Ressortarchiv: Sport

Die Lehren aus dem Großen Preis von Deutschland

Die Lehren aus dem Großen Preis von Deutschland

Eine defekte Stoppuhr in der Mercedes-Box, ein erneut schwächelnder Ferrari. Das eine sollte beim nächsten Mal sicher kein Problem mehr sein, das andere ist schwerer zu beheben. Das Deutschland-Rennen brachte noch andere Erkenntnisse.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Deutschland
Der Tag des Flammen-Infernos für Niki Lauda

Der Tag des Flammen-Infernos für Niki Lauda

Ein Auto in Flammen. Drinnen Niki Lauda. Der Österreicher überlebt. Schwer gezeichnet. Er verarbeitet das Drama schnell. Wird im Jahr drauf zum dritten Mal Weltmeister. Ein Stoff für Hollywood.
Der Tag des Flammen-Infernos für Niki Lauda
Wahlers macht Turniersieg klar

Wahlers macht Turniersieg klar

Hetzwege - Beim Wanderpokalturnier des SV Germania-Hetzwege-Abbendorf war wieder einmal kein Vorbeikommen an den Kreisliga-Fußballern des TuS Westerholz: Die Mannschaft von Trainer Peter Ludwig bezwang im Finale den zukünftigen Klassenrivalen SV Rot-Weiß Scheeßel nach Elfmeterschießen mit 5:3. Aber auch das vorherige Spiel um Platz drei war an Spannung nicht zu überbieten – mit dem besseren Ausgang für den Turnierausrichter.
Wahlers macht Turniersieg klar
Watzke verrät: Welcher Spieler uns als Hummels-Ersatz zu teuer war

Watzke verrät: Welcher Spieler uns als Hummels-Ersatz zu teuer war

Dortmund - Trotz der enormen Investitionen von rund 120 Millionen Euro in diesem Sommer will sich Borussia Dortmund nicht einfach den Entwicklungen des Marktes hingeben.
Watzke verrät: Welcher Spieler uns als Hummels-Ersatz zu teuer war
Rehden II verliert 3:5

Rehden II verliert 3:5

Rehden - Fußball-Bezirksligist BSV Rehden II ist am Freitagabend in einem Testspiel beim Kreisligisten TuS Kirchdorf doch ziemlich unter die Räder gekommen. Die Mannschaft von Trainer Jörg Winkelmann unterlag nach einer 2:0-Führung noch mit 3:5 (2:3). Dabei hatte alles nach Plan begonnen. Phil Schwierking (9.) und Tim Sander (11.) erzielten eine schnelle 2:0-Führung für die Gäste, ehe bei den Rehdenern kaum noch etwas zusammenlief. Marius Stelter verkürzte auf 1:2 (22.), Jan Könemann glich zum 2:2 (31.) aus, ehe Yannik Thiermann die Partie noch vor der Pause drehte und Kirchdorf mit 3:2 in Führung schoss.
Rehden II verliert 3:5
Corßen-Katenkamp bittet zum Tänzchen

Corßen-Katenkamp bittet zum Tänzchen

Seckenhausen - Es dauerte etwas, bis der Bann gebrochen war – dann aber fielen doch noch die Tore: In der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals besiegte die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst gestern im Duell zweier Bezirksligisten die SG Hoya mit 2:0 (0:0) und zog verdient in die nächste Runde ein. „Da gibt es keine zwei Meinungen“, sagte TSG-Trainer Dirk Hofmann, „wir haben die Partie über weite Strecken beherrscht und hatten auch die klareren Chancen.“
Corßen-Katenkamp bittet zum Tänzchen
Doppelpack von Kamolz und Groß

Doppelpack von Kamolz und Groß

Dielingen - Ein dickes Ausrufezeichen des TuS Dielingen: Der neue Fußball-Bezirksligist hat den niedersächsischen Bezirksliga-Aufsteiger TuS Sulingen U23 mit 5:1 (3:1) in einem Testspiel besiegt. Die beiden Neuzugänge des TuSpo Rahden, Daniel Kamolz und Tristan Groß, erzielten Doppelpacks. „Darum haben wir sie geholt“, freute sich Dielinges Betreuer Heinfried Beneker.
Doppelpack von Kamolz und Groß
Beste Werbung für den Rahdener Stadtpokal

Beste Werbung für den Rahdener Stadtpokal

Pr. Ströhen - Von Timon Ewald. „So ein spannendes Finale haben wir hier seit Jahren nicht gehabt. Das war heute echte Werbung für den Stadtpokal!“ Besser als Herbert Henke vom Stadtsportverband konnte man das Endspiel um den Rahdener Stadtpokal zwischen dem TuSpo Rahden und dem SSV Pr. Ströhen kaum zusammenfassen. Am Ende ging der TuSpo glücklich durch einen Last-Minute-Treffer zum 3:2 als Sieger vom Platz. Dabei hatte das Team 0:2 hinten gelegen.
Beste Werbung für den Rahdener Stadtpokal
5:1 gegen Werder legt den Grundstein

5:1 gegen Werder legt den Grundstein

Oppendorf - Trainer Holm Hebestreit findet: „Erfolgserlebnisse sind immer gut fürs Ego.“ Von daher nimmt sein TuS Tengern vom Sportfest des TuS Oppendorf wohl noch etwas mehr mit als ein wenig Spielpraxis und ein bisschen Geld für die Mannschaftskasse. Der TuS Tengern hat am Sonntag verdient das gut besetzte Blitzturnier in Oppendorf gewonnen. Der Landesligist setzte sich gegen Werder Bremens U21 und den TuS Bersenbrück durch.
5:1 gegen Werder legt den Grundstein
Teepausen! Ägypterinnen klagen über "nur" 28,6 Grad warmes Wasser

Teepausen! Ägypterinnen klagen über "nur" 28,6 Grad warmes Wasser

Rio de Janeiro - Selbst bei Wassertemperaturen von fast 30 Grad fangen Ägyptens Synchronschwimmerinnen noch an zu zittern.
Teepausen! Ägypterinnen klagen über "nur" 28,6 Grad warmes Wasser
Absage mit Beigeschmack: Zverev nicht zu Olympia

Absage mit Beigeschmack: Zverev nicht zu Olympia

Berlin  - Alexander Zverev sagt kurzfristig seine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio ab. Das Talent gibt gesundheitliche Gründe an. Für den Deutschen Tennis Bund eine Negativschlagzeile mit Beigeschmack.
Absage mit Beigeschmack: Zverev nicht zu Olympia
Hecking schließt Draxler-Wechsel aus

Hecking schließt Draxler-Wechsel aus

Wolfsburg - Trainer Dieter Hecking vom VfL Wolfsburg hat einem möglichen Wechsel von Weltmeister Julian Draxler eine deutliche Absage erteilt.
Hecking schließt Draxler-Wechsel aus
Joker Verzagt steht in der Nachspielzeit goldrichtig

Joker Verzagt steht in der Nachspielzeit goldrichtig

Bruchh.-Vilsen - Von Arne Flügge. Die Zeit tickt gnadenlos herunter, Christian Meyer schaut immer wieder auf die Uhr. Es läuft die Nachspielzeit – dann noch einmal Freistoß für den TV Stuhr, die wohl letzte Chance des Fußball-Bezirksligisten, das Bezirkspokalspiel beim Kreisligisten SV Bruchhausen-Vilsen für sich zu entscheiden. Dauerregen hat eingesetzt. Fynn Rusche legt sich den Ball an der linken Strafraumgrenze zurecht. In der Box tummeln sich fast 20 Mann. Es ist hektisch. Der Ball segelt in Richtung zweiten Pfosten. Niemand von Vilsens Abwehr nimmt Kenntnis von Robin Verzagt, der plötzlich völlig blank steht und den Ball zum vielumjubelten 1:0 (0:0)-Sieg des TV Stuhr in die Maschen köpft (90.+2). Kurz darauf Abpfiff. Stuhr ist weiter, Vilsen raus.
Joker Verzagt steht in der Nachspielzeit goldrichtig
„Wir können stolz auf unsere Leistung sein“

„Wir können stolz auf unsere Leistung sein“

Melchiorhausen - Auswärts auf dem großen Platz im Burgwall-Stadion beim letztjährigen Pokal-Finalisten Blumenthaler SV antreten zu müssen – da haben nur wenige dem Bremen-Liga-Aufsteiger TSV Melchiorshausen in Runde zwei des Bremer Pokals eine reelle Chance aufs Weiterkommen eingeräumt. Doch die Blau-Weißen schlugen sich am Samstag über alle Maßen wacker und unterlagen erst nach Elfmeterschießen mit 3:4 (0:1/1:1).
„Wir können stolz auf unsere Leistung sein“
„Muss den Verein wechseln . . .“

„Muss den Verein wechseln . . .“

Heiligenfelde - Von Gerd Töbelmann. Viele Trainer geben nicht viel auf den Bezirkspokal – nach dem Motto: „Den gewinnen wir ja sowieso nicht.“ Walter Brinkmann, Trainer des Bezirksligisten SV Heiligenfelde, tickt da anders. Ob beim SCT, beim TuS Sulingen oder jetzt beim SVH: Brinkmann will immer weit kommen. Doch bereits in der ersten Runde war Endstation, denn Heiligenfelde verlor auf eigenem Platz gegen den Bezirksliga-Konkurrenten TuS Sudweyhe mit 0:1 (0:0). Seinen Humor hatte der SVH-Coach danach aber nicht verloren: „Ich muss den Verein wechseln, denn auch im letzten Jahr war in der ersten Runde Schluss . . .“
„Muss den Verein wechseln . . .“
600 Euro und eine schlechte Nachricht für Bückmann

600 Euro und eine schlechte Nachricht für Bückmann

Barnstorf - Von Gerd Töbelmann. Punktlandung: Nur wenige Minuten vor dem großen Guss verwandelte Carlo Bückmann gestern nach 1:22 Stunden seinen ersten Matchball zum 6:4, 6:2-Sieg gegen Tillmann Erdbories (Oldenburger TeV) und holte sich vor knapp 100 Zuschauern den Sieg beim 17. Barnstorfer Tennis-Turnier um den „Barku-Cup“. Neben der Siegprämie in Höhe von 600 Euro gab’s für den Spieler des Westfalen-Ligisten 1. TC Hiltrup aber noch eine schlechte Nachricht. „Ich hab’ gerade gesehen, dass meine Münsteraner in der 3. Liga das Fußball-Derby gegen Osnabrück mit 0:1 verloren haben“, schmunzelte Bückmann.
600 Euro und eine schlechte Nachricht für Bückmann
Hörper verteidigt seinen Titel beim Silbersee-Triathlon

Hörper verteidigt seinen Titel beim Silbersee-Triathlon

So sehen Sieger aus: Beim 23. Silbersee-Triathlon setzte sich erneut Vorjahressieger Christian Hörper (Mitte) durch. Der Profi-Athlet vom 1. TCO „Die Bären“ Oldenburg gewann den Wettkampf über die olympische Distanz in 1:53:32 Stunden und lud gleich nach Zieleinlauf den Zweitplatzierten Philipp Fahrenholz (re./Hannover 96) sowie den Dritten Marc Günther (VfL Wolfsburg, 1:59:42) zu einem Selfie ein.
Hörper verteidigt seinen Titel beim Silbersee-Triathlon
Russland droht Klagewelle an - Bach räumt "großen Zeitdruck" ein

Russland droht Klagewelle an - Bach räumt "großen Zeitdruck" ein

Rio de Janeiro - Die ersten drei russischen Athleten fechten ihren Olympia-Ausschluss an, IOC-Präsident Thomas Bach gerät immer mehr unter Zeitdruck.
Russland droht Klagewelle an - Bach räumt "großen Zeitdruck" ein
Sebastian Bröcker entwickelt sich zum Leistungsträger

Sebastian Bröcker entwickelt sich zum Leistungsträger

Wildeshausen - Von Sven Marquart. Ein Mutmacher zum Ende der Vorbereitung: Eine Woche vor dem Saisonstart in der Fußball-Landesliga hat der VfL Wildeshausen eine Generalprobe abgelegt, die durchaus als gelungen bezeichnet werden darf. Im Testspiel gegen den Aufsteiger und künftigen Ligarivalen SV Atlas Delmenhorst schafften die Krandel-Kicker vor rund 350 Zuschauern ein achtbares 2:2 (1:1).
Sebastian Bröcker entwickelt sich zum Leistungsträger
Karsten Krone trotz 24:32-Finalniederlage nicht unzufrieden

Karsten Krone trotz 24:32-Finalniederlage nicht unzufrieden

Sottrum - Beim Sottrumer Handballturnier um den „Autohaus-Cup 2016“ unterlag Landesligist SG Achim/Baden II im Endspiel gegen den Verbandsligisten TuS Rotenburg mit 24:32 (12:17) und verpasste damit die Revanche für die 28:32-Niederlage in der Vorrunde. Dritter wurde die HSG Stuhr nach einem 28:24 gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. Verbandsligist TSV Daverden gewann die Partie um Platz fünf gegen Gastgeber TV Sottrum souverän mit 39:28 (21:15).
Karsten Krone trotz 24:32-Finalniederlage nicht unzufrieden
Bastian Reiners ebnet den Weg – 3:1

Bastian Reiners ebnet den Weg – 3:1

Etelsen - Der TSV Etelsen zog am Sonntag durch einen 3:1 (1:0)-Erfolg beim klassentieferen Bezirksligisten FC Hambergen in die dritte Hauptrunde des Bezirkspokals ein und zeigte sich vor dem Saisonauftakt am kommenden Wochenende gerüstet.
Bastian Reiners ebnet den Weg – 3:1
Jamina Zaugg erzielt den Ehrentreffer – 1:13

Jamina Zaugg erzielt den Ehrentreffer – 1:13

Holtebüttel - Ein Fußball-Testspiel verloren die Frauen des SV Holtebüttel vor zahlreichen Zuschauern gegen die Regionalligamannschaft des SV Werder Bremen nach einem 1:3-Halbzeitrückstand noch hoch mit 1:13.
Jamina Zaugg erzielt den Ehrentreffer – 1:13
DFB-Fußballer da! Hrubesch im "Olympia-Feeling"

DFB-Fußballer da! Hrubesch im "Olympia-Feeling"

Salvador - Nach einer Gesamtflugzeit von rund 14 Stunden erreichten diedeutschen Fußballer den ersten Spielort Salvador. DFB-Coach Hrubesch und Spieler genossen vor dem ersten Training am Montag dieOlympia-Atmosphäre.
DFB-Fußballer da! Hrubesch im "Olympia-Feeling"
Ein bisschen Hoffnung in Hockenheim

Ein bisschen Hoffnung in Hockenheim

Hockenheim - Hockenheim kämpfte hart um jeden Zuschauer für den Großen Preis von Deutschland. Der angepeilte Wert wurde knapp verfehlt, für eine Rückkehr der Formel 1 in zwei Jahren könnte es dennoch gerade so gereicht haben.
Ein bisschen Hoffnung in Hockenheim
Mick Schumacher schnuppert Formel-1-Luft

Mick Schumacher schnuppert Formel-1-Luft

Hockenheim - Mick Schumacher schnupperte am Wochenende in Hockenheim erstmals Formel-1-Luft - und hinterließ dabei einen sehr positiven Eindruck.
Mick Schumacher schnuppert Formel-1-Luft
Bayern souverän - bei der Konkurrenz holpert's

Bayern souverän - bei der Konkurrenz holpert's

Düsseldorf - Die Bayern zaubern in Amerika, viele andere Bundesligateams suchen noch ihren Rhythmus. In den Testspielen am Wochenende gab es mehr Schatten als Licht.
Bayern souverän - bei der Konkurrenz holpert's
Rosberg bei Hamilton-Sieg mit schwerem WM-Rückschlag

Rosberg bei Hamilton-Sieg mit schwerem WM-Rückschlag

Nico Rosberg erlebt ein verpatztes deutsches Heimrennen. Der Mercedes-Fahrer verpasst beim nächsten Sieg von Lewis Hamilton sogar das Podium. Rosberg geht mit 19 Punkten Rückstand in die Sommerpause.
Rosberg bei Hamilton-Sieg mit schwerem WM-Rückschlag
Vesper kündigt Gespräch mit Harting an

Vesper kündigt Gespräch mit Harting an

Rio de Janeiro - Michael Vesper, Chef de Mission der deutschen Olympiamannschaft, hat Robert Harting wegen dessen Attacken gegen IOC-Präsident Thomas Bach kritisiert und ein klärendes Gespräch angekündigt.
Vesper kündigt Gespräch mit Harting an
Orden für Sami Khedira

Orden für Sami Khedira

Stuttgart - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Fußball-Nationalspieler Sami Khedira für dessen Verdienste um benachteiligte Kinder und Jugendliche gewürdigt.
Orden für Sami Khedira
Nowitzki sieht misslungenen Auftakt

Nowitzki sieht misslungenen Auftakt

Berlin - Das Daumendrücken von Dirk Nowitzki half nichts. Die deutschen Basketballer unterlagen im ersten Länderspiel gegen die Ukraine und stehen vor einer schwierigen EM-Qualifikation.
Nowitzki sieht misslungenen Auftakt
Rummenigges Rundumschlag

Rummenigges Rundumschlag

München - Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat DFL-Chef Christian Seifert für seine jüngsten Aussagen in Bezug auf den Fußball-Rekordmeister kritisiert.
Rummenigges Rundumschlag
Weltmeister Gattuso tritt als Trainer in Pisa zurück

Weltmeister Gattuso tritt als Trainer in Pisa zurück

Pisa (dpa) - Der italienische Fußball-Weltmeister Gennaro Gattuso ist nach einem Streit mit der Vereinsspitze beim Zweitligisten AC Pisa als Trainer zurückgetreten.
Weltmeister Gattuso tritt als Trainer in Pisa zurück
André Schürrle und Montana Yorke: Liebes-Aus

André Schürrle und Montana Yorke: Liebes-Aus

Dortmund - Während mehrere Teamkollegen aktuell heiraten, hat sich ein anderer Nationalspieler von seiner Freundin getrennt: André Schürrle.
André Schürrle und Montana Yorke: Liebes-Aus
Pleiten, Pech und Pannen: Rosberg chancenlos gegen Hamilton

Pleiten, Pech und Pannen: Rosberg chancenlos gegen Hamilton

Hockenheim - Lewis Hamilton hat auch den Großen Preis von Deutschland gewonnen und geht als souveräner WM-Spitzenreiter in die Sommerpause.
Pleiten, Pech und Pannen: Rosberg chancenlos gegen Hamilton
Rosemann ein guter Back-up

Rosemann ein guter Back-up

Sottrum - Von Matthias Freese. Das war mal eine ungewöhnliche Aktion: Als die Verbandsliga-Handballer des TuS Rotenburg in der Schlussphase des Endspiels wegen einer Zeitstrafe gegen die SG Achim/Baden II in Überzahl waren, nahm Nils Muche in der Abwehr freiwillig Luka Bruns vom Feld und simulierte die Fünf-gegen-Fünf-Situation. „Um die Köpfe frisch zu halten“, meinte der Coach. Der Turniersieg gegen den Landesligisten beim Sottrumer Autohaus-Cup geriet nicht mehr in Gefahr – 32:24 (17:12).
Rosemann ein guter Back-up
Halswirbelbruch bei Wolfsburger Guilavogui

Halswirbelbruch bei Wolfsburger Guilavogui

Lissabon - Josuha Guilavogui vom Bundesligisten VfL Wolfsburg hat sich im Spiel bei Sporting Lissabon einen Halswirbelbruch zugezogen.
Halswirbelbruch bei Wolfsburger Guilavogui
Schalke verpflichtet Coke vom FC Sevilla

Schalke verpflichtet Coke vom FC Sevilla

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat die Verpflichtung des Defensivspielers Coke von Europa-League-Gewinner FC Sevilla bestätigt. Der 29 Jahre alte Coke hat den Medizincheck absolviert und sich eine "grundsätzliche Einigung" erzielt.
Schalke verpflichtet Coke vom FC Sevilla
Ahlhorner SV qualifiziert sich für die DM

Ahlhorner SV qualifiziert sich für die DM

Brettorf/Ahlhorn - Auf den letzten Drücker haben sich die Erstliga-Faustballer des Ahlhorner SV für die deutsche Meisterschaft in Bredstedt (13./14. August) qualifiziert. Nach der 2:5-Pleite beim TV Voerde holte der ASV mit dem 5:0 beim TSV Hagen 1860 den dringend benötigten Sieg und verdrängte den VfL Kellinghusen noch vom dritten Tabellenplatz. Einen versöhnlichen Saisonabschluss gab es für den TV Brettorf, der mit 5:4 beim Absteiger SG Stern Kaulsdorf gewann und sich dann Staffelsieger VfK 01 Berlin mit 0:5 geschlagen geben musste.
Ahlhorner SV qualifiziert sich für die DM
Schmadtke kritisiert Transfer-Wahnsinn: "Gefährlich"

Schmadtke kritisiert Transfer-Wahnsinn: "Gefährlich"

Geschäftsführer Schmadtke ist mit dem Stand der Vorbereitungen der Kölner zufrieden. Die explodierenden Transfersummen sieht Schmadtke kritisch. EM-Held Hector lobt er als "Aushängeschild" des FC, der sich über den Verbleib des Nationalspielers freut.
Schmadtke kritisiert Transfer-Wahnsinn: "Gefährlich"
DFB-Kapitän: Wer wird Nachfolger von Schweinsteiger?

DFB-Kapitän: Wer wird Nachfolger von Schweinsteiger?

Berlin - Wer wird Nachfolger von Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger? Anwärter für das prominenteste Kapitänsamt in Deutschland gibt es reichlich.
DFB-Kapitän: Wer wird Nachfolger von Schweinsteiger?
Hector bestätigt Verbleib in Köln: "Ich sitze ja hier"

Hector bestätigt Verbleib in Köln: "Ich sitze ja hier"

Kitzbühel (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonas Hector will dem 1. FC Köln die Treue halten und seinen Vertrag bis 2018 erfüllen. "Ich sitze ja hier und habe nie etwas Gegenteiliges behauptet. Von daher steht dem nichts im Wege", sagte der 26-Jährige im Trainingslager in Kitzbühel.
Hector bestätigt Verbleib in Köln: "Ich sitze ja hier"
Rüffel für Hitzkopf Ribéry - Große Bayern-Tage in New York

Rüffel für Hitzkopf Ribéry - Große Bayern-Tage in New York

Charlotte (dpa) - Im Schwitzkasten von Charlotte laufen die Bayern heiß. Beim 4:1 gegen Inter Mailand haben die vielen Münchner Fans besonders Spaß an einem US-Boy. Die USA-Reise wird schon vor den Höhepunkten in New York als Erfolg verbucht. Sport, Marketing, Geldverdienen - das Paket passt.
Rüffel für Hitzkopf Ribéry - Große Bayern-Tage in New York
IOC-Trio trifft letzte Entscheidung über Russlands Starter

IOC-Trio trifft letzte Entscheidung über Russlands Starter

Das IOC hat vor der endgültigen Olympia-Starterlaubnis für russische Sportler eine weitere Hürde eingebaut. Die Kronzeugin im Skandal um Russlands Staatsdoping darf indes endgültig nicht an den Spielen in Rio teilnehmen.
IOC-Trio trifft letzte Entscheidung über Russlands Starter
Olympia-Generalprobe: Kerber verpasst Finale in Montreal

Olympia-Generalprobe: Kerber verpasst Finale in Montreal

Eine Woche vor Beginn der Olympischen Spiele erlebt Deutschlands beste Tennisspielerin eine wechselhafte Turnierwoche. Den erhofften Finaleinzug in Montreal verpasst Angelique Kerber.
Olympia-Generalprobe: Kerber verpasst Finale in Montreal
Stepanowa scheitert erneut mit Rio-Starterlaubnis

Stepanowa scheitert erneut mit Rio-Starterlaubnis

An ihrer Person entzündet sich enorm viel Ärger über IOC-Präsident Thomas Bach: Julia Stepanowa ist nun erneut gescheitert, bei den Sommerspielen in Rio starten zu können. Ob alle ihre bisher nominierten Landsleute antreten dürfen, ist längst nicht entschieden.
Stepanowa scheitert erneut mit Rio-Starterlaubnis
Video: Spektakuläres Debüt-Tor von Ibrahimovic bei ManU

Video: Spektakuläres Debüt-Tor von Ibrahimovic bei ManU

Göteborg - Zlatan Ibrahimovic (34) hat sich beim englischen Rekordmeister Manchester United standesgemäß vorgestellt und in seinem ersten Spiel ein Traumtor erzielt.
Video: Spektakuläres Debüt-Tor von Ibrahimovic bei ManU
Rummenigge: DFB-Elf ist Konkurrent des FC Bayern

Rummenigge: DFB-Elf ist Konkurrent des FC Bayern

Charlotte - Der FC Bayern prangert die aggressive Vermarktung der Nationalelf durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) an. DIe Nationalmannschaft konkurriere mit dem FCB.
Rummenigge: DFB-Elf ist Konkurrent des FC Bayern
Rummenigge weist DFL-Chef zurecht - "Nicht Staatsanwalt"

Rummenigge weist DFL-Chef zurecht - "Nicht Staatsanwalt"

Charlotte (dpa) - Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat DFL-Chef Christian Seifert scharf zurechtgewiesen.
Rummenigge weist DFL-Chef zurecht - "Nicht Staatsanwalt"
PGA-Championship: Dritte Runde wegen Regens abgesagt

PGA-Championship: Dritte Runde wegen Regens abgesagt

Springfield (dpa) – Martin Kaymer hat bei der 98. PGA-Championship der Golfer vergeblich auf einen Einsatz gewartet.
PGA-Championship: Dritte Runde wegen Regens abgesagt
Vettel über Schumacher: "Es ist ein brutales Schicksal"

Vettel über Schumacher: "Es ist ein brutales Schicksal"

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel hofft weiter auf eine Genesung von Rekordweltmeister Michael Schumacher.
Vettel über Schumacher: "Es ist ein brutales Schicksal"