Ressortarchiv: Sport

Argentinien will mit neuem Trainer Bauza zur WM

Argentinien will mit neuem Trainer Bauza zur WM

Argentiniens neuer Nationaltrainer Edgardo Bauza ist außerhalb von Südamerika kein Star. Der 58-Jährige hat auf seinem Heimatkontinent aber schon viel erreicht. Jetzt will er mit der Albiceleste nach Russland.
Argentinien will mit neuem Trainer Bauza zur WM
Bach sichert Aufklärung des russischen Doping-Skandals zu

Bach sichert Aufklärung des russischen Doping-Skandals zu

Thomas Bach will endlich einen Schlusspunkt setzen, denn in der russischen Doping-Affäre stehen das Internationale Olympische Komitee und sein Präsident weiter in der Kritik. Und so gibt Bach zu Beginn der IOC-Session ein Versprechen ab.
Bach sichert Aufklärung des russischen Doping-Skandals zu
2. Liga: Stuttgart und 1860 investieren am meisten

2. Liga: Stuttgart und 1860 investieren am meisten

München - Ivica Olic, Stefan Aigner, Martin Harnik - zahlreiche bekannte Fußballer spielen ab Freitag in der 2. Bundesliga. Der VfB Stuttgart und der TSV 1860 München nahmen am meisten Geld in die Hand. 
2. Liga: Stuttgart und 1860 investieren am meisten
Zweitliga-Transfers: VfB und 1860 investieren am meisten

Zweitliga-Transfers: VfB und 1860 investieren am meisten

Ivica Olic, Stefan Aigner, Martin Harnik - zahlreiche bekannte Fußballer spielen ab Freitag in der 2. Bundesliga. Zwei dieser drei Profis mit Europapokal-Erfahrung wechselten zu einem Club, der in der vergangenen Saison fast in die 3. Liga abgestiegen wäre.
Zweitliga-Transfers: VfB und 1860 investieren am meisten
DOSB-Chef: "Skandalfreiheit" statt Medaillen

DOSB-Chef: "Skandalfreiheit" statt Medaillen

Angesichts einer der größten olympischen Krisen sollten nach Ansicht von DOSB-Präsident Hörmann andere Werte für das deutsche Olympia-Team wichtiger sein "als nur die absolute Zahl von Medaillen."
DOSB-Chef: "Skandalfreiheit" statt Medaillen
Bayern gegen Real - 80.000 Fans in New York

Bayern gegen Real - 80.000 Fans in New York

New York - Zum Abschluss der USA-Reise kommt es für den FC Bayern zum sportlichen Höhepunkt. Der Test gegen Real Madrid weckt großes Interesse. Ein besonderer Gast ist vor Ort.
Bayern gegen Real - 80.000 Fans in New York
Boateng bewirbt sich um Amt als DFB-Kapitän

Boateng bewirbt sich um Amt als DFB-Kapitän

New York (dpa) - Weltmeister Jérôme Boateng würde nach dem Rücktritt von Bastian Schweinsteiger gerne dessen Nachfolge als Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft antreten.
Boateng bewirbt sich um Amt als DFB-Kapitän
DFB-Kapitän? Boateng forsch: "Ich wäre bereit"

DFB-Kapitän? Boateng forsch: "Ich wäre bereit"

New York - Am Freitag ist Bastian Schweinsteiger als DFB-Kapitän zurückgetreten. Einen Nachfolger gibt es bislang noch nicht. Allerdings hofft ein FC-Bayern-Profi auf die Binde.
DFB-Kapitän? Boateng forsch: "Ich wäre bereit"
Rekord-Transfer von Sané zu ManCity praktisch perfekt

Rekord-Transfer von Sané zu ManCity praktisch perfekt

Schalke verliert in Leroy Sané eines der größten deutschen Fußball-Talente, kann sich aber mit einer Rekordablöse von rund 50 Millionen Euro trösten. Nach dem Medizincheck in Manchester soll der 20-Jährige seinen Kontrakt bei Manchester City unterschreiben.
Rekord-Transfer von Sané zu ManCity praktisch perfekt
Deutsche Olympia-Mannschaft offiziell verabschiedet

Deutsche Olympia-Mannschaft offiziell verabschiedet

44 Medaillen will die deutsche Olympia-Mannschaft bei den Sommerspielen in Rio erkämpfen. Ein Teil des 423-köpfigen Teams wurde am Montagabend in Frankfurt feierlich verabschiedet.
Deutsche Olympia-Mannschaft offiziell verabschiedet
TV Brettorf schleppt sich mühevoll zum Titelgewinn

TV Brettorf schleppt sich mühevoll zum Titelgewinn

Brettorf - Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss, heißt es landläufig. Das gilt ein Stück weit auch für die U 18-Faustballer des TV Brettorf. Zwar sicherte sich der Topfavorit bei der norddeutschen Meisterschaft auf eigener Anlage ohne Satzverlust den Titel. Wirklich zufrieden war Trainer Tim Lemke jedoch nicht.
TV Brettorf schleppt sich mühevoll zum Titelgewinn
Spind geräumt! Mourinho demütigt Schweinsteiger

Spind geräumt! Mourinho demütigt Schweinsteiger

Manchester - Bastian Schweinsteiger hat bei Manchester United wohl keine Zukunft. Der Weltmeister muss seinen Spind räumen. Italienische Clubs sollen an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert sein.
Spind geräumt! Mourinho demütigt Schweinsteiger
Bundesligist Buxtehuder SV besucht TuS Rotenburg

Bundesligist Buxtehuder SV besucht TuS Rotenburg

Rotenburg - Von Julian Diekmann. Handball-Freunde aufgepasst: Mit dem Buxtehuder SV und dem SV Dalfsen kommen Ende des Monats gleich zwei Spitzenteams nach Rotenburg. Neben dem Tabellensiebten der abgelaufenen Frauen-Bundesliga-Saison und dem niederländischen Rekordmeister ist aber auch die männliche A-Jugend des Bundesligisten SG HC Bremen/Hastedt beim Handball-Event des TuS Rotenburg am Donnerstag, 25. August, in der Pestalozzihalle am Start.
Bundesligist Buxtehuder SV besucht TuS Rotenburg
RB Leipzig startet mit Einheit im Trainingslager

RB Leipzig startet mit Einheit im Trainingslager

Grassau (dpa) - Mit einem 90-minütigen Auftakttraining ist Bundesliga-Neuling RB Leipzig in sein Trainingslager in Grassau am Chiemsee gestartet.
RB Leipzig startet mit Einheit im Trainingslager
Großer Erfolg für junge Voltigiererinnen

Großer Erfolg für junge Voltigiererinnen

Oppendorf - Ganz vorne dabei waren die jungen Voltigiererinnen des Reit- und Fahrvereins Wehdem-Oppendorf bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Mecklenburg-Vorpommern nicht, mit insgesamt Platz 15 sind Voltis und Trainerin Antje Döhnert aber rundum zufrieden und positiv überrascht. Schließlich wurde die sehr junge Mädchen-Gruppe erst Anfang des Jahres neu zusammengestellt.
Großer Erfolg für junge Voltigiererinnen
FC Oppenwehe macht es spannend

FC Oppenwehe macht es spannend

Wehdem - Die Mannschaften des Fußballkreises Lübbecke schießen sich so langsam warm für den am kommenden Wochenende mit der ersten Kreispokal-Runde beginnenden Pflichtspielbetrieb. In den elf Testspielen am Wochenende zappelte der Ball 79 Mal im Netz. Die mit 13 Treffern torreichste Partie sahen die Zuschauer auf dem Isenstedter Sportplatz.
FC Oppenwehe macht es spannend
Mehr Tore, mehr Siege und vielleicht sogar der Aufstieg

Mehr Tore, mehr Siege und vielleicht sogar der Aufstieg

Tengern - Die Saison 2016/17 kann kommen. Zumindest beim TuS Tengern. Am Samstag wurde der 22-köpfige Kader der Landesligamannschaft offiziell vorgestellt. Die Tengeraner haben mittlerweile eine gewisse Routine, wenn es darum geht, sich der Presse vorzustellen.
Mehr Tore, mehr Siege und vielleicht sogar der Aufstieg
Blaszczykowski verstärkt VfL - Hecking: Enormer Gewinn

Blaszczykowski verstärkt VfL - Hecking: Enormer Gewinn

Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg haben ihre intensiven Transferbeziehungen fortgesetzt. Eine Woche nach dem Wechsel von Andre Schürrle zum BVB kommt Jakub Blaszczykowski zum VfL. Die Wolfsburger sprechen von einem Qualitätsgewinn.
Blaszczykowski verstärkt VfL - Hecking: Enormer Gewinn
Mainz-Sportdirektor Schröder spürt wachsenden Druck

Mainz-Sportdirektor Schröder spürt wachsenden Druck

Das Mainzer Geschäftsmodell hat Rouven Schröder schnell gelernt. Wie üblich musste der neue Sportdirektor den Verlust von Leistungsträgern ausgleichen. Die Arbeit erledigte der 40-Jährige wie sein Vorgänger Christian Heidel mit Ruhe und Gelassenheit.
Mainz-Sportdirektor Schröder spürt wachsenden Druck
Mounted Games-WM: Albers, Freese mit Germany Sechste

Mounted Games-WM: Albers, Freese mit Germany Sechste

Verden/Achim - Bei der Weltmeisterschaft Mounted Games in Irland ritt die deutsche Nationalmannschaft in der offenen Klasse mit kreisverdener Beteiligung von 16 Teams auf den sechsten Platz.
Mounted Games-WM: Albers, Freese mit Germany Sechste
Bassener Kampfsportler stellen sich neu auf

Bassener Kampfsportler stellen sich neu auf

Bassen - Nachdem vor der Sommerpause die Gesamtleitung der Abteilung Judo/Ju-Jutsu vom TSV Bassen an Michael Harms übergeben wurde, nutzte dieser die freie Zeit für eine Neuaufstellung des Kampfsport-Angebots und holte sich tatkräftige Unterstützung an seine Seite.
Bassener Kampfsportler stellen sich neu auf
Pascal Lüthje nutzt das neue Spielrecht

Pascal Lüthje nutzt das neue Spielrecht

Verden/Morsum - Seit dem 1. Juli gilt das sogenannte Gastspielrecht für Jugend-Handballer. „Für die jungen Handballer sicher eine tolle Sache. Eine gute Grundidee. Denn leider fehlt in vielen Vereinen der Nachwuchs, so dass wir die Teams künstlich auffüllen müssen“, verdeutlicht Helmut Masemann, stellvertretender Vorsitzender Spieltechnik in der Handballregion Mitte Niedersachsen (HRMN), die Crux an der Sache.
Pascal Lüthje nutzt das neue Spielrecht
Erfolgreiches Reit-Wochenende

Erfolgreiches Reit-Wochenende

Verden - Nur wenige Tage vor dem Start des Internationalen Dressur- und Springfestivals in Verden waren Reiterinnen und Reiter aus unserer Region bei den Turnieren in Elmlohe, Brelingen und Steller See erfolgreich. So die Morsumer Alexa Stais und Hilmar Meyer (beide RuRV Schwarme) sowie Harm Lahde, Günther Friemel, Philipp Baumgart, Gabriele Heemsoth, Oliver Ross, Marie Baumgart, Sissy Mercedes Castedello (alle RV Aller-Weser), Tina Gummar (RV Hülsen) und Sophie und Shari Ann Dupree (Stedebergen).
Erfolgreiches Reit-Wochenende
Götze überrascht beim BVB-Neustart mit neuem Look

Götze überrascht beim BVB-Neustart mit neuem Look

Dortmund - Mario Götze ist zurück aus dem EM-Urlaub. Der ehemalige FC-Bayern-Spieler zeigt sich beim ersten Leistungstest mit einem neuen Look.
Götze überrascht beim BVB-Neustart mit neuem Look
Die Regen-Profis meistern es

Die Regen-Profis meistern es

Stelle - Sie hoben Gräben aus, damit die Wassermassen besser abfließen konnten, sie reinigten in einer Tour die Sprung-Hindernisse, sie verteilten Regenjacken und Gummistiefel – wieder einmal hatten die Veranstalter des Springturniers des RFV Stelle aufgrund eines Unwetters alle Hände voll zu tun. „Aber aus Erfahrung wird man ja klug, alle Helfer wussten genau, was zu tun ist“, teilte der Veranstalter mit.
Die Regen-Profis meistern es
Springturnier des RFV Steller See

Springturnier des RFV Steller See

Sie hoben Gräben aus, damit die Wassermassen besser abfließen konnten, sie reinigten in einer Tour die Sprung-Hindernisse, sie verteilten Regenjacken und Gummistiefel – wieder einmal hatten die Veranstalter des Springturniers des RFV Stelle aufgrund eines Unwetters alle Hände voll zu tun. „Aber aus Erfahrung wird man ja klug, alle Helfer wussten genau, was zu tun ist“, teilte der Veranstalter mit.
Springturnier des RFV Steller See
Halbes Dutzend für Kuhlmann

Halbes Dutzend für Kuhlmann

Brinkum - Von Gerd Töbelmann. Reges Treiben herrschte zuletzt auf der Tennisanlage des FTSV Jahn Brinkum am Brunnenweg. Organisator Andreas Möhring hatte dabei gleich drei Turniere auf die Beine gestellt. „Insgesamt haben 130 Teilnehmer gemeldet. Da war schon was los“, sagte Möhring. Bei den Erwachsenen wurden die Bezirksmeister ausgespielt. Zusätzlich fanden LK-Turniere für Erwachsene und den Nachwuchs im Rahmen der Brinkum Open statt.
Halbes Dutzend für Kuhlmann
Vier Millionen Ablöse: Blaszczykowski wechselt nach Wolfsburg

Vier Millionen Ablöse: Blaszczykowski wechselt nach Wolfsburg

Wolfsburg - Jakub Blaszczykowski (30) wechselt von Vizemeister Borussia Dortmund zum Bundesliga-Konkurrenten VfL Wolfsburg. Der polnische Nationalspieler erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2019.
Vier Millionen Ablöse: Blaszczykowski wechselt nach Wolfsburg
„Markierungen meiden, sonst schmiert man ab“

„Markierungen meiden, sonst schmiert man ab“

Stuhr - Von Christiane Golenia. Eine Erfahrung machten gleichermaßen Organisatoren, Athleten und Zuschauer beim 23. Silbersee-Triathlon gemeinsam: Triathlon ist kein einfacher Sport. Dafür aber sehr attraktiv, wie auch Stuhrs Bürgermeister Niels Thomsen als Schirmherr bei seiner Begrüßungsrede feststellte. Und spannend, wie Christian Hörper, Philipp Fahrenholz und Marc Günther bemerkten. Denn wer als Erster der ersten Startgruppe im Ziel ist, muss erstmal abwarten, ob da nicht noch ein schnellerer nachkommt.
„Markierungen meiden, sonst schmiert man ab“
Rosberg beschwört sich selbst - Wolff rühmt Hamilton

Rosberg beschwört sich selbst - Wolff rühmt Hamilton

Der Formel-1-Urlaub kommt für Nico Rosberg zur rechten Zeit. Den Doppel-Rückschlag binnen sieben Tagen muss er erstmal verarbeiten. Vier Wochen hat er Zeit. Genauso viel wie sein Dauer-Bezwinger Lewis Hamilton. Der an guten Tagen "Unbesiegbare".
Rosberg beschwört sich selbst - Wolff rühmt Hamilton
Kaymer starker Siebter bei PGA-Championship

Kaymer starker Siebter bei PGA-Championship

Martin Kaymer fliegt nach einem respektablen siebten Platz beim vierten Major direkt aus den USA zu den Olympischen Spielen nach Rio. Der Amerikaner Walker gewinnt mit 37 sein erstes Major-Turnier.
Kaymer starker Siebter bei PGA-Championship
"Albtraum" - Vettel und Ferrari nur noch dritte Kraft

"Albtraum" - Vettel und Ferrari nur noch dritte Kraft

Hockenheim - Seit dem Großen Preis von Deutschland ist es offiziell: Ferrari und Sebastian Vettel sind nur noch dritte Kraft in der Formel 1. Italiens Presse zerreißt die Scuderia in der Luft.
"Albtraum" - Vettel und Ferrari nur noch dritte Kraft
Götze und Schürrle beim BVB: Superstars und Wasserträger

Götze und Schürrle beim BVB: Superstars und Wasserträger

Bochum - Mario Götze und André Schürrle sind am Montag bei Borussia Dortmund angekommen. Wie sich die Weltmeister schlagen werden, ist eine der spannendsten Fragen der Saison.
Götze und Schürrle beim BVB: Superstars und Wasserträger
Athlet schießt gegen Hashtag-Verbot bei Olympia

Athlet schießt gegen Hashtag-Verbot bei Olympia

München - Die Regel 40 der Olympischen Charta sorgt für Unmut: Sie enthält ein Hashtag-Verbot für nicht-olympische Sponsoren. Läufer Sven Knipphals äußert auf Facebook eine klare Haltung.
Athlet schießt gegen Hashtag-Verbot bei Olympia
Bach hofft im Doping-Dunkel auf große Rio-Spiele

Bach hofft im Doping-Dunkel auf große Rio-Spiele

Rio de Janeiro bietet ein unvergleichliches Panorama für Olympische Spiele. Und die IOC-Spitze wünscht sich wohl kaum etwas sehnlicher als schöne Bilder - im Kontrast zum russischen Doping-Sumpf.
Bach hofft im Doping-Dunkel auf große Rio-Spiele
Olympia-Start von gedopter Chinesin: Pechstein fordert Bach-Rücktritt

Olympia-Start von gedopter Chinesin: Pechstein fordert Bach-Rücktritt

Berlin - Claudia Pechstein nimmt den Olympia-Start der gedopten chinesischen Geherin Hong in Rio zum Anlass, den Rücktritt von IOC-Präsident Bach zu fordern. Ihr Lebensgefährte Matthias Große will nun von der DESG den Antrag zur Wiederaufnahme des Pechstein-Verfahrens einfordern.
Olympia-Start von gedopter Chinesin: Pechstein fordert Bach-Rücktritt
Fußball bei Olympia: Nur Neymar sorgt für Glanz

Fußball bei Olympia: Nur Neymar sorgt für Glanz

Rio de Janeiro - Kein Messi, kein Ronaldo, kein Ibrahimovic: Olympia bleibt bei den Männern das ungeliebte Kind der Fußball-Familie. Ihre Vereine sind den meisten Spielern wichtiger.
Fußball bei Olympia: Nur Neymar sorgt für Glanz
Deutsches Radteam Bora holt Weltmeister Sagan

Deutsches Radteam Bora holt Weltmeister Sagan

Raubling (dpa) - Das deutsche Radteam Bora hat den slowakischen Straßenweltmeister Peter Sagan verpflichtet. Das teilte der Rennstall aus Raubling mit.
Deutsches Radteam Bora holt Weltmeister Sagan
Fragen und Antworten zum Thema Doping bei Olympia 2016

Fragen und Antworten zum Thema Doping bei Olympia 2016

Rio de Janeiro - Die Doping-Problematik überschattet die Olympischen Sommerspiele bereits vor dem Beginn. Alle wichtigen Informationen zum Thema Doping bei Olympia 2016 im Überblick. 
Fragen und Antworten zum Thema Doping bei Olympia 2016
Exoten bei Olympia: Mönche und tanzende Gewichtheber

Exoten bei Olympia: Mönche und tanzende Gewichtheber

Rio de Janeiro - Sie haben keine Chance, werden von den Fans aber trotzdem gefeiert: Für die Exoten gilt bei den Olympischen Spielen noch das Motto "Dabei sein ist alles".
Exoten bei Olympia: Mönche und tanzende Gewichtheber
Eric Kruse überwältigt vom Abschiedsspiel

Eric Kruse überwältigt vom Abschiedsspiel

Sottrum - Handball-Denkmal Eric Kruse hatte zu seinem Abschiedsspiel als Aktiver des TV Sottrum viele ehemalige Mitspieler, Gegner und Trainer aus allen möglichen Vereinen eingeladen – und alle kamen, um dem 40-Jährigen noch einmal zu huldigen.
Eric Kruse überwältigt vom Abschiedsspiel
Julian Green: Bayern-Zugpferd auf US-Tour

Julian Green: Bayern-Zugpferd auf US-Tour

Im Land seines Vaters wirbt US-Boy Julian Green erfolgreich für den FC Bayern - und für sich selbst. Der junge Stürmer weiß, dass sein Weg "steinig und hart" ist. Trainer Ancelotti lobt den Youngster, zeigt ihm aber auch ehrlich die harte Situation im Luxuskader auf.
Julian Green: Bayern-Zugpferd auf US-Tour
Unger erzielt Tor des Tages

Unger erzielt Tor des Tages

Diepholz - Von Matthias Borchardt. Ordentlich präsentiert, aber am Ende reichte es nicht: Die SG Diepholz schied am Sonntag vor 130 Zuschauern in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals aus, unterlag dem Landesligisten TSV Wetschen dank eines Treffers von Nils Unger mit 0:1 (0:1).
Unger erzielt Tor des Tages
Djokovic holt 30. Masters seiner Karriere

Djokovic holt 30. Masters seiner Karriere

Toronto (dpa) - Tennis-Superstar Novak Djokovic hat das 30. Masters-Turnier seiner Karriere gewonnen. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien setzte sich im Finale der ATP-Veranstaltung in Toronto mit 6:3, 7:5 gegen den Japaner Kei Nishikori durch.
Djokovic holt 30. Masters seiner Karriere
Djokovic gewinnt 30. Masters seiner Karriere

Djokovic gewinnt 30. Masters seiner Karriere

Toronto - Tennis-Superstar Novak Djokovic hat das 30. Masters-Turnier seiner Karriere gewonnen.
Djokovic gewinnt 30. Masters seiner Karriere