Ressortarchiv: Sport

Nowitzki denkt nicht ans Aufhören: "Ziel, 20 Jahre vollzukriegen"

Nowitzki denkt nicht ans Aufhören: "Ziel, 20 Jahre vollzukriegen"

Dallas - Dirk Nowitzki denkt trotz des enttäuschenden Saisonverlaufs in der Basketball-Profiliga NBA weiter nicht ans Aufhören.
Nowitzki denkt nicht ans Aufhören: "Ziel, 20 Jahre vollzukriegen"
Sieg in Berlin: Hoffenheim weiter auf Champions-League-Kurs

Sieg in Berlin: Hoffenheim weiter auf Champions-League-Kurs

Berlin - 1899 Hoffenheim bleibt in der Fußball-Bundesliga auf Champions-League-Kurs und verdrängte Borussia Dortmund zumindest für einen Tag von Rang drei.
Sieg in Berlin: Hoffenheim weiter auf Champions-League-Kurs
EHC München und Grizzlys Wolfsburg kurz vor DEL-Finale

EHC München und Grizzlys Wolfsburg kurz vor DEL-Finale

In der Deutschen Eishockey Liga heißt das Finale wohl erneut München gegen Wolfsburg. Beide Teams gewannen auch am Freitag ihre Halbfinalspiele und führen in ihren Serien jeweils 3:1.
EHC München und Grizzlys Wolfsburg kurz vor DEL-Finale
Eiskunstläuferin Nicole Schott holt Olympia-Ticket

Eiskunstläuferin Nicole Schott holt Olympia-Ticket

Nicole Schott besteht die Zitterpartie um ein deutsches Olympia-Ticket. Nun will sie alles daran setzen, bei den Winterspielen dabei zu sein. Die russische Weltmeisterin Medwedjewa verteidigt ihren Titel mit Weltrekord.
Eiskunstläuferin Nicole Schott holt Olympia-Ticket
Aue mit Big Point im Kellerduell - Karlsruhe weiter Letzter

Aue mit Big Point im Kellerduell - Karlsruhe weiter Letzter

Berlin - Erzgebirge Aue ist der große Gewinner im Abstiegskampf zum Auftakt des 26. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga. Karlsruhe bleibt ganz unten, 1860 München feiert Auswärtssieg.
Aue mit Big Point im Kellerduell - Karlsruhe weiter Letzter
Heidel kritisiert Spielkalender: "Hart an der Grenze"

Heidel kritisiert Spielkalender: "Hart an der Grenze"

Gelsenkirchen - Christian Heidel äußert vor dem Revierderby gegen Borussia Dortmund den Wunsch, den wohl jeder Königsblauer hat. Scharte Kritik übt er am Spielkalender.
Heidel kritisiert Spielkalender: "Hart an der Grenze"
Anderer Karriereplan: Freund sagt Tschüss

Anderer Karriereplan: Freund sagt Tschüss

Melchiorshausen - Fußballtrainer Wilco Freund macht Schluss mit dem TSV Melchiorshausen, im Sommer – und verprellt damit die Verantwortlichen beim Bremen-Ligisten.
Anderer Karriereplan: Freund sagt Tschüss
Bragula muss in der Mittelfeldzentrale umbauen

Bragula muss in der Mittelfeldzentrale umbauen

Wildeshausen - Ein Jubelfoto für die Facebook-Seite und eine schöne Stunde in geselliger Runde mussten nach dem tollen 2:1 über den SV Atlas Delmenhorst einfach sein. „Das gehört dazu. Aber ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass wir gefeiert haben“, meint Marcel Bragula.
Bragula muss in der Mittelfeldzentrale umbauen
Mourinho: Verhalten gegenüber Schweinsteiger „tut mir leid“

Mourinho: Verhalten gegenüber Schweinsteiger „tut mir leid“

Manchester - Startrainer José Mourinho vom englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich nach dem Wechsel von Bastian Schweinsteiger in die USA indirekt für sein Verhalten gegenüber dem deutschen Weltmeister entschuldigt.
Mourinho: Verhalten gegenüber Schweinsteiger „tut mir leid“
Oliver Norden: „Fokus auf die Verteidigung gelegt“

Oliver Norden: „Fokus auf die Verteidigung gelegt“

Visselhövede - Von Matthias Freese. Zufall oder nicht: Seit Oliver Norden nach langer Verletzungspause wieder für den VfL Visselhövede aufläuft, hat das Schlusslicht der Fußball-Kreisliga seine Defensivprobleme in den Griff bekommen.
Oliver Norden: „Fokus auf die Verteidigung gelegt“
Gelöschte Wut via Facebook

Gelöschte Wut via Facebook

Rotenburg - Von Matthias Freese. Paul Metternich ist für deftige Worte bekannt. Doch dieses Mal ist der Marketing- und Sicherheitsbeautragte des Rotenburger SV wohl zu weit gegangen – das musste er sogar selbst eingestehen.
Gelöschte Wut via Facebook
Fitschen-Elf will den Tabellenführer ärgern

Fitschen-Elf will den Tabellenführer ärgern

Ottersberg - Acht Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz – Fußball-Landesligist TSV Ottersberg kann da ganz beruhigt am Sonntag Richtung Celle fahren, wo der unangefochtene Tabellenführer MTV Eintracht wartet.
Fitschen-Elf will den Tabellenführer ärgern
Norden: „Zweifelsfrei absoluter Außenseiter“

Norden: „Zweifelsfrei absoluter Außenseiter“

Bassen - Im vierten Rückrundenspiel treten die Landesliga-Fußballerinnen des TSV Bassen am Sonntag beim souveränen Spitzenreiter SG Geestland (13 Uhr) in Bad Berderkesa an.
Norden: „Zweifelsfrei absoluter Außenseiter“
Uphusen-Coach Muzzicato: „Der Druck wird geringer“

Uphusen-Coach Muzzicato: „Der Druck wird geringer“

Uphusen - Natürlich kann auch Uphusens Oberliga-Coach Benedetto Muzzicato die Tabelle lesen. Und wenn er die letzten achten Punktspiele auswertet, wird auch er nicht auf mehr als zwei Punkte und drei erzielte Tore kommen – vorletzter Tabellenplatz.
Uphusen-Coach Muzzicato: „Der Druck wird geringer“
Ein richtungsweisendes Spiel

Ein richtungsweisendes Spiel

Brunsbrock - Vor einem richtungsweisenden Spiel steht der TSV Brunsbrock am Samstag in der Fußball-Bezirksliga West der Frauen. Gibt es einen Sieg beim Tabellennachbarn TV Stemmen (17 Uhr), wäre es ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt.
Ein richtungsweisendes Spiel
Sommermärchen-Affäre: 6,7-Millionen-Geheimnis vor der Aufklärung?

Sommermärchen-Affäre: 6,7-Millionen-Geheimnis vor der Aufklärung?

Frankfurt/Main - Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat bei ihren Ermittlungen zur WM 2006 offenbar einen (Teil-)Erfolg erzielt.
Sommermärchen-Affäre: 6,7-Millionen-Geheimnis vor der Aufklärung?
Englands Clubs vor entscheidender Phase

Englands Clubs vor entscheidender Phase

Wer darf in die Champions League? Englands nächster Meister dürfte praktisch feststehen. Doch das Rennen um Europa ist extrem eng. Auch der in der Premier League chancenlose Titelverteidiger könnte es noch beeinflussen.
Englands Clubs vor entscheidender Phase
BVB ohne Schürrle und Durm ins Derby

BVB ohne Schürrle und Durm ins Derby

Für den BVB beginnen die wichtigsten Wochen der Saison. Allein im April bestreitet der Bundesliga-Dritte neun Partien in drei Wettbewerben. Ein Sieg am Samstag in Derby auf Schalke soll Rückenwind für die Terminhatz geben.
BVB ohne Schürrle und Durm ins Derby
Ancelotti plant mit Neuer gegen Real

Ancelotti plant mit Neuer gegen Real

Wenn Cristiano Ronaldo & Co. nach München kommen, soll Manuel Neuer wieder fit sein. Davon ist Bayern-Coach Ancelotti fest überzeugt. Auf dem Weg zum nächsten Turbo-Titel darf sich erst mal Sven Ulreich zeigen. Das Augsburg-Spiel ist laut Ancelotti auch für Real wichtig.
Ancelotti plant mit Neuer gegen Real
Mutige Augsburger: „Haben gegen Bayern einen Plan“

Mutige Augsburger: „Haben gegen Bayern einen Plan“

München - Wenn Cristiano Ronaldo & Co. nach München kommen, soll Manuel Neuer wieder fit sein. Davon ist Bayern-Coach Ancelotti fest überzeugt.
Mutige Augsburger: „Haben gegen Bayern einen Plan“
Martin trotz Sturzpech heiß auf die Klassiker

Martin trotz Sturzpech heiß auf die Klassiker

Für Weltmeister Tony Martin läuft die Saison 2017 noch nicht wunschgemäß. Auch, weil der Radstar unfreiwillig oft zu Boden ging. Den Optimismus hat Martin vor den anstehenden Klassiker-Höhepunkten aber nicht verloren.
Martin trotz Sturzpech heiß auf die Klassiker
FIFA schließt Korruptions-Untersuchung ab

FIFA schließt Korruptions-Untersuchung ab

Nach 22 Monaten schließt die FIFA ihre interne Untersuchung des Korruptionsskandals rund um den Fußball-Weltverband ab. Wer auf neue Details oder Namen hofft, wird aber enttäuscht. Die Justizbehörden in der Schweiz und den USA sind weiter am Zug.
FIFA schließt Korruptions-Untersuchung ab
Wiese vor kuriosem Fußball-Comeback in der Provinz

Wiese vor kuriosem Fußball-Comeback in der Provinz

Aufgepumpter Oberkörper, Solarium-Bräune, Tätowierungen - Tim Wiese ist schwer zu übersehen. Der frühere Nationaltorwart versucht sich neuerdings als Wrestler. In der Provinz feiert Wiese nun eine skurrile Rückkehr auf den Fußballplatz.
Wiese vor kuriosem Fußball-Comeback in der Provinz
Schmerzensgeld für Klasnic: Ärzte schuld am Nierenverlust

Schmerzensgeld für Klasnic: Ärzte schuld am Nierenverlust

Juristischer Sieg für Ivan Klasnic: Die früheren Ärzte des Ex-Fußballers sind einem Urteil zufolge verantwortlich für sein Nierenleiden. Ein Gericht spricht Klasnic Schmerzensgeld zu und stellt ihm Schadenersatz in Aussicht.
Schmerzensgeld für Klasnic: Ärzte schuld am Nierenverlust
Käpt'n Huck auf gefährlichem Titel-Trip

Käpt'n Huck auf gefährlichem Titel-Trip

Der Nischen-Champion hat Großes vor. Marco Huck will Weltmeister des Box-Verbandes WBC werden. Sein Gegner: der Lette Mairis Briedis. Kein großer Name, aber ein starker Mann. Huck ist dennoch siegessicher.
Käpt'n Huck auf gefährlichem Titel-Trip
Savchenko/Massot über Silber ein wenig traurig

Savchenko/Massot über Silber ein wenig traurig

Mit WM-Silber konnten sich Savchenko/Massot nach Verletzungen anfreunden. Für die Fans sind die charismatischen Paarläufer die Weltmeister der Herzen. Nur ihr Trainer bleibt kritisch.
Savchenko/Massot über Silber ein wenig traurig
Kleiner Lichtblick: Klasnic erhält Schmerzensgeld

Kleiner Lichtblick: Klasnic erhält Schmerzensgeld

Hamburg - Seit September wartet Ivan Klasnic auf seine dritte Spender-Niere. Nun erhält der 37-jährige Schmerzensgeld von Ärzten. 
Kleiner Lichtblick: Klasnic erhält Schmerzensgeld
Was Weltmeister Schweinsteiger in den USA erwartet

Was Weltmeister Schweinsteiger in den USA erwartet

Er macht's wie Franz, Gerd und Lothar. Bastian Schweinsteiger ist nicht der erste deutsche Fußball-Weltmeister, der Profi in den USA wird. Dort muss er sich auf ein neues Gehaltssystem einstellen.
Was Weltmeister Schweinsteiger in den USA erwartet
Erst das „Highlight“ – dann Klarheit in der Trainerfrage

Erst das „Highlight“ – dann Klarheit in der Trainerfrage

Barnstorf - Mit einem ganz dicken Brett verabschieden sich die Oberliga-Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz in die Osterpause. „Das wird ein Highlight-Spiel“, sagt Trainer Dag Rieken über die Partie bei Spitzenreiter ATSV Habenhausen am Sonntag (17 Uhr).
Erst das „Highlight“ – dann Klarheit in der Trainerfrage
Zverev in Miami im Viertelfinale raus

Zverev in Miami im Viertelfinale raus

Das Halbfinal-Duell mit Altstar Roger Federer fällt für Alexander Zverev aus. Der 19-Jährige verliert nach drei hartumkämpften Sätzen gegen den Australier Nick Kyrgios. Bei den Damen bestreiten die Britin Konta und die Dänin Woznicki das Endspiel.
Zverev in Miami im Viertelfinale raus
Mosel mit dem letzten Aufgebot

Mosel mit dem letzten Aufgebot

Barnstorf - Noch eine Partie, dann ist erst einmal Osterpause: Vermutlich mit nur sieben Feldspielern und einem Torwart reist Handball-Verbandsligist HSG Barnstorf/Diepholz II am Sonnabend (Anwurf 18 Uhr) zum TuS Haren. „Wir ziehen das jetzt durch, danach machen wir erst einmal zwei Wochen Pause“, unterstreicht Barnstorfs Spielertrainer Nils Mosel, der wahrscheinlich gleich auf sieben Akteure verzichten muss. Tobias Mundhenke, Constantin Pasenau, Finn Richter (alle privat verhindert), Malte Helmerking (massive Rückenprobleme), Sascha Recht (Schulterprellung), Jan-Eric Rechtern (nach grippalem Infekt immer noch schlapp) und Torhüter Manuel Pauli (Kurz-Urlaub) fallen aus.
Mosel mit dem letzten Aufgebot
Otte ohne Druck: „Ein Bonus-Spiel“

Otte ohne Druck: „Ein Bonus-Spiel“

Wetschen - Endlich hatte am Samstag für den TSV Wetschen mal alles gepasst: Der akut abstiegsbedrohte Landesligist schenkte der defensiv so äußerst sicheren SpVgg. Bad Pyrmont gleich zwei Tore ein und feierte mit dem 2:1 seinen zweiten Saisonsieg. 
Otte ohne Druck: „Ein Bonus-Spiel“
Kevin Njie rückt in die Startelf

Kevin Njie rückt in die Startelf

Rehden - Mit den Nachwuchsmannschaften der Erst- und Zweitligisten ist das ja so eine Sache: Wer kommt aus dem Profi-Kader zur Verstärkung? Wie verändert sich da die Startelf im Vergleich zum vorigen Spiel, von dem das Video vorliegt? Solche Gedanken beschäftigen auch Stefan Stuckenberg – doch der Trainer des BSV Rehden verbringt deshalb vor der Partie am Samstag ab 14.00 Uhr bei Eintracht Braunschweig II keine schlaflosen Nächte: „Natürlich werden die Braunschweiger das intern besprechen, ob sie zwei oder drei Leute aus ihrem Zweitliga-Team abgeben – vor allem, weil die Zweite da unten drin steckt und es gegen einen Mitkonkurrenten im Abstiegskampf geht. Darauf müssen wir uns einstellen“, warnt der Coach des Tabellen-15. vor dem Auftritt beim punktgleichen 14. der Regionalliga.
Kevin Njie rückt in die Startelf
Drei Gegentore in acht Minuten: schwarzer Abend für Greiss in der NHL

Drei Gegentore in acht Minuten: schwarzer Abend für Greiss in der NHL

Philadelphia - Der Füssener NHL-Torwart Thomas Greiss hat einen unteririschen Abend erlebt. Nationalmannschaftskollege Leon Draisaitl konnte hingegen sein Torkonto aufstocken.
Drei Gegentore in acht Minuten: schwarzer Abend für Greiss in der NHL
Wer kann Werth beim Weltcup-Finale stoppen?

Wer kann Werth beim Weltcup-Finale stoppen?

Isabell Werth gelingt ein glänzender Start in das Weltcup-Finale. Die Dressurreiterin gewinnt überlegen die erste Prüfung der inoffiziellen Hallen-Weltmeisterschaft. Doch eine Amerikanerin hält dagegen.
Wer kann Werth beim Weltcup-Finale stoppen?
Nur ein Nachwuchsreiter überzeugt beim Weltcup-Finale

Nur ein Nachwuchsreiter überzeugt beim Weltcup-Finale

Die deutsche Springreiter erwischen einen enttäuschenden Start in das Weltcup-Finale. Nur der Jüngste des Quintetts bleibt ohne Fehler. Die Routiniers sind weit von einem Spitzenplatz entfernt.
Nur ein Nachwuchsreiter überzeugt beim Weltcup-Finale
Hertha will 1899-Serie stoppen

Hertha will 1899-Serie stoppen

Berlin (dpa) – In der Festung Olympiastadion will Hertha BSC den Erfolgslauf von 1899 Hoffenheim beenden. "Wir haben gezeigt, dass wir in der Lage sind, zu Hause jeden Gegner zu schlagen", erklärte Berlins Manager Michael Preetz vor dem Auftakt des 26. Spieltages in der Fußball-Bundesliga.
Hertha will 1899-Serie stoppen
THW Kiel kämpft sich ins Königsklassen-Viertelfinale

THW Kiel kämpft sich ins Königsklassen-Viertelfinale

Der THW Kiel findet im deutschen Königsklassen-Duell mit den Rhein-Neckar Löwen zu alter Stärke. Nach großem Kampf zieht der Rekordmeister ins Viertelfinale ein. Die Löwen sind niedergeschlagen.
THW Kiel kämpft sich ins Königsklassen-Viertelfinale
Savchenko und Massot gewinnen Silber bei Eiskunstlauf-WM

Savchenko und Massot gewinnen Silber bei Eiskunstlauf-WM

Helsinki - Die deutsch-französischen Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot haben bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Helsinki die Silbermedaille gewonnen.
Savchenko und Massot gewinnen Silber bei Eiskunstlauf-WM
Platini über Blatter: "Er ist der größte Egoist“

Platini über Blatter: "Er ist der größte Egoist“

Paris - Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini hat bezüglich seiner andauernden Sperre gegen dem Fußball-Weltverband FIFA und dessen Ex-Präsident Joseph S. Blatter schwere Anschuldigungen erhoben.
Platini über Blatter: "Er ist der größte Egoist“
Mega-WM 2026: UEFA soll 16 Startplätze erhalten

Mega-WM 2026: UEFA soll 16 Startplätze erhalten

2026 soll es die Riesen-WM mit 48 Mannschaften geben. Doch welcher Verband erhält wie viele Startplätze? Der FIFA-Präsident und seine Amtskollegen von UEFA und Co. haben nun einen Vorschlag gemacht.
Mega-WM 2026: UEFA soll 16 Startplätze erhalten
Brinkumer SV: Der Angriff auf Platz zwei

Brinkumer SV: Der Angriff auf Platz zwei

Brinkum - Von Arne Flügge. Das verspricht ein heißer Kampf und ein richtig gutes Fußballspiel zu werden: Im Topduell des 24. Spieltags in der Bremen-Liga reist der Brinkumer SV am Samstag (15.00 Uhr) als Tabellendritter zum zweitplatzierten Blumenthaler SV.
Brinkumer SV: Der Angriff auf Platz zwei
Trainer: „Wir müssen an uns glauben“

Trainer: „Wir müssen an uns glauben“

Melchiorshausen - Vor ein paar Monaten war noch alles gut. Aufsteiger TSV Melchiorshausen schipperte auf relativ ruhigen Gewässern durch die Fußball-Bremen-Liga, belegte einen einstelligen Tabellenplatz. Von einer Ergebniskrise keine Spur, das Abstiegsgespenst meilenweit außer Sichtweite.
Trainer: „Wir müssen an uns glauben“
Drei Tage von Panne: Kittel holt sechsten Saisonsieg

Drei Tage von Panne: Kittel holt sechsten Saisonsieg

Gilbert gewinnt Panne
Drei Tage von Panne: Kittel holt sechsten Saisonsieg
Rott im Haltegriff gefangen

Rott im Haltegriff gefangen

Wildeshausen - Mit fast 1.000 Startern aus 22 verschiedenen Ländern gilt das International Masters in Bremen als weltweit größtes Turnier für Judoka in der Altersklasse U 18.
Rott im Haltegriff gefangen
Malende will den Stammplatz behalten

Malende will den Stammplatz behalten

Rotenburg - Wenn es einen Überraschungsgewinner der letzten Wochen beim Rotenburger SV gibt, dann ist es Yannik Malende. Dem Eigengewächs des Fußball-Landesligisten, Anfang der Woche 25 Jahre alt geworden, gelang es zuletzt, sich in die erste Elf zu spielen.
Malende will den Stammplatz behalten
RSV-Reserve: „Wir ziehen uns den Schuh an“

RSV-Reserve: „Wir ziehen uns den Schuh an“

Rotenburg - Von Mareike Ludwig. Alexander Bese redet gar nicht lange um den heißen Brei herum. „Den Schuh müssen wir uns anziehen, da gibt es keine zwei Meinungen“, sagt der Co-Trainer des Rotenburger SV II und meint damit die nachträgliche 0:5-Wertung gegen den TV Stemmen.
RSV-Reserve: „Wir ziehen uns den Schuh an“
TuS Rotenburg: Aufstieg oder Warteschleife

TuS Rotenburg: Aufstieg oder Warteschleife

Rotenburg - Auf Spitzenreiter TuS Rotenburg wartet am Sonnabend (19 Uhr) im Auswärtsspiel der Handball-Verbandsliga mit dem Tabellensechsten TuS Langen ein äußerst unangenehmer Gegner.
TuS Rotenburg: Aufstieg oder Warteschleife
IOC disqualifiziert vier russische Athleten

IOC disqualifiziert vier russische Athleten

Berlin - Das IOC disqualifiziert vier russische Athleten und schließt sie nachträglich von den olympischen Spielen in London aus. Alle nahmen die gleiche verbotene Substanz. 
IOC disqualifiziert vier russische Athleten
Kohlschreiber adelt Zverev: „Früher oder später ganz oben“

Kohlschreiber adelt Zverev: „Früher oder später ganz oben“

München - 14 Jahre trennen den lange Zeit besten deutschen Tennisspieler und das derzeit größte Talent: Nun hat Philipp Kohlschreiber seinem Kollegen Alexander Zverev eine tolle Zukunft vorausgesagt.
Kohlschreiber adelt Zverev: „Früher oder später ganz oben“