Ressortarchiv: Sport

Vor Final-Einzug: Ajax entzaubert auch Tottenham

Vor Final-Einzug: Ajax entzaubert auch Tottenham

Im Duell der Überraschungs-Halbfinalisten demonstrierte Ajax Amsterdam zunächst erneut seine Extra-Klasse. Die ohnehin personell gebeutelten Spurs mussten früh einen weiteren Ausfall verkraften. Favorit auf das Königsklassen-Endspiel ist nun Ajax.
Vor Final-Einzug: Ajax entzaubert auch Tottenham
Vertonghen muss benommen raus - Blutiger Cut im Champions-League-Halbfinale

Vertonghen muss benommen raus - Blutiger Cut im Champions-League-Halbfinale

Für Tottenham Vertonghen war es ein bitterer Abend. Nach einem Zusammenprall im Champions-League-Halbfinale zog er sich einen Cut im Gesicht zu und musste benommen vom Platz.
Vertonghen muss benommen raus - Blutiger Cut im Champions-League-Halbfinale
Krumland köpft VfL zum Derbysieg

Krumland köpft VfL zum Derbysieg

Wildeshausen - Von Sven Marquart. Packende Zweikämpfe, tolle Spielzüge und jede Menge Emotionen. Dazu noch neun Gelbe Karten, ein verschossener Foulelfmeter und sieben Treffer – das Derby zwischen den Bezirksliga-Fußballern des VfL Wildeshausen und dem SV Tur Abdin Delmenhorst hatte allerhand zu bieten. Wie im Hinspiel behauptete sich Tabellenführer Wildeshausen mit 4:3 und wahrte damit seinen Acht-Punkte-Vorsprung auf Verfolger TuS Obenstrohe, der seinerseits mit 1:0 gegen den FC Hude gewann.
Krumland köpft VfL zum Derbysieg
Ajax entzaubert auch Tottenham - Final-Einzug nach Hinspiel zum Greifen nah

Ajax entzaubert auch Tottenham - Final-Einzug nach Hinspiel zum Greifen nah

Im Duell der Überraschungs-Halbfinalisten demonstrierte Ajax Amsterdam zunächst erneut seine Extra-Klasse. Die ohnehin personell gebeutelten Spurs mussten früh einen weiteren Ausfall verkraften. Favorit auf das Königsklassen-Endspiel ist nun Ajax.
Ajax entzaubert auch Tottenham - Final-Einzug nach Hinspiel zum Greifen nah
Kohlschreiber verbessert deutsche Pleiten-Bilanz in München

Kohlschreiber verbessert deutsche Pleiten-Bilanz in München

Der Start der deutschen Spieler in das Tennisturnier von München misslingt großteils. Nachdem gleich vier Lokalmatadore ausscheiden, erreicht immerhin Rekordsieger Kohlschreiber das Achtelfinale. Topfavorit Zverev greift nach einem Freilos am Mittwoch ein.
Kohlschreiber verbessert deutsche Pleiten-Bilanz in München
Klopp freut sich auf Barça - Ter Stegen: Liverpool stoppen

Klopp freut sich auf Barça - Ter Stegen: Liverpool stoppen

Es klingt schon wie ein Endspiel: Im Halbfinal-Kracher der Champions League empfängt der FC Barcelona den FC Liverpool. Jürgen Klopp freut sich auf das erste Duell mit dem spanischen Meister. Barça-Keeper Marc-André Ter Stegen will aber die Dominanz demonstrieren.
Klopp freut sich auf Barça - Ter Stegen: Liverpool stoppen
Ringen: Jamie Renning und Matti Zessin holen Landestitel

Ringen: Jamie Renning und Matti Zessin holen Landestitel

Achim – Bei der Niedersachsenmeisterschaft der C/D-Jugend in freien Stil in Wilhelmshaven stellte der TSV Achim sieben von 95 Ringern. Jamie Renning ging in der Gewichtsklasse bis 23 kg an den Start. Jamie hatte zuvor bei den Meisterschaften im griechisch-römischen Stil bereits einen Meistertitel erringen können, sodass die Erwartungen hoch waren. Seinen ersten Kampf gegen Lionel Lorenz vom TKW Nienburg konnte Jamie souverän mit einem Schulterschwung und darauf folgenden Nackenhebel für sich entscheiden.
Ringen: Jamie Renning und Matti Zessin holen Landestitel
Bauchmüller jetzt bester Rookie

Bauchmüller jetzt bester Rookie

Bendingbostel – Das zweite Renn-Event der ADAC Kart Academy hätte für Neuling Leon Bauchmüller kaum besser laufen können. Der Rookie aus Bendingbostel überzeugte mit einer hervorragenden Leistung und befindet sich auf dem zweiten Gesamtplatz – die Rookie-Wertung führt er mittlerweile an.
Bauchmüller jetzt bester Rookie
Bruno Hübner fiebert dem Spiel gegen Chelsea entgegen: „Wir arbeiten auf eine Sensation hin“

Bruno Hübner fiebert dem Spiel gegen Chelsea entgegen: „Wir arbeiten auf eine Sensation hin“

Der Frankfurter Sportdirektor Bruno Hübner weiß, wie man diesem übermächtigen Gegner beikommen kann.
Bruno Hübner fiebert dem Spiel gegen Chelsea entgegen: „Wir arbeiten auf eine Sensation hin“
Sport verbindet: Tennis-Hase heiratet Fußball-Profi

Sport verbindet: Tennis-Hase heiratet Fußball-Profi

Sport verbindet und manchmal sogar für immer. Sloane Stephens und US-Fußball-Nationalspieler Jozy Altidore werden sich das Ja-Wort geben. 
Sport verbindet: Tennis-Hase heiratet Fußball-Profi
Tennisprofi Struff mit Erstrunden-Aus in München

Tennisprofi Struff mit Erstrunden-Aus in München

München (dpa) - Jan-Lennard Struff ist beim Tennisturnier in München überraschend in der ersten Runde ausgeschieden. Der Davis-Cup-Spieler scheiterte gegen den brasilianischen Qualifikanten Thiago Monteiro deutlich mit 1:6, 1:6.
Tennisprofi Struff mit Erstrunden-Aus in München
Kampf um Testosteron-Regel: Wegweisendes CAS-Urteil erwartet

Kampf um Testosteron-Regel: Wegweisendes CAS-Urteil erwartet

Selten wurde eine Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs mit solcher Spannung erwartet wie das Urteil zum Startrecht von hyperandrogenen und transsexuellen Athleten. Haben Frauen mit hohen Testosteron-Werten einen Wettbewerbsvorteil?
Kampf um Testosteron-Regel: Wegweisendes CAS-Urteil erwartet
MSV-Absturz fast real

MSV-Absturz fast real

Sie holten zweimal einen Rückstand auf und am Ende einen Punkt - doch das war für den MSV Duisburg viel zu wenig. Der Abstieg in die 3. Liga ist kaum noch zu vermeiden. Das weiß auch Trainer Torsten Lieberknecht. Für ihn könnte es am Sonntag ein Déjà-vu geben.
MSV-Absturz fast real
Eintracht-Sportchef vor Chelsea-Hit: "Arbeiten an Sensation"

Eintracht-Sportchef vor Chelsea-Hit: "Arbeiten an Sensation"

Gelingt Frankfurt der nächste Coup in der Europa League? Die Hessen sind überzeugt, dem englischen Topclub FC Chelsea im Halbfinale Paroli bieten zu können. Sportvorstand Hellmann kündigte nach verbalem Vorgeplänkel an: Chelsea werde die Eintracht kennenlernen.
Eintracht-Sportchef vor Chelsea-Hit: "Arbeiten an Sensation"
Klopps Trauzeuge Wagner Favorit auf Traineramt bei Schalke

Klopps Trauzeuge Wagner Favorit auf Traineramt bei Schalke

David Wagner wurde schon oft bei Bundesligisten als neuer Trainer gehandelt. Nun könnte es mit einem Wechsel klappen. Vor allem Schalke 04 hat ihn wohl ganz oben auf dem Zettel.
Klopps Trauzeuge Wagner Favorit auf Traineramt bei Schalke
Heiße Handspiel-Debatte im Liga-Endspurt - "Gedanken machen"

Heiße Handspiel-Debatte im Liga-Endspurt - "Gedanken machen"

"Dumm, dumm, dumm." BVB-Coach Favre hat sein Urteil zur Handregel längst gefällt. In der Fußball-Bundesliga wird weiter diskutiert, wie der Saison-Aufreger zu lösen ist. Der DFB sieht seine Schiedsrichter zu Unrecht in der Kritik. Im Juni tritt eine Änderung in Kraft.
Heiße Handspiel-Debatte im Liga-Endspurt - "Gedanken machen"
Coach Wucherer will die Krönung mit Würzburgs Korbjägern

Coach Wucherer will die Krönung mit Würzburgs Korbjägern

Bundesligist s.Oliver Würzburg will als erst fünfter deutscher Basketball-Club einen europäischen Titel perfekt machen. Die Ausgangslage für das Rückspiel ist ordentlich. Coach Denis Wucherer könnte schaffen, was selbst seinem Lehrmeister verwehrt blieb.
Coach Wucherer will die Krönung mit Würzburgs Korbjägern
John Degenkolb freut sich auf den Radklassiker in Frankfurt: „Hier zu gewinnen, ist eine Riesennummer“

John Degenkolb freut sich auf den Radklassiker in Frankfurt: „Hier zu gewinnen, ist eine Riesennummer“

Radprofi John Degenkolb über die beste Taktik für den Radklassiker Eschborn-Frankfurt.
John Degenkolb freut sich auf den Radklassiker in Frankfurt: „Hier zu gewinnen, ist eine Riesennummer“
Ayrton Sennas Nichte: Formel-1-Sicherheit Teil seines Erbes

Ayrton Sennas Nichte: Formel-1-Sicherheit Teil seines Erbes

São Paulo (dpa) - 25 Jahre nach dem Tod von Ayrton Senna sieht seine Nichte Bianca die verbesserte Sicherheit in der Formel 1 als ein wichtiges Erbe der Motorsport-Ikone.
Ayrton Sennas Nichte: Formel-1-Sicherheit Teil seines Erbes
Polizei stoppt Schlägerei im Stadion - auch TV-Koch Frank Rosin leistet sich Fehltritt

Polizei stoppt Schlägerei im Stadion - auch TV-Koch Frank Rosin leistet sich Fehltritt

Nicht nur auf dem Platz wurde es bei dem Ruhrpott-Derby am Samstag mit zwei Platzverweisen besonders ruppig. Auch mancher Fan hätte eine Rote Karte verdient gehabt. 
Polizei stoppt Schlägerei im Stadion - auch TV-Koch Frank Rosin leistet sich Fehltritt
Nach Eklat bei Chemnitzer FC: Sportgericht sperrt Südtribüne

Nach Eklat bei Chemnitzer FC: Sportgericht sperrt Südtribüne

Chemnitz (dpa) - Der Chemnitzer FC muss als Folge der skandalösen Trauer um einen toten rechtsradikalen Fan im kommenden Heimspiel die Südtribüne seines Stadions sperren.
Nach Eklat bei Chemnitzer FC: Sportgericht sperrt Südtribüne
Tottenham oder Ajax - Außenseiter-Clubs träumen vom Finale

Tottenham oder Ajax - Außenseiter-Clubs träumen vom Finale

Ein Königsklassen-Halbfinale mit Seltenheitswert. Tottenham und Ajax waren in den vergangenen beiden Jahrzehnten in der Champions League keine große Nummer. Für wen geht das Fußball-Märchen nun weiter? Das Finale in Madrid ist in Sichtweite.
Tottenham oder Ajax - Außenseiter-Clubs träumen vom Finale
Mohrland freut sich über 36:24-Sieg

Mohrland freut sich über 36:24-Sieg

Holdorf – Die Handballerinnen der HSG Barnstorf/Diepholz finden nach zuletzt vier sieglosen Spielen wieder in die Erfolgsspur: Im Nachbarschaftsduell setzte sich die Mannschaft von Trainer Mario Mohrland mit 36:24 (18:10) beim abstiegsbedrohten SV Holdorf durch und kletterte dank des zwölften Saisonsieges wieder auf den dritten Tabellenplatz in der Landesliga Weser-Ems. Einen Spieltag vor dem Saisonende steht somit bereits fest, dass der Aufsteiger die laufende Spielzeit mindestens auf dem vierten Rang beenden wird.
Mohrland freut sich über 36:24-Sieg
Julian Kischel wechselt zum Bundesligisten 1. SC Diepholz

Julian Kischel wechselt zum Bundesligisten 1. SC Diepholz

Diepholz – Der 1. Squash-Club Diepholz hat seinen ersten Transfer zur kommenden Bundesliga-Spielzeit unter Dach und Fach gebracht. Von Ligakonkurrent Team Cadillac Eschweiler wechselt der 25-jährige Julian Kischel in die Kreisstadt.
Julian Kischel wechselt zum Bundesligisten 1. SC Diepholz
Abstieg der HSG Phoenix besiegelt

Abstieg der HSG Phoenix besiegelt

Oyten – Nach dem Abpfiff blicken viele Spielerinnen ins Leere. Die Enttäuschung ist riesig, die Wut auf sich selbst auch. Durch die 28:31 (15:14)-Pleite beim Schlusslicht TV Oyten III stehen die Handballerinnen der HSG Phoenix einen Spieltag vor dem Saisonende als Absteiger aus der Landesliga fest.
Abstieg der HSG Phoenix besiegelt
„Den Barrier TC kennt man jetzt“

„Den Barrier TC kennt man jetzt“

Barrien – Martin Emmrich, René Nicklisch und Timo Fleischfresser – es sind wieder einige klangvolle Namen dabei, wenn die Herren-30-Regionalliga morgen zum ersten Spieltag bittet. Mittendrin sind auch wieder die Tennisspieler des Barrier TC, die ab 11.00 Uhr beim TC Wernigerode um die ersten Punkte kämpfen.
„Den Barrier TC kennt man jetzt“
In Antalya die Basis für gutes Abschneiden gelegt?

In Antalya die Basis für gutes Abschneiden gelegt?

Barrien - Von Felix Schlickmann. Mit purem Talent gehen die Tennis-Herren des Barrier TC in die neue Landesliga-Saison. Bendix Schröder, Maxim Triller, Tarek Erlewein – drei der vier Stammkräfte spielen sogar zusätzlich noch in der U 18. Ergänzt wird die Truppe von Oleksander Kyrychenko. Der Ukrainer spielt an Position eins. Mannschaftsführer Schröder ist zufrieden mit seinem Team: „Die Chemie stimmt, die Stimmung ist gut.“
In Antalya die Basis für gutes Abschneiden gelegt?
Der Zeremonienmeister

Der Zeremonienmeister

Barnstorf - Von Julian Diekmann. Die große Party blieb aus – vorerst. „Wir haben uns aber einige Pizzen in die Halle liefern lassen und noch mal ausgiebig mit den mitgereisten Fans geklönt“, erklärt Lars von Kamp, nachdem der Linksaußen mit seinen sechs Treffern maßgeblichen Anteil daran hatte, dass seine HSG Barnstorf/Diepholz am Samstag das Kellerduell bei der SG HC Bremen/Hastedt mit 28:26 gewann und sich somit einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt in der Handball-Oberliga sicherte: „Als ich dann zu Hause in meiner WG in Vechta ankam, habe ich aber noch mit ein paar Mitbewohnern auf den Klassenerhalt angestoßen. Das war es aber auch schon.“
Der Zeremonienmeister
Ein Remis als Niederlage: Duisburg so gut wie abgestiegen

Ein Remis als Niederlage: Duisburg so gut wie abgestiegen

Duisburg (dpa) - Der vierte Absturz des MSV Duisburg in die Drittklassigkeit ist fast nicht mehr zu verhindern. Der Tabellenletzte der 2. Fußball-Bundesliga kam zum Abschluss des 31. Spieltags nur zu einem 2:2 (1:1) gegen Arminia Bielefeld.
Ein Remis als Niederlage: Duisburg so gut wie abgestiegen
Bartolones Herzensangelegenheit

Bartolones Herzensangelegenheit

Baden - Von Ulf Von Der Eltz. Sie saßen gestern Abend beisammen und hatten allen Grund zum Feiern. Für die Volleyballer des TV Baden steht endgültig fest: Das Team wird auch in der nächsten Zweitliga-Saison von Fabio Bartolone trainiert. „Ich brauchte nicht lange zu überlegen. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit“, erklärte der Coach auf Nachfrage dieser Zeitung den Grund für seine Vertragsverlängerung.
Bartolones Herzensangelegenheit
Kein Trainerwechsel: Eberl stärkt Hecking den Rücken

Kein Trainerwechsel: Eberl stärkt Hecking den Rücken

Ein aktueller Trainerwechsel ist für Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl ausgeschlossen. Das wäre "populistisch", meint Eberl.
Kein Trainerwechsel: Eberl stärkt Hecking den Rücken
Einsatzgarantie für Görke

Einsatzgarantie für Görke

Wildeshausen – Die Pause ist kurz. Gerade einmal 50 Stunden nach dem enttäuschenden 1:1 gegen den ESV Wilhelmshaven müssen die Bezirksliga-Fußballer des VfL Wildeshausen schon wieder ran. An diesem Dienstag, 19 Uhr, gastiert der SV Tur Abdin Delmenhorst im Krandel, um den Tabellenführer zu einem heißen Tanz in den Mai aufzufordern.
Einsatzgarantie für Görke
Routinier Goritz muss es richten

Routinier Goritz muss es richten

Harpstedt – Mehr Mühe als erwartet hatte der Harpstedter TB II, um sich in der 1. Fußball-Kreisklasse mit 3:0 (1:0) bei Schlusslicht Borussia Delmenhorst durchzusetzen. „Borussia hat richtig gut gespielt“, lobte Harpstedts Spielertrainer Christian Goritz den engagierten Auftritt des Tabellenletzten.
Routinier Goritz muss es richten
„Wir müssen die Leichtigkeit wiederfinden“

„Wir müssen die Leichtigkeit wiederfinden“

Etelsen – Beim Fußball-Bezirksligisten TSV Etelsen werden die Karten nach dem Rücktritt von Trainer Gerd Buttgereit neu gemischt. So sagt Interimscoach Nils Goerdel vor dem Heimauftritt am 1. Mai (15 Uhr) gegen den SV Ippensen: „Erst einmal sehe ich keine klare Start-Elf. Jeder kann sich aufdrängen – und will sich auch aufdrängen. Wichtig ist jetzt erst einmal, dass wir die spielerische Leichtigkeit wiederfinden und wieder in das für den TSV Etelsen typische Fahrwasser zurückkehren. Und das schaffen wir nur mit Erfolgserlebnissen. Damit sollten wir jetzt anfangen. Das sind wir auch unseren Zuschauern schuldig!“ Fehlen werden weiterhin die Langzeitverletzten Nico Meyer sowie auch Luca Homann.  vst
„Wir müssen die Leichtigkeit wiederfinden“
Regen stoppt Struff - Zverev hofft auf Trendwende

Regen stoppt Struff - Zverev hofft auf Trendwende

Ein deutsches Match stand zum Auftakt des ATP-Turniers in München an - doch selbst das konnte nicht gespielt werden. Die Begegnung von Davis-Cup-Spieler Struff musste wegen Regens auf Dienstag verschoben werden. Dann erwartet die Sandplatzprofis ein straffes Programm.
Regen stoppt Struff - Zverev hofft auf Trendwende
Sechs Tage, drei Spiele – jetzt wird rotiert

Sechs Tage, drei Spiele – jetzt wird rotiert

Rotenburg – Der Tanz in den Mai fällt für die Landesliga-Fußballer des Rotenburger SV aus – oder wird zumindest deutlich verkürzt. Schließlich kommt es morgen (15 Uhr) im Ahestadion zum Nachholspiel gegen das Schlusslicht TuSG Ritterhude, das auf Wunsch der bereits abgestiegenen Gäste von Ostersamstag auf den 1. Mai verlegt worden war.
Sechs Tage, drei Spiele – jetzt wird rotiert
Sascha Denell: „Wir sind ein geiles Team“

Sascha Denell: „Wir sind ein geiles Team“

Bothel - Von Nicolas Tréboute. Es ist nicht überliefert, ob die Spieler des SV Ippensen, insbesondere Steffen und Dennis Klindworth nach der Partie in der Bezirksliga beim TuS Bothel Albträume hatten. Doch wenn dem so gewesen sein sollte, wird höchstwahrscheinlich Sascha Denell in ihnen vorgekommen sein. Denn als seine Teamkollegen in der ersten Halbzeit wirkten, als ob Fußballspielen an diesem Nachmittag nicht die allerhöchste Priorität hätte, stemmte sich einzig der Botheler Torhüter gegen die Ippenser Offensive – und trieb diese mit teils überragenden Paraden zur Verzweiflung.
Sascha Denell: „Wir sind ein geiles Team“
Müller klärt die Verhältnisse

Müller klärt die Verhältnisse

Horstedt – Wie schon in der Hinrundenpartie der Fußball-Bezirksliga der Frauen heißt der Derby-Sieger SG Nartum/Horstedt. Im Oktober gewann das Team von Trainer Stephan Hartwig mit 4:0 gegen den MTV Jeddingen, nun fiel das Ergebnis auf dem Sportplatz in Horstedt mit 4:2 (2:0) schon enger aus. Die Gastgeberinnen rückten nach dem sechsten Sieg in Folge auf Platz zwei vor – vier Punkte hinter dem Spitzenreiter Heeslinger SC. Jeddingen bleibt mit 19 Punkten Siebter.
Müller klärt die Verhältnisse
Meyer steigt in Rotenburg ein

Meyer steigt in Rotenburg ein

Rotenburg - Von Matthias Freese. Nach elf Jahren kehrt Tomas Meyer als Trainer ins Ahe-Stadion zurück. Der 54-jährige Scheeßeler, der bis 2008 als B-Jugendtrainer beim Rotenburger SV gearbeitet hat, wird zur neuen Saison Coach der künftigen U 17-Fußballer des JFV Rotenburg und übernimmt damit das derzeitige Landesliga-Team von Niklas Niestädt und Julius Niederschulte, die beide aus zeitlichen Gründen aufhören.
Meyer steigt in Rotenburg ein
Verden: Tavan nimmt Schmudes Rolle ein

Verden: Tavan nimmt Schmudes Rolle ein

Verden – Euphorie? „Nein, die ist nicht aufgekommen. Allenfalls eine bessere Stimmung als zuvor, weil die Mannschaft erleichtert über den ersten Sieg war“, formuliert Frank Neubarth die Lage beim Landesligisten FC Verden 04. Am Mittwoch (15 Uhr) bastelt der neue Trainer weiter am Projekt Klassenerhalt, im Nachholspiel tritt seine Elf bei Teutonia Uelzen an.
Verden: Tavan nimmt Schmudes Rolle ein
Benny Bischoff leitet die Wende für Bierden ein

Benny Bischoff leitet die Wende für Bierden ein

Verden – Großer Gewinner des vergangenen Wochenendes war ohne Zweifel der TSV Bassen II in der 1. Fußball-Kreisklasse. So löste das Wagener-Team seine Auswärtsaufgabe erfolgreich, während der momentane Tabellenführer TSV Otterstedt überraschend Federn ließ. Aufhorchen ließ auch Schlusslicht TSV Bierden
Benny Bischoff leitet die Wende für Bierden ein
Ex-FCB-Star hat neuen Trainerjob - Er coacht nun seinen Sohn

Ex-FCB-Star hat neuen Trainerjob - Er coacht nun seinen Sohn

Christian Ziege, ehemaliger Spieler vom FC Bayern München, hat einen neuen Job. Er trainiert künftig den FC Pinzgau Saalfelden.
Ex-FCB-Star hat neuen Trainerjob - Er coacht nun seinen Sohn
Morsums Widera und Co. sind bereit für Hit – 31:21

Morsums Widera und Co. sind bereit für Hit – 31:21

Morsum – Eine Woche vor dem entscheidenden letzten Saisonspiel beim punktgleichen Primus HSG Bruchhausen-Vilsen hat Handball-Regionsoberligist TSV Morsum II seine Hausaufgaben mit dem 31:21 über den TuS Sulingen gemacht. Der TSV Daverden kam als Rangdritter dank einer überzeugenden Vorstellung in Durchgang zwei zu einem 36:18-Kantersieg gegen den TV Sottrum. Die HSG Verden-Aller verlor in der Höhe überraschend beim TSV OT Bremen mit 20:32.
Morsums Widera und Co. sind bereit für Hit – 31:21
Mick Schumacher in der Formel 1: Ferrari als erster Rennstall?

Mick Schumacher in der Formel 1: Ferrari als erster Rennstall?

Mick Schumacher könnte in den nächsten Jahren der Sprung in die Formel 1 gelingen. Gleich zu Beginn könnte Ferrari seine erste Karrierestation sein.
Mick Schumacher in der Formel 1: Ferrari als erster Rennstall?
Setzt „Adler“ Wagener Höhenflug fort?

Setzt „Adler“ Wagener Höhenflug fort?

Verden – Traditionell am 1. Mai steigen im Verdener Stadion die Kreispokal-Endspiele. Zunächst kämpfen ab 12.30 Uhr die Frauen des TSV Etelsen und der SG Bassen/Oyten III um den Pott. Im Anschluss um 15 Uhr kommt es bei den Herren zum Duell zwischen dem Kreisliga-Fünften TSV Dörverden und dem TSV Bassen II – Zweiter der 1. Kreisklasse. Seit Langem hat es mal wieder ein Team aus dem Unterhaus ins Finale geschafft. Das war zuletzt dem Borsteler FC im Jahr 2013 gelungen. Allerdings unterlag die Elf damals 0:3 gegen den FSV Langwedel-Völkersen.
Setzt „Adler“ Wagener Höhenflug fort?
Sophie Kohlhase knackt die DM-Norm

Sophie Kohlhase knackt die DM-Norm

Verden – Mit 308 Leichtathleten aus 46 Vereinen zur Verdener Bahneröffnung wurde der Rekord von 282 aus dem Vorjahr trotz ungünstiger Witterung deutlich übertroffen. Nach Beginn im Sonnenschein überzog ein Regenband das Stadion und brachte empfindliche Kühle mit sich. Dennoch wurden schon viele persönliche Rekorde auch für die insgesamt 50 LGKV-Athleten erreicht. Aus deren Sicht brachte der letzte Lauf das wertvollste Ergebnis, als über 3000 m-Hindernis der Frauen Sophie Marie Kohlhase (Verden) mit neuem Kreisrekord von 11:43,68 Minuten die Qualifikationsnorm für die Deutsche Juniorenmeisterschaft U23 deutlich unterbot.
Sophie Kohlhase knackt die DM-Norm
DFB-Sportgericht: Zwei Spiele Sperre für BVB-Kapitän Reus

DFB-Sportgericht: Zwei Spiele Sperre für BVB-Kapitän Reus

Frankfurt/Main (dpa) - Zwei Spiele Sperre für Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus, drei für seinen Teamkollegen Marius Wolf: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat die beiden Profis des Bundesliga-Zweiten für ihre Roten Karten beim 2:4 im Derby gegen Schalke 04 bestraft.
DFB-Sportgericht: Zwei Spiele Sperre für BVB-Kapitän Reus
Emily Meier erkämpft sich dritten Platz

Emily Meier erkämpft sich dritten Platz

Verden – Mit annähernd 550 Startern aus 15 Nationen ist das viertägige U 21-Randori im hessischen Wald-Michelbach neben der Deutschen Meisterschaft der größte Wettkampf für Kinder und jugendliche Karatesportler in Deutschland. Sechs Talente vom Karateverein Bushido Verden beendeten ihre Teilnahme mit teilweise sehr gute Ergebnissen.
Emily Meier erkämpft sich dritten Platz
"Das ist Wahnsinn": HSV nach Sieglos-Serie im Panikmodus

"Das ist Wahnsinn": HSV nach Sieglos-Serie im Panikmodus

Dem Hamburger SV droht ein zweites Jahr die 2. Liga - mit harten Konsequenzen. Die Verantwortlichen versuchen, die Diskussion um Coach Hannes Wolf einzudämmen, doch die größten Probleme macht sich der Club wieder mal selbst. Nun soll wieder ein Trainingslager helfen.
"Das ist Wahnsinn": HSV nach Sieglos-Serie im Panikmodus
Versöhnliches Saisonfinale

Versöhnliches Saisonfinale

Harpstedt/Neerstedt – Mit Erfolgserlebnissen haben die Handballer des Harpstedter TB und des TV Neerstedt II die Regionsoberliga-Saison 2018/2019 abgeschlossen. Der Harpstedter TB beendete die Spielzeit nach dem 29:26 über den BTB Oldenburg als Tabellenvierter, der TV Neerstedt II lief nach dem 35:23 beim DSC Oldenburg als Fünfter ein. Als Meister durfte sich die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III nach dem abschließenden 25:20 beim TSV Ganderkesee feiern lassen, während Titelkonkurrent Elsflether TB II beim TuS Augustfehn patzte (25:25).
Versöhnliches Saisonfinale