Ressortarchiv: Sport

Not siegt über Elend

Not siegt über Elend

Visselhövede - Für die Fußballer des VfL Visselhövede wird die „Bezirksliga-Luft“ immer dünner: In einem Nachholspiel hat die Mannschaft von Morad Bounoua gestern Abend das Kellerduell gegen den FSV Langwedel-Völkersen vor heimischer Kulisse mit 0:2 (0:0) verloren. Damit rutscht Visselhövede auf den Abstiegsrelegationsplatz ab und muss nun ernsthaft um den Klassenerhalt zittern.
Not siegt über Elend
UEFA sperrt Dnipropetrowsk für internationale Wettbewerbe

UEFA sperrt Dnipropetrowsk für internationale Wettbewerbe

Nyon - Die Europäische Fußball-Union hat den früheren Europapokalfinalisten Dnipro Dnipropetrowsk für ein Jahr von allen europäischen Wettbewerben ausgeschlossen.
UEFA sperrt Dnipropetrowsk für internationale Wettbewerbe
Skyliners im Final-Four-Turnier: 91:75 gegen Maccabi

Skyliners im Final-Four-Turnier: 91:75 gegen Maccabi

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurt Skyliners haben den Einzug ins Final-Four-Turnier des Europe Cups doch noch klargemacht.
Skyliners im Final-Four-Turnier: 91:75 gegen Maccabi
Eiskunstlauf: Streubel und Weinzierl verpassen WM-Finale

Eiskunstlauf: Streubel und Weinzierl verpassen WM-Finale

Gehandicapt von einer Leistenzerrung verpasst der deutsche Eiskunstlauf-Meister Streubel bei seinem WM-Debüt das Finale. Nur wenige Stunden später scheidet auch die EM-Siebte Nathalie Weinzierl früh aus.
Eiskunstlauf: Streubel und Weinzierl verpassen WM-Finale
Fitschen heuert beim TSV Ottersberg an

Fitschen heuert beim TSV Ottersberg an

Rotenburg - Der Fußball-Landesligist TSV Ottersberg ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Coach Torsten Just fündig geworden. So wird der beim Klassenkonkurrenten Rotenburger SV ebenfalls ausscheidende Jan Fitschen den 50-jährigen beerben. Fahrschullehrer Just will sich zukünftig wieder Richtung Süddeutschland orientieren und beendete hauptsächlich deshalb sein Engagement bei den Grün-Weißen nach nur einer Saison.
Fitschen heuert beim TSV Ottersberg an
Holsten-Elf will den Primus ärgern

Holsten-Elf will den Primus ärgern

Bassen - Der designierte Meister stellt sich am Sonntag an der Dohmstraße vor, doch großen Respekt flößt das Fußball-Bezirksligist TSV Bassen nicht gerade ein. Warum auch. Derzeit läuft es beim Team von Coach Marco Holsten. Und das, obwohl die Grün-Roten weiterhin mit argen Personalsorgen zu kämpfen haben. Auch vor der Partie gegen Pennigbüttel.
Holsten-Elf will den Primus ärgern
Verdens Wahlers: „Da ist egal, wo man steht“

Verdens Wahlers: „Da ist egal, wo man steht“

Verden - Zweimal kreuzten die Rivalen in dieser Saison die Klingen – beide Male, auch im Pokal, stand nach 90 Minuten ein Remis. Am Sonnabend (16 Uhr, Hubertushain) steigt nun das dritte Derby zwischen den Landesligisten FC Verden 04 und TSV Etelsen. Gerade wegen der ausgeglichenen Partien geht Marco Wahlers, Interimscoach der Allerstädter, hoffnungsvoll in den Evergreen: „Da ist es egal, wo man steht. In diesem Spiel laufen die Beine von alleine. Wir wollen auf jeden Fall gewinnen, je nach Verlauf könnte uns auch ein Punkt weiterhelfen.“ Schließlich stehen noch die Matches gegen direkte Konkurrenten Cuxhaven, Zeven, Dannenberg und Eintracht Lüneburg auf dem Plan. Gegen Etelsen fehlt Finn Austermann, Sebastian Koltonowski (Achillessehne) konnte kaum trainieren – ebenso wie Patrick Zimmermann (Lehrgang) und Achmed Turgay (Hochzeitsvorbereitungen). Jonathan Schmude entscheidet nach Kurzeinsatz selber, ob es im Derby schon wieder geht.
Verdens Wahlers: „Da ist egal, wo man steht“
Paletti: Fitschen wird Just beerben

Paletti: Fitschen wird Just beerben

Ottersberg - Fußball-Landesligist TSV Ottersberg ist auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Coach Torsten Just fündig geworden: Der beim Klassenkonkurrenten Rotenburger SV ebenfalls ausscheidende Jan Fitschen wird den 50-jährigen beerben.
Paletti: Fitschen wird Just beerben
Seriensieger Rosberg: "Nur einen Sieg im Rücken"

Seriensieger Rosberg: "Nur einen Sieg im Rücken"

Sakhir - Nico Rosberg will sich von seinen vier saisonübergreifenden Siegen nicht blenden lassen. "Ich habe nur einen Sieg im Rücken, das ist mein Gefühl", sagte der Formel-1-Spitzenreiter im Fahrerlager zum Großen Preis von Bahrain.
Seriensieger Rosberg: "Nur einen Sieg im Rücken"
Häberle und Ercan im Derby zurück

Häberle und Ercan im Derby zurück

Ottersberg - Kellerduell in der Fußball-Bezirksliga – der Letzte gegen den Vorletzen: Im Derby erwartet der TSV Ottersberg II am Sonntag (15 Uhr) den 1. FC Rot-Weiß Achim. „Wieder einmal zählt im Vorfeld nur ein Sieg für uns. Es wird ja von Woche zu Woche schwerer, aber wir schließen noch nicht mit der Liga ab“, besteht bei Ottersbergs Trainer Stefan Hennings Rest-Hoffnung. Zumal zwei wichtige Spieler zurück sind: Philipp Häberle nach Knieverletzung und Eyüp Ercan nach Gelbsperre. Gerade auf den 18-jährigen Allrounder freut sich Hennings: „Er bringt eine Super-Einstellung mit, da können sich manch ältere eine Scheibe abschneiden.“ Fatal jedoch: Artur Janot liegt nach Roter Karte noch vier Spiele auf Eis, Christian Hennings nach Ampelkarte fürs Derby. Keeper Moritz Meyer ist ins Training eingestiegen, ein Einsatz kommt aber noch zu früh. So wird kurzfristig entschieden, ob Felix Mindermann oder Sebastian Hamann im Tor steht.
Häberle und Ercan im Derby zurück
Finale um Europacup: Bayer gegen Wolfsburg

Finale um Europacup: Bayer gegen Wolfsburg

Für die Werksclubs Bayer Leverkusen und VfL Wolfsburg geht es um viel. Für den Verlierer der Bundesligapartie am Freitag wird es schwer werden, ins internationale Geschäft zurückzukehren. Besonders im Fokus steht nach seinen Eskapaden Nationalspieler Max Kruse.
Finale um Europacup: Bayer gegen Wolfsburg
Nach Medizincheck: Startverbot in Bahrain für Alonso

Nach Medizincheck: Startverbot in Bahrain für Alonso

Fernando Alonsos Vorfreude endet abrupt. Der Spanier darf in Bahrain nicht starten. Nach seinem Unfall in Australien erteilen ihm die Ärzte nicht die notwendige Freigabe.
Nach Medizincheck: Startverbot in Bahrain für Alonso
„Unzufrieden bis zum geht nicht mehr“ - Aber: Schaaf bleibt bis zum Ende

„Unzufrieden bis zum geht nicht mehr“ - Aber: Schaaf bleibt bis zum Ende

Hannover - Von Peter Hübner. Aus der Verantwortung stehlen kommt für Thomas Schaaf nicht in Frage. Der Trainer von Hannover 96 will bis zum Saisonende seinen Vertrag erfüllen. Auch wenn der Abstieg schon vorher feststehen sollte.
„Unzufrieden bis zum geht nicht mehr“ - Aber: Schaaf bleibt bis zum Ende
Ribéry bedauert Robben-Ausfall und nimmt Götze in Schutz

Ribéry bedauert Robben-Ausfall und nimmt Götze in Schutz

München - Arjen Robben wird dem FC Bayern wohl tatsächlich für das Viertelfinale der Champions League gegen Benfica Lissabon (5. und 13. April) fehlen.
Ribéry bedauert Robben-Ausfall und nimmt Götze in Schutz
So viel kassieren die DFB-Stars für den EM-Titel

So viel kassieren die DFB-Stars für den EM-Titel

Frankfurt/Main - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich gut zwei Monate vor dem Beginn der EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) mit den Nationalspielern auf die Prämien geeinigt.
So viel kassieren die DFB-Stars für den EM-Titel
Letzte Ausfahrt CL: Gladbach im Top-Duell mit Hertha

Letzte Ausfahrt CL: Gladbach im Top-Duell mit Hertha

Der Kampf um die internationalen Plätze geht in die entscheidende Phase. Am Sonntag steht das Top-Spiel zwischen Gladbach und Hertha an. Für die Gastgeber wohl die letzte Chance, noch einen Champions-League-Platz zu ergattern.
Letzte Ausfahrt CL: Gladbach im Top-Duell mit Hertha
Kritik an Italien: Trapattonis Job als EM-Kommentator in Gefahr

Kritik an Italien: Trapattonis Job als EM-Kommentator in Gefahr

Rom - Eigentlich sollte er Co-Kommentator bei der EM werden. Doch nun wackelt der Stuhl von Giovanni Trapattoni. Der Grund: Er hatte für die italienische Nationalmannschaft beim Spiel gegen Deutschland fast nur Schimpfwörter übrig.
Kritik an Italien: Trapattonis Job als EM-Kommentator in Gefahr
Bendtner in Wolfsburg endgültig auf dem Abstellgleis

Bendtner in Wolfsburg endgültig auf dem Abstellgleis

Wolfsburg - DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg hat Nicklas Bendtner nach zahlreichen Eskapaden vom Trainingsbetrieb freigestellt. Der dänische Nationalspieler hatte zuletzt nur noch individuell beim Bundesligaklub trainiert.
Bendtner in Wolfsburg endgültig auf dem Abstellgleis
Schaaf will Hannover 96 bis zum Saisonende trainieren

Schaaf will Hannover 96 bis zum Saisonende trainieren

Hannover - Trainer Thomas Schaaf will die Mannschaft von Hannover 96 bis zum Saisonende in der Bundesliga betreuen. Eine vorzeitige Trennung beim akut abstiegsbedrohten Tabellenletzten schloss der 54 Jahre alte Coach aus.
Schaaf will Hannover 96 bis zum Saisonende trainieren
Vermeintliches Werbe-Double: Pele verklagt Samsung

Vermeintliches Werbe-Double: Pele verklagt Samsung

Chicago - Brasiliens Fußball-Ikone Pele hat den südkoreanischen Elektronik-Konzern Samsung auf 30 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagt.
Vermeintliches Werbe-Double: Pele verklagt Samsung
Block Osmers: Der Ehrgeiz ist noch da

Block Osmers: Der Ehrgeiz ist noch da

Achim/Baden - Nachdem sich Handball-Oberligist SG Achim/Baden der Abstiegssorgen nahezu entledigt hat, gibt es nun auch in personeller Hinsicht die ersten erfreulichen Meldungen. Wie Team-Manager Cord Katz bestätigte, steht Trainer Steffen Aevermann auch in der kommenden Saison in der Verantwortung. Darüber hinaus hat Routinier und SG-Urgestein Florian Block-Osmers für eine weitere Saison seine Zusage gegeben.
Block Osmers: Der Ehrgeiz ist noch da
Noch drei Siege fehlen den Vampires zum erklärten Ziel

Noch drei Siege fehlen den Vampires zum erklärten Ziel

Oyten - Vor der Partie beim Buxtehuder SV II (Sonntag, 15 Uhr) macht Sebastian Kohls eine einfache Rechnung auf. „Wollen wir unseren dritten Platz bis zum Saisonende verteidigen, brauchen wir aus den restlichen vier Spielen noch drei Siege. Von daher wäre ein Erfolg in Buxtehude schon mal der erste Schritt“, erklärt der Trainer des Handball-Drittligisten TV Oyten Vampires.
Noch drei Siege fehlen den Vampires zum erklärten Ziel
Finale um Europacup: Bayer gegen Wolfsburg

Finale um Europacup: Bayer gegen Wolfsburg

Für die Werksclubs Bayer Leverkusen und VfL Wolfsburg geht es um viel. Für den Verlierer der Bundesligapartie am Freitag wird es schwer werden, ins internationale Geschäft zurückzukehren. Besonders im Fokus steht nach seinen Eskapaden Nationalspieler Max Kruse.
Finale um Europacup: Bayer gegen Wolfsburg
Fahrer wollen sich mit Vorschlägen an Reform beteiligen

Fahrer wollen sich mit Vorschlägen an Reform beteiligen

Sakhir (dpa) - Die Formel-1-Fahrergewerkschaft GPDA würde sich vermutlich mit Vorschlägen an der von ihr geforderten Reform beteiligen.
Fahrer wollen sich mit Vorschlägen an Reform beteiligen
Alonso darf nach Horrorcrash nicht in Bahrain starten

Alonso darf nach Horrorcrash nicht in Bahrain starten

Sakhir - Fernando Alonso hat von den Ärzten Startverbot für den Großen Preis von Bahrain bekommen. Nach seinem schweren Unfall beim Saisonauftakt geht es dem Spanier noch nicht gut genug.
Alonso darf nach Horrorcrash nicht in Bahrain starten
Nowitzki trifft kaum: "Ich nehme lieber die zwei Siege"

Nowitzki trifft kaum: "Ich nehme lieber die zwei Siege"

Die Dallas Mavericks müssen in den letzten sieben Spielen noch einen Tabellenplatz gut machen, um die NBA-Playoffs zu erreichen. Der deutsche Superstar Dirk Nowitzki konnte seinem Team diesmal wenig helfen.
Nowitzki trifft kaum: "Ich nehme lieber die zwei Siege"
HSV: Trotz erneutem Disput keine Konsequenzen für Spahic

HSV: Trotz erneutem Disput keine Konsequenzen für Spahic

Hamburg (dpa) - Fußball-Profi Emir Spahic ist beim Hamburger SV erneut in eine Auseinandersetzung mit einem Teamkollegen verstrickt gewesen, muss aber keine Konsequenzen fürchten.
HSV: Trotz erneutem Disput keine Konsequenzen für Spahic
Eiskunstläufer Streubel verpasst WM-Finale

Eiskunstläufer Streubel verpasst WM-Finale

Gehandicapt von einer Leistenzerrung verpasst der deutsche Eiskunstlauf-Meister Franz Streubel bei seinem WM-Debüt das Finale. Olympiasieger Yuzuru Hanyu aus Japan reißt indes die Zuschauer in Boston zu Begeisterungsstürmen hin.
Eiskunstläufer Streubel verpasst WM-Finale
Kerber stürmt in Miami ins Halbfinale

Kerber stürmt in Miami ins Halbfinale

Miami - Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber ist beim hochkarätig besetzten WTA-Turnier in Miami mit einer starken Leistung ins Halbfinale gestürmt.
Kerber stürmt in Miami ins Halbfinale
Nach holprigem Start nun etwas Hilfe

Nach holprigem Start nun etwas Hilfe

Heiligenrode - Der Start verlief – gelinde ausgedrückt – ein wenig holprig. „Ursprünglich wollten zwei Jungs neu bei uns einsteigen“, erinnert sich Raphael Hiller ein knappes halbes Jahr zurück. Die „Jungs“ stammten aus Eritrea, und die Flüchtlingshilfe Stuhr hatte beim Trainer des TSV Heiligenrode III angefragt, ob die Asyl suchenden jungen Männer bei den Fußballern aus der 4. Kreisklasse mitkicken dürften.
Nach holprigem Start nun etwas Hilfe
Dallas siegt - Hawks für Play-offs qualifiziert

Dallas siegt - Hawks für Play-offs qualifiziert

Dallas - Trotz einer schwachen Leistung von Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks im Kampf um die Play-offs einen weiteren wichtigen Sieg eingefahren.
Dallas siegt - Hawks für Play-offs qualifiziert
Frankfurt und Wolfsburg im Champions-League-Halbfinale

Frankfurt und Wolfsburg im Champions-League-Halbfinale

Frankfurt/Main - Das erhoffte deutsche Halbfinale in der Champions League der Frauen ist perfekt. Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt und der VfL Wolfsburg qualifizierten sich am Mittwoch für die Vorschlussrunde.
Frankfurt und Wolfsburg im Champions-League-Halbfinale
Amnesty: Fifa versagt im Kampf gegen Ausbeutung bei WM in Katar

Amnesty: Fifa versagt im Kampf gegen Ausbeutung bei WM in Katar

Doha - Die WM 2022 in Katar kommt nicht aus den Negativ-Schlagzeilen. Amnesty International wirft der Fifa Versagen vor. In einem neuen Bericht wird angeprangert, dass Arbeitsmigranten ausgebeutet würden.  
Amnesty: Fifa versagt im Kampf gegen Ausbeutung bei WM in Katar
Wehrlein vor der nächsten Premiere: "Wirklich cool"

Wehrlein vor der nächsten Premiere: "Wirklich cool"

Sakhir (dpa) - Formel-1-Neuling Pascal Wehrlein steht beim Großen Preis von Bahrain schon wieder vor einer Premiere. Der 21 Jahre alte gebürtige Sigmaringer wird in der Wüste von Sakhir sein erstes Flutlichtrennen in der Königsklasse des Motorsports bestreiten.
Wehrlein vor der nächsten Premiere: "Wirklich cool"
Benjamin Nelle bleibt dem FSV als Coach erhalten

Benjamin Nelle bleibt dem FSV als Coach erhalten

Langwedel - Rechtzeitig vor den drei Endspielen im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga hat der FSV Langwedel-Völkersen ein Zeichen gesetzt: Der Vertrag mit Benjamin Nelle wurde verlängert, der Trainer geht nächste Saison also in sein zweites Jahr.
Benjamin Nelle bleibt dem FSV als Coach erhalten
DEL: München und Wolfsburg starten mit Halbfinal-Siegen

DEL: München und Wolfsburg starten mit Halbfinal-Siegen

Der Vorrunden-Erste aus München und die Grizzlys Wolfsburg haben zum Auftakt des Playoff-Halbfinals um die deutsche Eishockey-Meisterschaft ihre Heimspiele gewonnen. Die nächste Runde findet am Freitag statt.
DEL: München und Wolfsburg starten mit Halbfinal-Siegen
"Richtige Lösung" - Schaaf verlässt Hannover bei Abstieg

"Richtige Lösung" - Schaaf verlässt Hannover bei Abstieg

Hannover 96 kann die Planungen für die 2. Liga vorantreiben und einen neuen Trainer suchen. Thomas Schaaf wird den Verein bei einem Abstieg verlassen. An eine Rettung glaubt so gut wie keiner mehr.
"Richtige Lösung" - Schaaf verlässt Hannover bei Abstieg
„Ein absoluter Nachteil“

„Ein absoluter Nachteil“

Holzhausen - „Das ist Wettbewerbsverzerrung!“ Zurzeit liegt Jörg Bohlmann krank im Bett – aufregen kann er sich aber noch. Der Trainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bezirksligisten SuS Holzhausen ärgert sich darüber, dass gegnerische Mannschaften nur sehr selten Gelb- oder Gelb-Rot-Sperren gegen die Holzhauser absitzen müssen. Grund ist eine Fußball-Regel und eine Lücke im Spielplan, von der Bohlmann glaubt, dass sie missbraucht wird. „Das ist ein absoluter Nachteil.“
„Ein absoluter Nachteil“
Drittes Spiel als Dankeschön?

Drittes Spiel als Dankeschön?

Rotenburg - Tomas Holesovsky saß gestern Mittag mal wieder vor dem Bildschirm – Videostudium. „Neue Spielerinnen für die nächste Saison anschauen“, wie der Coach der Avides Hurricanes verriet. Die Aufnahmen vom Play-off-Hinspiel seiner Bundesliga-Basketballerinnen beim TV Saarlouis (51:55) hatte er da schon längst analysiert. Und seine Schlüsse für das morgen (19.30 Uhr) anstehende Viertelfinal-Rückspiel in der Rotenburger Pestalozzihalle gezogen.
Drittes Spiel als Dankeschön?
LSB verzichtet auf Rückforderung

LSB verzichtet auf Rückforderung

Rotenburg - Von Matthias Freese. Mit guten Nachrichten geht der Vorstand des Fußball-Landesligisten Rotenburger SV am Freitag um 19 Uhr in seine Jahreshauptversammlung: Die vom Landessportbund (LSB) geforderte Rückzahlung des Zuschusses in Höhe von 25 000 Euro, der 2006 für den Neubau des Umkleidegebäudes geflossen ist, muss nun doch nicht getätigt werden. Damit hatte der Einspruch des Wümme-Clubs Erfolg.
LSB verzichtet auf Rückforderung
Klopp: Ich habe nie an Götze gezweifelt

Klopp: Ich habe nie an Götze gezweifelt

Das Los ließ die Fans jubeln: Im Viertelfinale der Europa League trifft Jürgen Klopp mit Liverpool auf seinen Ex-Verein Dortmund. Den sieht er als klaren Favoriten, hofft aber auf ein "großartiges Spiel".
Klopp: Ich habe nie an Götze gezweifelt
Polster: Zur DM als Niedersachsenmeister

Polster: Zur DM als Niedersachsenmeister

Verden - Niedersachsentitel geholt und Ticket zur Deutschen Meisterschaft gelöst: Der Verdener Schach-Crack Christian Polster zeigte sich von seiner besten Seite. Anfangs liefen die Partien in der einwöchigen U16-Meisterschaft nicht wie gewünscht. So gewann der 15-Jährige als Drittstärkster gegen die Nummer 15 in einer zähen Partie erst nach fünf Stunden Spielzeit. In der zweiten Begegnung traf er wieder auf einen schwächeren Strategen, der sich festungsartig absicherte und letztlich ein Remis ertrotzte. Nach einem Sieg in der dritten Runde gegen einen Hagener traf Christian danach auf den Zweitstärksten, aus dem Raum Osnabrück kommend, den er in einer französischen Variante besiegte. Im Folgenden kämpfte Christian souverän weiter.
Polster: Zur DM als Niedersachsenmeister
Vettel will die Silberpfeil-Saga beenden

Vettel will die Silberpfeil-Saga beenden

Rosberg zum fünften oder Hamilton zum dritten? Oder Vettel zum ersten Mal seit über einem halben Jahr? Alles spricht für ein packendes Rennen bei gleißendem Licht in Bahrains Wüste. Wenn da nicht das Qualifying wäre...
Vettel will die Silberpfeil-Saga beenden
Werder Bremen bangt um Pizarro

Werder Bremen bangt um Pizarro

Bremen - Der Einsatz von Rekordtorjäger Claudio Pizarro gegen den Tabellenzweiten aus Dortmund ist gefährdet. Der ehemalige Bayern-Spieler verletzt sich beim Länderspiel seiner Peruaner gegen Uruguay am Rücken. 
Werder Bremen bangt um Pizarro
Geukens/Mindermann tanzen sich aufs Siegertreppchen

Geukens/Mindermann tanzen sich aufs Siegertreppchen

Verden - Nach ereignisreichen Wochen der Formationssaison, in der die Tänzer und Tänzerinnen des Team Ars Nova Verden aktuell auf Rang zwei der Regionalliga stehen, feierten einige dieser Paare in Berlin beim alljährlichen Blauen Band an der Spree erneute Erfolge.
Geukens/Mindermann tanzen sich aufs Siegertreppchen
4:1 gegen den Angstgegner: Deutschland demontiert Italien - Bilder

4:1 gegen den Angstgegner: Deutschland demontiert Italien - Bilder

München - Deutschland gewinnt das Testspiel gegen Italien mit 4:1. Jonas Hector, Mario Götze, Toni Kroos und Mesut Özil treffen für die DFB-Elf.
4:1 gegen den Angstgegner: Deutschland demontiert Italien - Bilder
Frankreich überzeugt bei Rückkehr ins Stade de France

Frankreich überzeugt bei Rückkehr ins Stade de France

Strenge Kontrollen, viel Polizei und ein klarer Sieg - Frankreichs "les Bleus" sind erstmals nach den Pariser Terroranschlägen zurück im Stade de France. Die extremen Sicherheitsmaßnahmen geben einen Vorgeschmack auf die EM. Sportlich läuft es bestens.
Frankreich überzeugt bei Rückkehr ins Stade de France
„Wir können noch einiges zeigen“

„Wir können noch einiges zeigen“

Scheeßel - Ärgerlich oder nicht? Wir fragten Pia Mankertz, Kapitänin der Avides Hurricanes, nach dem 51:55 beim TV Saarlouis.
„Wir können noch einiges zeigen“
96-Trainer Schaaf lässt Zukunft offen

96-Trainer Schaaf lässt Zukunft offen

Eigentlich könnte Hannover 96 prima für die Zukunft planen. Der Abstieg steht so gut wie sicher fest, doch die Trainerfrage ist offen. Thomas Schaaf lässt sich nicht in die Karten blicken.
96-Trainer Schaaf lässt Zukunft offen
Dank Löw gutes EM-Gefühl - "Aufgabe erfüllt"

Dank Löw gutes EM-Gefühl - "Aufgabe erfüllt"

München - Der Italien-Fluch ist beendet. Mit dem 4:1 beruhigt der Weltmeister aber vor allem die schon zweifelnde Fußball-Nation. Der Bundestrainer setzt bei Personal und Taktik kluge Reize.
Dank Löw gutes EM-Gefühl - "Aufgabe erfüllt"