebte Station im IBU-Biathlon-Weltcup 2018/19: Im kanadischen Canmore werden die Rennen in Einzel und Staffel ausgetragen. Aufgrund der Kälte findet statt Massenstart Sprint statt. 
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Canmore: Einzel, Staffel und Sprint
Was der Streif-Sieg von Ferstl für die WM bedeutet

Was der Streif-Sieg von Ferstl für die WM bedeutet

Ein einziges Wochenende hat gereicht, um die Aussichten der deutschen Skirennfahrer vor der WM in Schweden massiv zu verbessern. Den größten Anteil daran hat Josef Ferstl mit seinem sensationellen Sieg auf der Streif.
Was der Streif-Sieg von Ferstl für die WM bedeutet
Favoriten vorn, aber nicht durch

Favoriten vorn, aber nicht durch

Startschuss in die zweite Serie der 2. Liga: Die Favoriten sind gewarnt, zuletzt haben die Herbstmeister den Aufstieg verpasst. Verfolger Union Berlin startet mit zwei Top-Spielen. St. Pauli hat einen Kult-Profi an Bord.
Favoriten vorn, aber nicht durch
Geis und Meier die populärsten Winter-Neuzugänge

Geis und Meier die populärsten Winter-Neuzugänge

Düsseldorf (dpa) - Bei Winter-Neuzugängen halten sich die meisten Vereine der 2. Fußball-Bundesliga zurück. Kurz vor dem Beginn der zweiten Serie haben sich nur 14 von 18 Clubs neues Personal zugelegt, insgesamt stehen bislang 35 Zugänge fest.
Geis und Meier die populärsten Winter-Neuzugänge
"Fußball-Gott" Meier nach Rückkehr vor St.-Pauli-Einsatz

"Fußball-Gott" Meier nach Rückkehr vor St.-Pauli-Einsatz

Hamburg (dpa) - Gut drei Wochen nach seiner Verpflichtung kehrt Alexander Meier mit seinem neuen Club FC St. Pauli schon wieder nach Hessen zurück.
"Fußball-Gott" Meier nach Rückkehr vor St.-Pauli-Einsatz
Tiffert verlässt Erzgebirge Aue - Angebot aus Halle

Tiffert verlässt Erzgebirge Aue - Angebot aus Halle

Aue (dpa) – Der ehemalige Bundesliga-Profi Christian Tiffert verlässt den Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Auf Wunsch des 36 Jahre alten Routiniers werde der Vertrag aufgelöst, teilte Aues Präsident Helge Leonhardt in einer Pressekonferenz mit.
Tiffert verlässt Erzgebirge Aue - Angebot aus Halle
Dahlmeier wieder da: In der Ruhe liegt die Kraft

Dahlmeier wieder da: In der Ruhe liegt die Kraft

Laura Dahlmeier erlebte viele Hochs. Ein Tief hat sie auch durchlebt und gemeistert. Die Biathletin zieht daraus auch Stärke. Nach ihrem 20. Weltcupsieg will sie weiter an ihrer WM-Form feilen.
Dahlmeier wieder da: In der Ruhe liegt die Kraft
Handball-WM 2019 im Ticker: Dänemark ist Weltmeister! DHB-Team bleibt ohne Medaille

Handball-WM 2019 im Ticker: Dänemark ist Weltmeister! DHB-Team bleibt ohne Medaille

Am letzten Tag der Handball-WM 2019 krönt sich Dänemark zum Champion. Im Finale ist Norwegen ohne Chance. Deutschland muss sich im Spiel um Platz drei geschlagen geben. Alles im Ticker zum Nachlesen. 
Handball-WM 2019 im Ticker: Dänemark ist Weltmeister! DHB-Team bleibt ohne Medaille
Wagenfeld 32:30 im Verfolger-Duell

Wagenfeld 32:30 im Verfolger-Duell

Wagenfeld - Eine Woche nach dem 23:30 im Hit der Handball-Landesklasse der Männer gegen Spitzenreiter TV Georgsmarienhütte lief es im Verfolger-Duell gegen die TSG Burg Gretesch in eigener Halle besser. Das Team von Trainer Matthias Möller setzte sich am Samstag mit 32:30 (19:15) durch und verteidigte Platz zwei.
Wagenfeld 32:30 im Verfolger-Duell
HSG Barnstorf/Diepholz holt in Beckdorf Sechs-Tore-Rückstand noch auf 

HSG Barnstorf/Diepholz holt in Beckdorf Sechs-Tore-Rückstand noch auf 

Beckdorf - Kein Spiel für schwache Nerven: Handball-Oberligist HSG Barnstorf/Diepholz geriet am Samstag im Kellerduell beim Tabellenvorletzten SV Beckdorf in der ersten Halbzeit mit sechs Treffern in Rückstand, steigerte sich nach dem Wechsel und fuhr letztendlich nach dem 34:34 (13:17) nicht mit leeren Händen nach Hause.
HSG Barnstorf/Diepholz holt in Beckdorf Sechs-Tore-Rückstand noch auf 
Fieser Witz über Boateng sahnt 130.000 Likes ab!

Fieser Witz über Boateng sahnt 130.000 Likes ab!

Ein großes Sport-Portal macht sich im Netz über Kevin-Prince Boateng und dessen Wechsel zum FC Barcelona lustig. 
Fieser Witz über Boateng sahnt 130.000 Likes ab!
Chelsea-Profi Hudson-Odoi: Noch nicht mit Bayern gesprochen

Chelsea-Profi Hudson-Odoi: Noch nicht mit Bayern gesprochen

London (dpa) - Der vom FC Bayern umworbene Chelsea-Profi Callum Hudson-Odoi hat nach eigenen Angaben noch nicht selbst mit den Münchnern gesprochen. "Wir hatten noch kein Gespräch", sagte der 18-Jährige, nachdem er beim 3:0-Pokalsieg der Blues gegen Sheffield Wednesday ein Tor erzielt hatte.
Chelsea-Profi Hudson-Odoi: Noch nicht mit Bayern gesprochen
2:0 - RSV steht bei Funck-Debüt hinten sicher

2:0 - RSV steht bei Funck-Debüt hinten sicher

Rotenburg - Die Landesliga-Fußballer des Rotenburger SV sind erfolgreich in die Vorbereitung für die zweite Saisonhälfte gestartet. Beim Bremenliga-13. Blumenthaler SV kam die Elf von Trainer Tim Ebersbach auf Kunstrasen zu einem 2:0 (1:0)-Testspielsieg. Die tags zuvor angesetzte Partie beim Bremenligisten TuS Schwachhausen war aufgrund des gefrorenen Untergrundes abgesagt worden.
2:0 - RSV steht bei Funck-Debüt hinten sicher
Baden leitet das famose Finish ein

Baden leitet das famose Finish ein

Scheeßel - Die ersten Big Points der Rückrunde sind da - und der Sprung auf Platz fünf ist die Belohnung dafür: In einem bis zum Ende spannenden Play-off-Kandidaten-Duell haben sich die Zweitliga-Basketballerinnen der BG ‘89 Hurricanes bei der TG Neuss mit 76:71 (38:41) durchgesetzt. Insbesondere Kapitänin Pia Mankertz demonstrierte am Ende ihre bekannte Nervenstärke, indem sie vier von vier Freiwürfen in den letzten 31 Sekunden sicher im Korb unterbrachte.
Baden leitet das famose Finish ein
Tottenham scheitert an Crystal Palace - Chelsea weiter

Tottenham scheitert an Crystal Palace - Chelsea weiter

London (dpa) - Ohne seine Offensivstars Harry Kane, Dele Alli und Heung-Min Son hat Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner Tottenham Hotspur innerhalb einer Woche die zweite Titelchance verspielt.
Tottenham scheitert an Crystal Palace - Chelsea weiter
RB Leipzig beendet Fortuna-Siegserie

RB Leipzig beendet Fortuna-Siegserie

Eine Klatsche für den Aufsteiger - RB Leipzig hat die stolze Serie von Fortuna Düsseldorf gnadenlos beendet. Das 4:0 für die Gäste aus Sachsen hätte auch noch höher ausfallen können. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel war völlig von der Rolle.
RB Leipzig beendet Fortuna-Siegserie
TV Neerstedt kann VfL Stade bis zur 13. Minute ärgern - 22:27

TV Neerstedt kann VfL Stade bis zur 13. Minute ärgern - 22:27

Neerstedt - Ihre letzte Niederlage war schon eine Weile her. Am 24. November mussten sich die Oberliga-Handballerinnen des TV Neerstedt beim TV Dinklage mit 17:34 geschlagen geben. Aus den folgenden vier Spielen holte die Crew von Trainer Maik Haverkamp dann 7:1 Punkte. Doch nun war es mal wieder soweit: Im ersten Match nach der Weihnachtspause erwiesen sich die Gäste vom VfL Stade als zu stark für die Grün-Weißen. Mit 27:22 (17:10) gingen beide Zähler an den Club von der Elbe.
TV Neerstedt kann VfL Stade bis zur 13. Minute ärgern - 22:27
Sara Karstens bei den Ponys vorne

Sara Karstens bei den Ponys vorne

Verden - Vor dem Großen Preis hatten die Ponyreiter ihren Auftritt. Im Bundesnachwuchschampionat für Ponyreiter mit Pferdewechsel gingen 19 Paare an den Start. Das Championat wurde 1989 ins Leben gerufen, um den Springreiternachwuchs im Lande gezielt zu sichten und zu fördern. Teilnahmeberechtigt waren 20 Reiter im Alter von 16 Jahren und jünger. Der Weg nach Verden führt über fünf Sichtungsturniere im Lande und einen anschließenden Auswahllehrgang unter der Leitung von Bundestrainer Peter Teeuwen.
Sara Karstens bei den Ponys vorne
VER-Dinale: Doppelsieg bringt Hecker in die „Hall of Fame“

VER-Dinale: Doppelsieg bringt Hecker in die „Hall of Fame“

Verden - Auch die Königsdisziplin der Dressur durfte bei der Ver-Dinale natürlich nicht fehlen. Dabei wurde zuerst der Kurz-Grand Prix geritten. Nur sieben Paare ritten um den Ehrenpreis der Firmen Madams Event Caterina GmbH und Fricke Landmaschinen GmbH. Mit großen Trabbewegungen und einer beeindruckenden Piaff-Passage-Tour setzte gleich zu Beginn das erste Paar hohe Maßstäbe und konnte bis zum Schluss seine Pole-Position halten: Für Sieger Andre Hecker von der RG Schillerslage e.V. mit seinem Hemingway, dem zwölfjährigen Hannoveraner Wallach, abstammend von Hochadel-Wolkenstein II, vergaben die Richter Cornelia Albrecht, Ute von Platen und Gudrun Hofinga 69.147%. Der Notenbogen weist 36 Noten für die 31 Lektionen auf.
VER-Dinale: Doppelsieg bringt Hecker in die „Hall of Fame“
Der Favorit siegt in der Youngster-Tour

Der Favorit siegt in der Youngster-Tour

Verden - In drei Prüfungen mussten sich die sieben- und achtjährigen Springpferde bei der Ver-Dinale in der Youngster-Tour beweisen.
Der Favorit siegt in der Youngster-Tour
3. Indoor-Speed-Derby: Sosath rockt die Niedersachsenhalle

3. Indoor-Speed-Derby: Sosath rockt die Niedersachsenhalle

Verden - Als letzte Prüfung des Samstagabend stand das Indoor-Speed-Derby in Form einer Zeitspringprüfung der Kl. S* an. Der Parcours führte durch die Haupthalle und Abreitehallen. Tempo war also das Thema.
3. Indoor-Speed-Derby: Sosath rockt die Niedersachsenhalle
"Unbeschreiblich und fantastisch": Dänemark ist Weltmeister

"Unbeschreiblich und fantastisch": Dänemark ist Weltmeister

Im eigenen Land sichern sich die dänischen Handballer ihren ersten WM-Titel überhaupt. In einem einseitigen Finale setzt sich das mit etlichen Bundesliga-Profis angetretene Team locker gegen Norwegen durch - und belohnt sich für ein starkes Turnier.
"Unbeschreiblich und fantastisch": Dänemark ist Weltmeister
Ein Niederländer dominiert die VER-Dinale

Ein Niederländer dominiert die VER-Dinale

Verden - Von Frank von Staden. Der erst 18-jährige Niels Kersten, Bereiter im Stall von Bundestrainer Otto Becker in Sendenhorst, dominierte am Sonntagabend das Hauptspringen der Ver-Dinale, dem traditionellen Reitturnier in der Verdener Niedersachsenhalle. Der Niederländer blieb in einer Siegerrunde mit neun Paaren ohne Fehler und ließ mit der schnellsten Zeit (33,0) namhafte Konkurrenz hinter sich.
Ein Niederländer dominiert die VER-Dinale
Ahlhorner SV feiert DM-Qualifikation und Staffelsieg

Ahlhorner SV feiert DM-Qualifikation und Staffelsieg

Brettorf/Ahlhorn - Das Grünkohlessen im „Forsthaus“ sollte den Erstliga-Faustballern des Ahlhorner SV an diesem Montag vorzüglich munden. Denn: Mit ihren beiden Siegen beim TK Hannover (5:2) und gegen den TSV Hagen 1860 (5:1) haben die Mannen um Spielertrainer Tim Albrecht die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft endgültig in der Tasche. Und nicht nur das. Selbst der Staffelsieg ist den Ahlhornern rein rechnerisch nicht mehr zu nehmen. Möglicherweise begleitet der TV Brettorf den ASV zur DM-Endrunde am 16. und 17. März in Mannheim: Die Crew von Trainer Klaus Tabke gewann beim SV Moslesfehn locker mit 5:0 und kletterte dadurch auf den dritten Tabellenplatz, weil der amtierende deutsche Meister VfK 01 Berlin trotz einer 4:1-Satzführung noch mit 4:5 gegen Hagen verlor.
Ahlhorner SV feiert DM-Qualifikation und Staffelsieg
Volleyball-Zweitligist TV Baden rutscht nach 1:3 auf einen Abstiegsplatz ab

Volleyball-Zweitligist TV Baden rutscht nach 1:3 auf einen Abstiegsplatz ab

Baden - Von Kai Caspers. Die Enttäuschung stand den Spielern des Volleyball-Zweitligisten TV Baden nach der 1:3 (25:20, 18:25, 23:25, 20:25)-Niederlage gegen den FC Schüttorf 09 ganz deutlich ins Gesicht geschrieben. Zumal der Aufsteiger damit auf einen direkten Abstiegsplatz gerutscht ist und in der nächsten Begegnung beim direkten Konkurrenten in Braunschweig schon extrem unter Druck steht.
Volleyball-Zweitligist TV Baden rutscht nach 1:3 auf einen Abstiegsplatz ab
SV Baden holt Pröttel und Akkurt

SV Baden holt Pröttel und Akkurt

Baden - Der SV Baden hat zwei Neuzugänge für die Rückrunde in der 1. Fußball-Kreisklasse verpflichtet: Tobias Pröttel und Samethan Akkurt. Das teilte Pressewart Sönke Jordt am Sonntag mit.
SV Baden holt Pröttel und Akkurt
2:2 - Muzzicato von Artmann beeindruckt

2:2 - Muzzicato von Artmann beeindruckt

Uphusen - Allzu viele Erkenntnisse konnte Fabrizio Muzzicato gestern nicht gewinnen. Nach dem 2:2 (0:0) im zweiten Test Test beim Bremen-Ligisten Geestemünder SC resümierte der Trainer des TB Uphusen: „Ich hatte auf ein Spiel gehofft, dass rauf und runter geht. Aber der Gastgeber hat teilweise mit acht Mann verteidigt. Zwar kamen auch gute Konter, aber so ein Match wird es in der Oberliga nicht geben.“ Zumindest waren die Bedingungen auf dem Kunstrasen der Hansestädter ideal.
2:2 - Muzzicato von Artmann beeindruckt
Brinkum schlägt Ottersberg 4:3

Brinkum schlägt Ottersberg 4:3

Brinkum - In seinem zweiten Testspiel während der Winterpause kam der Brinkumer SV gestern auf eigenem Platz zu einem 4:3 (1:2) gegen den Lüneburger Bezirksligisten TSV Ottersberg. „Eigentlich hatten wir den Sieg nicht verdient“, meinte Brinkums Manager Jörg Bender.
Brinkum schlägt Ottersberg 4:3
Sportlerwahl Diepholz: Abstimmen bis zum 31. Januar

Sportlerwahl Diepholz: Abstimmen bis zum 31. Januar

Von Peter Schnabel. Die Sportlerwahl 2018 ist ein hervorragendes Leistungsbild des Breitensports, das von unseren engagierten Sportlerinnen und Sportlern auf höchstem Niveau in Wettkämpfen dargeboten wird. Die Liebe zum Sport, Trainingsfleiß und Disziplin sowie gute sportliche Rahmenbedingungen im Verein sind die Voraussetzungen hierfür. Die Abstimmungsfrist für die Sportlerwahl wird hiermit verlängert bis Donnerstag, 31. Januar.
Sportlerwahl Diepholz: Abstimmen bis zum 31. Januar
Meyer-Team spielt seine konditionellen Vorteile aus

Meyer-Team spielt seine konditionellen Vorteile aus

Daverden - Gemeinsamkeit in der Handball-Landesklasse beim Tabellenvierten TSV Daverden II und dem Rangzweiten SG Achim/Baden III. Beide erzielten jeweils 35 Treffer, wobei sich die Daverdener beim 35:26 letzlich souverän gegen die HSG Bruchhausen-Vilsen durchsetzte. Achim/Baden III feierte mit 35:33 bei der HSG Lesum/St. Magnus einen Arbeitssieg.
Meyer-Team spielt seine konditionellen Vorteile aus
Thomas Doll neuer Trainer bei Hannover 96

Thomas Doll neuer Trainer bei Hannover 96

Platz 17. Nur zwei Siege aus 19 Spielen. Der Bundesliga-Vorletzte Hannover 96 trennt sich wie seit Tagen erwartet von Trainer André Breitenreiter. Der Nachfolger ist schon verpflichtet. Ein früherer HSV-Trainer soll die Niedersachsen retten.
Thomas Doll neuer Trainer bei Hannover 96