Ressortarchiv: Sport

Fortuna holt dank Neuzugang Neuhaus Punkt gegen Braunschweig

Fortuna holt dank Neuzugang Neuhaus Punkt gegen Braunschweig

Florian Neuhaus hat Fortuna Düsseldorf vor einem Fehlstart in der 2. Bundesliga bewahrt. Der Neuzugang vom TSV 1860 München rettete seinem Team mit dem Treffer zum 2:2 gegen Eintracht Braunschweig wenigstens noch einen Punkt.
Fortuna holt dank Neuzugang Neuhaus Punkt gegen Braunschweig
Große Namen, hohes Niveau? Bayern vor Audi Cup mit Klopp und Atlético

Große Namen, hohes Niveau? Bayern vor Audi Cup mit Klopp und Atlético

Die Namen klingen nach Champions League - beim Audi Cup treffen Bayern, Liverpool, Atlético und Napoli aber nur in einem Testturnier aufeinander. Münchens Coach Ancelotti will sich und sein Team aber nach etwas holprigen Spielen zuletzt in Stimmung bringen.
Große Namen, hohes Niveau? Bayern vor Audi Cup mit Klopp und Atlético
NBA-Star schlägt Gegenspieler ins Gesicht und fällt für EM aus

NBA-Star schlägt Gegenspieler ins Gesicht und fällt für EM aus

Deutschlands Vorrundengegner Italien muss bei der Basketball-EM nach einer Prügelei auf seinen Topstar Danilo Gallinari verzichten.
NBA-Star schlägt Gegenspieler ins Gesicht und fällt für EM aus
Deal mit IOC: Olympia 2024 wohl in Paris, 2028 in Los Angeles

Deal mit IOC: Olympia 2024 wohl in Paris, 2028 in Los Angeles

Es ist dann doch schnell gegangen. Paris und Los Angeles haben sich mit dem Internationalen Olympischen Komitee auf die Reihenfolge der Sommerspiele 2024 und 2028 geeinigt: Die französische Hauptstadt ist zuerst dran. Und Los Angeles erhält viel Geld.
Deal mit IOC: Olympia 2024 wohl in Paris, 2028 in Los Angeles
WM-Crashkurs im heißen Wien: Rio-Heldinnen wehren Attacke ab

WM-Crashkurs im heißen Wien: Rio-Heldinnen wehren Attacke ab

Für die Olympiasiegerinnen Ludwig/Walkenhorst geht jetzt die Beach-WM in Wien richtig los. Der Sieg im Gruppenfinale gegen das ehrgeizige deutsche Neu-Duo Borger/Kozuch hat die Situation im Lager der Rio-Siegerinnen ein bisschen entspannt. Noch fehlen einige Prozente.
WM-Crashkurs im heißen Wien: Rio-Heldinnen wehren Attacke ab
Jones' Zukunft nach EM-Debakel ungewiss

Jones' Zukunft nach EM-Debakel ungewiss

Die Zukunft von Bundestrainerin Steffi Jones nach dem EM-Debakel ist ungewiss. Trotz Kritik stehen Bundesliga-Vertreter und Spielerinnen hinter ihr. Der DFB zeigt sich zögerlich.
Jones' Zukunft nach EM-Debakel ungewiss
Manchester United wildert bei Liga-Konkurrenten

Manchester United wildert bei Liga-Konkurrenten

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat den defensiven Mittelfeldspieler Nemanja Matic vom Ligarivalen und Titelverteidiger FC Chelsea verpflichtet.
Manchester United wildert bei Liga-Konkurrenten
Hasan Salihamidzic wird neuer Sportdirektor beim FC Bayern

Hasan Salihamidzic wird neuer Sportdirektor beim FC Bayern

Hasan Salihamidzic wird ein wenig überraschend Nachfolger von Matthias Sammer beim FC Bayern. Kandidaten wie Max Eberl und vor allem Philipp Lahm hatten abgewunken.
Hasan Salihamidzic wird neuer Sportdirektor beim FC Bayern
Reitsport: Turnierwochenenden am Steller See

Reitsport: Turnierwochenenden am Steller See

Die Premiere darf durchaus als total gelungen bezeichnet werden. Der Reit- und Fahrverein Steller See weihte bei seinen Turnierwochenenden den neuen Ebbe-Flut-Platz ein.
Reitsport: Turnierwochenenden am Steller See
Teamwork im Titelkampf: Mercedes und Ferrari folgen ihrem Plan

Teamwork im Titelkampf: Mercedes und Ferrari folgen ihrem Plan

Sebastian Vettels Sieg in Ungarn war wohl der letzte Beweis: Ferrari und Mercedes definieren den Begriff "Team" in diesem Jahr völlig unterschiedlich. Das wird noch erheblichen Einfluss auf das Titelrennen haben.
Teamwork im Titelkampf: Mercedes und Ferrari folgen ihrem Plan
Ancelotti über Audi Cup: Letzter wichtiger Test

Ancelotti über Audi Cup: Letzter wichtiger Test

Am Dienstag beginnt der Audi Cup mit Atletico Madrid, dem FC Liverpool, dem SSC Neapel und dem FC Bayern München. Carlo Ancelotti weiß um den Wert dieses Vorbereitungsturniers.
Ancelotti über Audi Cup: Letzter wichtiger Test
„Toller Sport“ am Steller See

„Toller Sport“ am Steller See

Stelle - Die Premiere darf durchaus als total gelungen bezeichnet werden. Der Reit- und Fahrverein Steller See weihte bei seinen Turnierwochenenden den neuen Ebbe-Flut-Platz ein und bekam Lob von allen Seiten. „Viele Reiter haben uns angesprochen und die super Bedingungen gelobt“, freute sich Pressewartin Anna Hinrichs nach dem zweiten Teil des Turniers, bei dem die Springreiter ihr Können zeigten.
„Toller Sport“ am Steller See
Sebrantke wagt sich auf die Ironman-Distanz

Sebrantke wagt sich auf die Ironman-Distanz

Stuhr - Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) finishte beim 24. swb-Silbersee-Triathlon auf der olympischen Distanz auf Rang 16. Auch er brauchte im Ziel erst einmal einen Moment um sich zu erholen.
Sebrantke wagt sich auf die Ironman-Distanz
Anna-Lena Freese läuft in Rhede Saisonbestleistung über 100 Meter

Anna-Lena Freese läuft in Rhede Saisonbestleistung über 100 Meter

Rhede - Noch am Sonntagvormittag überwog bei Anna-Lena Freese die Zufriedenheit über ihren Wettkampf vom Samstag. „Ein Tag zum Strahlen“ schrieb die Sprinterin des FTSV Jahn Brinkum bei „Facebook“ und postete dazu ein Bild, auf dem sie mit ihrem Trainer Björn Sterzel um die Wette lacht.
Anna-Lena Freese läuft in Rhede Saisonbestleistung über 100 Meter
TV-Stuhr-Coach Stindt warnt vorm TuS Kirchdorf

TV-Stuhr-Coach Stindt warnt vorm TuS Kirchdorf

Stuhr - Mit großer Vorfreude starten die Bezirksliga-Fußballer des TV Stuhr Montagabend in die neue Pflichtspielsaison. Um 20 Uhr empfängt die Mannschaft des Trainerduos Christian Meyer/Stephan Stindt den Ligakonkurrenten TuS Kirchdorf zur ersten Runde des Bezirkspokals. „Wir haben jetzt gut fünf Wochen Vorbereitung hinter uns und sind froh, dass es nun endlich wieder losgeht. Die Jungs brennen förmlich auf das erste Spiel mit richtigem Wettkampfcharakter“, berichtet Coach Stindt.
TV-Stuhr-Coach Stindt warnt vorm TuS Kirchdorf
Ronaldo wählt den Hintereingang - "Niemals etwas verborgen"

Ronaldo wählt den Hintereingang - "Niemals etwas verborgen"

Cristiano Ronaldo musste erstmals offiziell zum Vorwurf des Steuerbetrugs in Millionenhöhe Stellung beziehen. Er behauptet, nie Steuern hinterzogen zu haben. Nun wird die Untersuchungsrichterin entscheiden, ob der Weltfußballer auf die Anklagebank muss.
Ronaldo wählt den Hintereingang - "Niemals etwas verborgen"
Bericht: Rekordwechsel von Neymar zu Paris steht kurz bevor

Bericht: Rekordwechsel von Neymar zu Paris steht kurz bevor

Der verrückteste Transfer der Fußballgeschichte nimmt immer konkretere Formen an. Der brasilianische Superstar Neymar steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain.
Bericht: Rekordwechsel von Neymar zu Paris steht kurz bevor
Grippe und die Haare angesengt

Grippe und die Haare angesengt

Rehden - Es gibt Tage, an denen man besser im Bett geblieben wäre, sagt der Volksmund. Philip Faderl hatte am Samstag so einen.
Grippe und die Haare angesengt
Gehasstes Wasser, geliebtes Wasser

Gehasstes Wasser, geliebtes Wasser

Von Arne Flügge. Wasser ist wichtig. Es ist das Lebenselixier schlechthin. Manchmal nervt es aber auch gewaltig. Vor allem dann, wenn es einem kübelartig auf den Schädel prasselt. Und da wir Lokalsportredakteure bekanntlich auch fotografieren, dürfen wir nicht immer gleich das Weite suchen, wenn es schüttet. Wer will denn schon einen weißen Fleck in der Zeitung sehen? Am Wochenende hatte ich wieder reichlich mit dem kühlen Nass zu kämpfen.
Gehasstes Wasser, geliebtes Wasser
Philipp Fahrenholz gewinnt 24. swb-Silbersee-Triathlon

Philipp Fahrenholz gewinnt 24. swb-Silbersee-Triathlon

Stuhr - Von Christiane Golenia. „Alles gut?“ Im Ziel des 24. swb-Silbersee-Triathlons war die an Philipp Fahrenholz gerichtete Frage eigentlich überflüssig. Natürlich ist alles bestens, wenn man wie er top in Form ist und „zu Hause“ dann einen hochüberlegenen Sieg feiert. Viele andere der rund 1 100 Teilnehmer brauchten im Ziel etwas länger, um sich zu erholen. Denn was die zahlreichen Zuschauer als angenehmen Sommertag genossen, bedeutete für die Athleten erschwerte Bedingungen.
Philipp Fahrenholz gewinnt 24. swb-Silbersee-Triathlon
Thalmanns Knie hält beim Triathlon in Sankt Peter Ording

Thalmanns Knie hält beim Triathlon in Sankt Peter Ording

Morsum - Starker Auftritt von Maren Thalmann. Nach über zwei Jahren ging die Verdener Triathletin in Sankt Peter Ording erstmals wieder über die olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) an den Start. Am Ende belegte Thalmann bei ihrem zweiten „Salzwasser-Wettkampf“ nach 2:30,38 Stunden Platz 13 in der Gesamtwertung und in ihrer Altersklasse TW 45 Ranz zwei.
Thalmanns Knie hält beim Triathlon in Sankt Peter Ording
BVB-Coach Bosz zieht positive Bilanz: „Wir machen Fortschritte“

BVB-Coach Bosz zieht positive Bilanz: „Wir machen Fortschritte“

Mit dem Spiel gegen Atalanta Bergamo am Dienstag endet das Trainingslager von Borussia Dortmund in Bad Ragaz. Der neue Trainer Peter Bosz zieht eine positive Bilanz.
BVB-Coach Bosz zieht positive Bilanz: „Wir machen Fortschritte“
Miesner feiert gleich drei Siege

Miesner feiert gleich drei Siege

Kirchwalselde - Zahlreiche gute Platzierungen verzeichnete der für den RFRV Scheeßel startende Thomas Miesner auf dem zweitägigen Reitturnier, zu dem der RV Kirchwalsede geladen hatte. „Es war ein rundum gelungenes Wochenende. Drei Springen habe ich gewonnen, bei einem Platz zwei erreicht“, freute sich Miesner, der souverän und stilvoll den Hinderniswald der Prüfungen absolvierte. Noch erfolgreicher war nur Jens Löhden (RV Zeven), der auch das M-Springen mit Siegerrunde gewann. Miesner wurde hier Fünfter.
Miesner feiert gleich drei Siege
Sky verkündet: Matthäus bleibt TV-Experte

Sky verkündet: Matthäus bleibt TV-Experte

Der Unterföhringer Sender Sky hat die weitere Zusammenarbeit mit Lothar Matthäus verkündet. Der 56-Jährige bleibt bis mindestens 2021 TV-Experte.
Sky verkündet: Matthäus bleibt TV-Experte
Große Ehre: Papst Franziskus empfängt Gladbach

Große Ehre: Papst Franziskus empfängt Gladbach

Borussia Mönchengladbach wird eine große Ehre zuteil: Der Bundesligist wird am Mittwoch eine Privataudienz bei Papst Franziskus erhalten.
Große Ehre: Papst Franziskus empfängt Gladbach
Mehr Taktik: BVB-Coach Bosz geht eigenen Weg

Mehr Taktik: BVB-Coach Bosz geht eigenen Weg

Beim BVB ist derzeit Geduld gefragt. Auch gut drei Wochen nach dem ersten Training unter Peter Bosz tun sich die Dortmunder Profis mit der Philosophie ihres neuen Fußball-Lehrers noch schwer. Doch der Niederländer strahlt große Ruhe und Zuversicht aus.
Mehr Taktik: BVB-Coach Bosz geht eigenen Weg
Nach Verstappen-Entschuldigung: So reagiert Ricciardo

Nach Verstappen-Entschuldigung: So reagiert Ricciardo

Beim Großen Preis von Ungarn kollidierte Max Verstappen nach einem Fahrfehler mit seinem Red-Bull-Teamkollegen Daniel Ricciardo. Nun hat sich Verstappen offenbar entschuldigt. 
Nach Verstappen-Entschuldigung: So reagiert Ricciardo
Christian Siedlitzki in Stuhr auf dem fünften Platz

Christian Siedlitzki in Stuhr auf dem fünften Platz

Armsen - Die Formkurve bei Christian Siedlitzki (LAV Verden) zeigt nach den intensiven Trainingseinheiten weiter stark nach oben. Beim stark besetzten Silbersee-Triathlon in Stuhr belegte der Armsener über die Distanz von 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen in 1:03.23 Stunden den fünften Platz in der Gesamtwertung.
Christian Siedlitzki in Stuhr auf dem fünften Platz
Alexa Stais und Hilmar Meyer gewinnen beim Turnier in Elmlohe

Alexa Stais und Hilmar Meyer gewinnen beim Turnier in Elmlohe

Verden - Jeweils ein nagelneues Auto gewonnen! Erfolgreicher hätte das Turnierwochenende in Elmlohe für den Morsumer Springreiter Hilmar Meyer und seine Mitarbeiterin Alexa Stais nicht laufen können.
Alexa Stais und Hilmar Meyer gewinnen beim Turnier in Elmlohe
TSV Brunsbrock triumphiert bei der Sportwoche des TSV Dauelsen

TSV Brunsbrock triumphiert bei der Sportwoche des TSV Dauelsen

Dauelsen - Durch einen ungefährdeten 4:0-Erfolg im abschließenden Spiel über den TSV Posthausen sicherte sich der TSV Brunsbrock ohne jeden Punktverlust den Sieg bei der Dauelser Sportwoche um den „Oehlrich-Cup“. Auf den zweiten Rang landete Gastgeber TSV Dauelsen, gefolgt vom VfL Visselhövede.
TSV Brunsbrock triumphiert bei der Sportwoche des TSV Dauelsen
Zwei-Millionen-Euro-Schuld: Gute Nachrichten bei Gladbach

Zwei-Millionen-Euro-Schuld: Gute Nachrichten bei Gladbach

Einst hatte Borussia Mönchengladbach für den Bau des Borussia-Parks ein Banken Darlehen aufgenommen. Nun gibt es diesbezüglich gute Nachrichte.
Zwei-Millionen-Euro-Schuld: Gute Nachrichten bei Gladbach
Ricciardo akzeptiert Verstappen-Entschuldigung

Ricciardo akzeptiert Verstappen-Entschuldigung

Budapest (dpa) - Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo will nach einer Aussprache den Zwist mit Red-Bull-Teamkollege Max Verstappen hinter sich lassen.
Ricciardo akzeptiert Verstappen-Entschuldigung
Weltstar Cristiano Ronaldo vor Gericht - Anhörung wegen Steuerbetrugs

Weltstar Cristiano Ronaldo vor Gericht - Anhörung wegen Steuerbetrugs

Unter riesigem medialen Interesse ist Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung befragt worden. Die Anhörung des Portugiesen findet allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Weltstar Cristiano Ronaldo vor Gericht - Anhörung wegen Steuerbetrugs
Jones nach EM-Aus: “Geht nicht um Arbeitsplatzgarantie“

Jones nach EM-Aus: “Geht nicht um Arbeitsplatzgarantie“

Fußball-Bundestrainerin Steffi Jones geht trotz des EM-Debakels zuversichtlich in den anstehenden Krisengipfel mit dem Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).
Jones nach EM-Aus: “Geht nicht um Arbeitsplatzgarantie“
Tennis-Weltrangliste: Zverev so gut wie nie

Tennis-Weltrangliste: Zverev so gut wie nie

In der Tennis-Weltrangliste ist der Deutsche Alexander Zeverev drei Plätze nach oben geklettert und steht nun so gut wie noch nie da. Auch für zwei weitere Deutsche gibt es positive Nachrichten.
Tennis-Weltrangliste: Zverev so gut wie nie
Analyse nach Debakel bei Schwimm-WM beginnt

Analyse nach Debakel bei Schwimm-WM beginnt

Das schwache WM-Abschneiden der deutschen Schwimmer zeigt: Bis zum großen Ziel Olympia 2020 ist noch viel zu tun. Trotz aller Kritik ist Chefbundestrainer Lambertz grundsätzlich von seinem Weg überzeugt.
Analyse nach Debakel bei Schwimm-WM beginnt
Alexander Zverev in Top Ten der Tennis-Welt

Alexander Zverev in Top Ten der Tennis-Welt

Stuttgart (dpa) - Vor dem ersten Auftritt mit seinem neuen Trainer Juan Carlos Ferrero steht Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev in der Weltrangliste so gut da wie noch nie.
Alexander Zverev in Top Ten der Tennis-Welt
Rudi Völler prophezeit: Dieser Verein wird Meister 

Rudi Völler prophezeit: Dieser Verein wird Meister 

Bayer 04 Leverkusen ist gerade erst aus dem Trainingslager zurückgekehrt, da meldet sich Sportchef Rudi Völler bereits mit einer ersten Prognose für die kommende Saison zu Wort. 
Rudi Völler prophezeit: Dieser Verein wird Meister 
Ronaldo-Agent Jorge Mendes: Wie die Spinne im Netz

Ronaldo-Agent Jorge Mendes: Wie die Spinne im Netz

Seinem Agenten Jorge Mendes verdankt Cristiano Ronaldo sehr viel: Seinen Wechsel zu Real Madrid, sein monströses Gehalt, seine Werbeverträge. Wegen Mendes wird aber auch gegen Ronaldo ermittelt. Er ist der mächtigste Schattenmann des europäischen Fußballs.
Ronaldo-Agent Jorge Mendes: Wie die Spinne im Netz
Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Budapest (dpa) - Den Sommerurlaub hat sich Sebastian Vettel verdient. Trotz verstellter Lenkung gewann der Ferrari-Fahrer in Ungarn zum vierten Mal in dieser Formel-1-Saison und startet mit 14 Punkten Vorsprung auf Lewis Hamilton in die vierwöchige Rennpause.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn
Heidel lobt Tedesco: "Das Bild zu 100 Prozent bestätigt"

Heidel lobt Tedesco: "Das Bild zu 100 Prozent bestätigt"

Sportvorstand Christian Heidel vom Bundesligisten Schalke 04 hat dem neuen Trainer Domenico Tedesco vier Wochen nach dessen Amtsantritt ein exzellentes Zwischenzeugnis ausgestellt.
Heidel lobt Tedesco: "Das Bild zu 100 Prozent bestätigt"
Timon Reichelt gewinnt „Barku-Cup“-Finale in 58 Minuten

Timon Reichelt gewinnt „Barku-Cup“-Finale in 58 Minuten

Barnstorf - Von Gerd Töbelmann. Im Neuen Testament gibt es das Sprichwort „die Letzten werden die Ersten sein“. Das traf Sonntagnachmittag auch für Timon Reichelt zu. Der 28-Jährige vom Südwest-Regionalligisten TEVC Kronberg meldete erst auf den letzten Drücker beim 18. Barnstorfer Tennis-Turnier um den „Barku-Cup“.
Timon Reichelt gewinnt „Barku-Cup“-Finale in 58 Minuten
Nüßmann sorgt für die Entscheidung

Nüßmann sorgt für die Entscheidung

Wetschen - Von Matthias Borchardt. Dank eines Tores von Philipp Nüßmann in der Nachspielzeit bezwang am Sonntag der TSV Wetschen in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals den TuS Sudweyhe vor 140 Zuschauern mit 3:1 (2:1). In Runde zwei stellen sich die Wetscher am kommenden Sonntag, 6. August, um 15 Uhr beim Bezirksliga-Aufsteiger FC Sulingen vor.
Nüßmann sorgt für die Entscheidung
2:1 – Niklas Klare macht TuS Sulingen II glücklich

2:1 – Niklas Klare macht TuS Sulingen II glücklich

Staffhorst - Vor über 300 Zuschauern hat gestern Fußball-Bezirksligist TuS Sulingen II das Geldpreisturnier beim SV Staffhorst dank eines 2:1-Finalsieges über den Stadtrivalen FC Sulingen gewonnen. Platz drei sicherte sich der TuS Kirchdorf.
2:1 – Niklas Klare macht TuS Sulingen II glücklich
Das weiße Ballett tanzt Baris aus

Das weiße Ballett tanzt Baris aus

Dem VfL-Coach war das fast peinlich, sein Bemühen um Bodenhaftung schien greifbar. „Wir dürfen das jetzt natürlich nicht zu hoch aufhängen. Wer denkt, gut zu sein, hört auf, besser zu werden“. mahnte er. Dabei hatte der Übungsleiter wie angekündigt sogar noch einige Stammkräfte geschont. So blieben Maximilian Seidel, Niklas Heinrich, Lennart Flege und Ole Lehmkuhl zunächst auf der Bank. Trotzdem zappelte der Ball bereits nach 200 Sekunden im Baris-Netz, als Thorben Schütte eine von Rene Tramitzke verlängerte Rechtsflanke einköpfte – allerdings aus dem Abseits. Sechs Minuten später drehte Delmenhorsts Schlussmann Orhan-Can Karakaya einen Freistoß von Christoph Stolle gerade so über den Querbalken. Andreas Kari zielte anschließend ans Außennetz (13.), doch der nächste Angriff passte: Eine Ecke Sebastian Bröckers von rechts köpfte Schütte zum 1:0 in die Maschen (22.). Kurios kam das 2:0 zustande – nach einer Rechtsflanke Karis und einem Abpraller des bereits nach 23 Minuten für Finn Birke eingewechselten Rechtsverteidigers Rizzal Saglam, der Bröcker schubste – und im Fallen „murmelte“ der Mittelfeldmann die Kugel über die Linie (27.). Kari bereitete auch das 3:0 vor – mit einem starken Solo über rechts und einem Querpass in die Mitte, den Tramitzke aus dem Lauf in den Kasten knallte (35.). Und die Demontage ging ohne Erbarmen weiter: Freistoß von Stolle, Kopfball-Bogenlampe von Lukas Schneider in den Knick – 4:0 (42.). Nur der von Baris herbeigesehnte Halbzeitpfiff verhinderte zunächst Schlimmeres für den Aufsteiger – aber 39 Sekunden nach Wiederanpfiff hatte Tramitzke seinen zweiten Treffer nach starkem Angriff über rechts von Michael Eberle und Flankengeber Kari erzielt. „Andreas war der Mann des Spiels – er hat aber schon die ganze Vorbereitung solche Leistungen gezeigt“, adelte Bragula seinen Offensivmann, den er als Zweitherrencoach vom Reservisten zum Stammspieler formte und später in die Erste beförderte.
Das weiße Ballett tanzt Baris aus
Frauen-EM: Österreich sensationell im Halbfinale - auch England weiter

Frauen-EM: Österreich sensationell im Halbfinale - auch England weiter

Österreich steht  nach einem Elfer-Krimi gegen Spanien sensationell im Halbfinale der Frauen-EM und trifft dort auf Deutschland-Besieger Dänemark. Auch England ist weiter.
Frauen-EM: Österreich sensationell im Halbfinale - auch England weiter
Darts: Taylor gewinnt World Matchplay zum 16. Mal

Darts: Taylor gewinnt World Matchplay zum 16. Mal

Darts-Rekordweltmeister Phil Taylor hat erneut das World-Matchplay-Turnier in Blackpool gewonnen.
Darts: Taylor gewinnt World Matchplay zum 16. Mal
Wildeshausen zerlegt Delmenhorst – 7:0 im Bezirkspokal

Wildeshausen zerlegt Delmenhorst – 7:0 im Bezirkspokal

Wildeshausen - Ob die neuen, weißen Trikots dem VfL Wildeshausen diese Leichtigkeit verliehen? Möglich. Definitiv gut sah der Bezirksligist gestern aber in seinem ersten Pflichtspiel der neuen Serie vor allem wegen seiner Schnelligkeit, Pass-Sicherheit und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor aus.
Wildeshausen zerlegt Delmenhorst – 7:0 im Bezirkspokal
Jones "sehr enttäuscht": Bitteres EM-Aus gegen Dänemark

Jones "sehr enttäuscht": Bitteres EM-Aus gegen Dänemark

Erstmals in der EM-Geschichte scheiden die deutschen Fußball-Frauen schon im Viertelfinale aus. Die DFB-Auswahl hadert mit dem K.o. gegen Dänemark, nachdem die Partie wegen Regens verschoben worden war. Bundestrainerin Steffi Jones ringt "sehr enttäuscht" nach Worten.
Jones "sehr enttäuscht": Bitteres EM-Aus gegen Dänemark
TuS Sulingen feiert Turniersieg in Oppendorf

TuS Sulingen feiert Turniersieg in Oppendorf

Oppendorf - Manuel Meyer war rundherum zufrieden. Der ehemalige Abwehrchef und neue Torwarttrainer von Fußball-Oberligist TuS Sulingen hatte gestern beim Blitzturnier in Oppendorf zwei gute Spiele seiner Mannschaft gesehen. „Zweimal 1:0 gewonnen. Kein Gegentor bekommen. Es war ein schöner Sonntag“, schmunzelte „Manu“.
TuS Sulingen feiert Turniersieg in Oppendorf