Ressortarchiv: Sport

Mainz siegt mit Mühe: 1:0 zum Europa-Auftakt

Mainz siegt mit Mühe: 1:0 zum Europa-Auftakt

Mainz - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05  hat die Tür zu den Play-offs der Europa League trotz einer wenig überzeugenden Leistung aufgestoßen.
Mainz siegt mit Mühe: 1:0 zum Europa-Auftakt
Hurra! DFB-Bubis sind Europameister

Hurra! DFB-Bubis sind Europameister

Budapest - Die deutschen U19-Fußballer sind Europameister. Die DFB-Auswahl besiegte im Finale in Budapest Portugal und holte sich nach 1981 und 2008 zum dritten Mal den Titel.
Hurra! DFB-Bubis sind Europameister
Immobile: "Lewandowski ist Vergangenheit"

Immobile: "Lewandowski ist Vergangenheit"

Bad Ragaz/Schweiz - Borussia Dortmunds neuer Stürmerstar Ciro Immobile fiebert seinen ersten Einsätzen in der Fußball-Bundesliga entgegen.
Immobile: "Lewandowski ist Vergangenheit"
Rehm: Gibt er seine Medaille zurück?

Rehm: Gibt er seine Medaille zurück?

Frankfurt - Markus Rehm hat am Tag nach seiner Nicht-Nominierung für die EM in Zürich (12. bis 17. August) den Kampf gegen Vorurteile und um mehr Aufklärung intensiviert.
Rehm: Gibt er seine Medaille zurück?
Die Rote Karte, die es nicht gab

Die Rote Karte, die es nicht gab

Bad Radkersburg - Es ist entweder ein raffinierter Versuch von Hannover 96, um eine Testspiel-Sperre für Millionen-Zugang Joselu herum zu kommen oder ein Kuriosum im Fußball-Sommerloch. Trotz seines Platzverweises im Test-Kick am Dienstag gegen Roter Stern Belgrad (3:2) stand Stürmer Joselu auch am Mittwoch beim 1:1 gegen die Ungarn von Csakvar TK auf dem Platz.
Die Rote Karte, die es nicht gab
Rummenigge: WM-Titel hilft ganzer Bundesliga

Rummenigge: WM-Titel hilft ganzer Bundesliga

München - Nach Ansicht von Karl-Heinz Rummenigge wird der deutsche WM-Titel der Fußball-Bundesliga einen Schub geben.
Rummenigge: WM-Titel hilft ganzer Bundesliga
Lukaku wechselt von Chelsea nach Everton

Lukaku wechselt von Chelsea nach Everton

London - Romelu Lukaku wechselt für 35 Millionen Euro vom FC Chelsea zum FC Everton. Belgiens Nationalstürmer erhält dort einen Fünfjahresvertrag. Lukaku war auch für Wolfsburg im Gespräch gewesen.
Lukaku wechselt von Chelsea nach Everton
RFV Wehdem-Oppendorf feiert mit Freudentränen

RFV Wehdem-Oppendorf feiert mit Freudentränen

Münster/Stemwede - Die Voltigierer des Reit- und Fahrvereins Wehdem-Oppendorf kommen aus dem Feiern kaum heraus. Nach den jüngsten Erfolgen bei den Qualifikationsturnieren, dem Sieg im M-Team-Cup und dem ausgezeichneten Auftritt von Eileen Siekmeier bei den Deutschen Meisterschaften gab es nun den nächsten Grund für Freudentränen: Nathalie Döhnert hat bei den Westfälischen Junioren-Meisterschaften in Münster den Titel gewonnen, das Juniorteam der Wehdem-Oppendorfer wurde Zweiter.
RFV Wehdem-Oppendorf feiert mit Freudentränen
Zum Bremen-Liga-Start gleich ein echter Kracher

Zum Bremen-Liga-Start gleich ein echter Kracher

Brinkum - Von Gerd Töbelmann. Haben wir den Kader gut zusammengestellt? Passen die neuen Leute ins System? Ist das Team auch fit genug? Alles Fragen, auf die der Brinkumer SV morgen ab 18.30 Uhr die ersten Antworten geben kann. Und die Saisoneröffnung in der Fußball-Bremen-Liga hat es wahrlich in sich, denn kein Geringerer als Meister Bremer SV wartet am Panzenberg auf das Team von Brinkums Trainer Dennis Offermann.
Zum Bremen-Liga-Start gleich ein echter Kracher
Troschka und Dähn trotzen Tücken des Nürburgrings

Troschka und Dähn trotzen Tücken des Nürburgrings

Verden - Von Jürgen Honebein. Mit Katja Troschka (Luttum) und Jörg Dähn (Walle) waren in diesem Jahr zwei Teilnehmer aus dem Kreis Verden beim „Rad am Ring“ auf dem Nürburgring am Start, aber auf unterschiedlichen Strecken. Während Katja Troschka über 75 Kilometer in der Gesamtwertung von 79 Frauen Platz 19 belegte, war Jörg Dähn beim 24-Stunden- Rennen am Start und durfte sich bei den Männern in der Gesamtwertung von 385 Teilnehmern über Platz 48 freuen.
Troschka und Dähn trotzen Tücken des Nürburgrings
Sebastian von Behren hält drei Elfmeter

Sebastian von Behren hält drei Elfmeter

Dötlingen - Von Sven Marquart. Die Bezirksliga-Fußballer des Ahlhorner SV wussten genau, bei wem sie sich zu bedanken hatten: Nachdem Sebastian von Behren im Elfmeterschießen zum dritten Mal pariert und damit den Einzug in die zweite Bezirkspokalrunde gesichert hatte, liefen seine Vorderleute zu dem Mann im grünen Sweater und beglückwünschten ihn. Kreisligist TV Dötlingen hatte sich beim 3:4 (0:0) jedoch überaus achtbar geschlagen.
Sebastian von Behren hält drei Elfmeter
Guardiola: „Sind nicht hier, um Spaß zu haben“

Guardiola: „Sind nicht hier, um Spaß zu haben“

Harrison - Bayern Münchens  Trainer Pep Guardiola  hat sich nur wenige Stunden nach der Landung seines Vereins in New York hoch motiviert auf der ersten Pressekonferenz präsentiert.
Guardiola: „Sind nicht hier, um Spaß zu haben“
Oberbörsch kritisiert die Defensive

Oberbörsch kritisiert die Defensive

Etelsen - Von Kai Caspers. Nachdem Fußball-Landesligist TSV Etelsen in den letzten beiden Jahren erst im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokals gescheitert war, verabschiedete sich das Team von Trainer Bernd Oberbörsch gestern Abend schon in der zweiten Runde. Auf eigenem Platz unterlagen die Schlosspark-Kicker dem SV BW Bornreihe am Ende mit 2:3 (2:3).
Oberbörsch kritisiert die Defensive
Jan-Ole Ernst zeigt Nerven – 6:7

Jan-Ole Ernst zeigt Nerven – 6:7

Langwedel - Ganz bitterer Abend für den FSV Langwedel-Völkersen. Da führte das Team von Trainer Sascha Lindhorst in der 2. Runde im Fußball-Bezirkspokal bis zur 88. Minute gegen den Ligarivalen FC Verden 04, um dann am Ende nach einem 6:7 (2:2/1:0) nach Elfmeterschießen doch noch mit leeren Händen dazustehen.
Jan-Ole Ernst zeigt Nerven – 6:7
Gruns Lupfer bringt Ehrentor

Gruns Lupfer bringt Ehrentor

Stemmen - Von León Küther. Auch der Bezirksliga-Neuling TV Stemmen hat den Lauf des Heeslinger SCim Fußball-Bezirkspokal nicht bremsen können. Heute Abend gab es in der zweiten Hauptrunde eine 1:5 (0:3)-Niederlage gegen den Landesliga-Vizemeister. Damit ist auch der letzte der drei Altkreis-Teilnehmer aus dem Wettbewerb raus. Heeslingen erzielte damit schon 20 Tore in bisher drei Pokal-Spielen.
Gruns Lupfer bringt Ehrentor
FIFA-Vize Grondona tot

FIFA-Vize Grondona tot

Buenos Aires - Der Präsident des argentinischen Fußballverbandes AFA, Julio Humberto Grondona, ist tot. Entsprechende Berichte bestätigten am Mittwoch Verbandssprecher Andres Ventura der dpa und auch Südamerikas Verband CONMEBOL.
FIFA-Vize Grondona tot
CL-Quali: Peinliche Pleite für Red Bull Salzburg

CL-Quali: Peinliche Pleite für Red Bull Salzburg

Baku - Red Bull Salzburg droht ein weiteres vorzeitiges Scheitern in der Champions-League. Österreichs Meister kassierte im Qualifikations-Hinspiel der dritten Runde bei Karabach Agdam in Baku eine überraschende 1:2-(0:1)-Niederlage.
CL-Quali: Peinliche Pleite für Red Bull Salzburg
Ex-Nationalspieler Compper zu RB Leipzig?

Ex-Nationalspieler Compper zu RB Leipzig?

Leipzig - Kommt es zum Königstransfer? Zweitligist RB Leipzig steht offenbar vor der Verpflichtung des früheren Nationalspielers Marvin Compper.
Ex-Nationalspieler Compper zu RB Leipzig?
Keine EM für behinderten Weitspringer Rehm

Keine EM für behinderten Weitspringer Rehm

Frankfurt/Main - Der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm (25) darf bei der EM in Zürich nicht starten. Diese Entscheidung gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Mittwoch bekannt.
Keine EM für behinderten Weitspringer Rehm
DFL-Chef will Torlinientechnik ausschreiben

DFL-Chef will Torlinientechnik ausschreiben

Köln - Bevor die Deutsche Fußball Liga (DFL) die 36 Profiklubs erneut über die Einführung der Torlinientechnik abstimmen lässt, könnte eine Ausschreibung über das System erfolgen.
DFL-Chef will Torlinientechnik ausschreiben
2. Liga: DFL hofft auf Zuschauerrekord zum Start

2. Liga: DFL hofft auf Zuschauerrekord zum Start

Düsseldorf - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hofft am Freitag auf einen Zuschauerrekord für ein Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga. Dann trifft Fortuna Düsseldorf auf Eintracht Braunschweig.
2. Liga: DFL hofft auf Zuschauerrekord zum Start
Rücktritt: Kehl nicht mehr Kapitän des BVB

Rücktritt: Kehl nicht mehr Kapitän des BVB

Bad Ragaz - Am Ende der Saison ist für Sebastian Kehl ohnehin Schluss. Bereits jetzt hat er sein Amt als BVB-Kapitän niedergelegt. Nach sechs Jahren will Kehl seinen Nachfolger noch unterstützen.
Rücktritt: Kehl nicht mehr Kapitän des BVB
EM-Finale: "Jetzt wollen wir das Ding auch holen"

EM-Finale: "Jetzt wollen wir das Ding auch holen"

Budapest - Jetzt gilt's für die deutschen U19-Fußballer. Im EM-Finale gegen Portugal winkt der zweite EM-Titel für diesen Jahrgang. Der Respekt vor dem Gegner ist groß, Zuversicht und Freude aufs Finale noch größer.
EM-Finale: "Jetzt wollen wir das Ding auch holen"
Neu-Sportdirektor Ustorf lebt mit Schmerzen

Neu-Sportdirektor Ustorf lebt mit Schmerzen

Berlin - Ein Eishockey-Check hat sein Leben verändert. Eine schwere Kopfverletzung bereitet Stefan Ustorf weiterhin Probleme. Seinem Sport blieb er trotzdem treu und kehrte nach Berlin zurück.
Neu-Sportdirektor Ustorf lebt mit Schmerzen
Sammers Nach-WM-Sorgen: Das meint Watzke

Sammers Nach-WM-Sorgen: Das meint Watzke

Dortmund – Nachdem zuletzt Bayern-Vorstand Matthias Sammer seine Sorgen um einen Fehlstart in die Saison zum Ausdruck brachte, hat BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke genug von den Diskussionen um WM-Nachwirkungen.
Sammers Nach-WM-Sorgen: Das meint Watzke
Umfrage: Schweinsteiger als Lahm-Nachfolger

Umfrage: Schweinsteiger als Lahm-Nachfolger

Köln- Mittelfeldstar Bastian Schweinsteiger ist für die Fußball-Fans in Deutschland Favorit auf das Kapitänsamt der Nationalmannschaft.
Umfrage: Schweinsteiger als Lahm-Nachfolger
„Auf zweistellig hab’ ich keinen Bock“

„Auf zweistellig hab’ ich keinen Bock“

Stemmen - Belohnung oder Strafe? Jaime Wink muss gar nicht lange überlegen. Auch auf die Gefahr hin, dass seine Bezirksliga-Fußballer des TV Stemmen in der zweiten Hauptrunde des Bezirkspokals heute (19 Uhr) auf eigenem Platz gegen den übermächtig scheinenden Landesliga-Titelaspiranten Heeslinger SC unter die Räder kommen könnten, sagt der Coach: „Ich sehe diese Partie als Belohnung – aus so einem Spiel können wir nur lernen, Spieler wie Trainer. Ich freue mich jedenfalls darauf, egal, wie es ausgeht.“
„Auf zweistellig hab’ ich keinen Bock“
2. Liga: Wer steigt auf? Das sagen die Trainer

2. Liga: Wer steigt auf? Das sagen die Trainer

München - In der zweiten Liga gibt es mehrere Teams, die das Zeug zum Aufstieg haben könnten. Wen die Trainer am Ende der Saison auf den Aufstiegsplätzen sehen, haben wir für Sie zusammengefasst.
2. Liga: Wer steigt auf? Das sagen die Trainer
Lisicki stellt neuen Aufschlag-Weltrekord auf

Lisicki stellt neuen Aufschlag-Weltrekord auf

Stanford - Sabine Lisicki hat einen neuen Aufschlag-Weltrekord im Frauen-Tennis aufgestellt. Sie übertraf die bisherige Bestmarke um mehr als 3 Stundenkilometer.
Lisicki stellt neuen Aufschlag-Weltrekord auf
Becker siegt, Lisicki scheitert früh

Becker siegt, Lisicki scheitert früh

Washington - Benjamin Becker ist beim Tennis-Turnier in Washington eine Runde weiter. Er besiegte den Slowenen Blaz Kavcic. Sabine Lisicki scheiterte unterdessen beim WTA-Turnier in Stanford.
Becker siegt, Lisicki scheitert früh
„Wir wollen keine Jux-Liga“

„Wir wollen keine Jux-Liga“

Wehdem - Von Melanie Russ. Wilfried „Theo“ Müller ist in diesen Tagen ein viel beschäftigter Mann, denn der Vorsitzende des Fußballausschusses ist im Fußballkreis Lübbecke der Herr der Spielpläne, die heute Abend beim Staffeltag offiziell vorgestellt werden. Die mehr als 70 Mannschaften der Kreisligen A bis C3 unter einen Hut zu bringen, ist an sich schon eine anspruchsvolle Aufgabe – und dann sind da noch die unzähligen Sonderwünsche der Vereine. 257 waren es in diesem Jahr. Vielen konnte er nicht gerecht werden, weil Wünsche eines Vereins den anderen nicht zum Nachteil gereichen dürfen, doch was möglich war, habe er umgesetzt, versichert Müller.
„Wir wollen keine Jux-Liga“
Brinkum will dem Bremer SV dichter auf die Pelle rücken

Brinkum will dem Bremer SV dichter auf die Pelle rücken

Brinkum - Von Gerd Töbelmann. Stillstand ist Rückschritt. Diesem Motto hat sich auch Fußball-Bremen-Ligist Brinkumer SV verschrieben. Das Team von Trainer Dennis Offermann und Manager Frank Kunzendorf hat personell noch einmal kräftig nachgelegt, um für die am Freitag mit dem Match beim Meister Bremer SV beginnende Saison gerüstet zu sein. Offermann nimmt auch kein Blatt vor den Mund, wenn es um das Saisonziel geht: „Besser als Platz drei aus der Vorsaison.“
Brinkum will dem Bremer SV dichter auf die Pelle rücken
„Dikollari gleich zum Vize-Kapitän ernannt“

„Dikollari gleich zum Vize-Kapitän ernannt“

Brinkum - Mit gleich neun Neuzugängen geht der Brinkumer SV in die neue Saison der Bremen-Liga. Und dies alles mit dem Ziel, Meister Bremer SV noch etwas dichter auf die Pelle zu rücken. Dennis Offermann, als Trainer auch noch nicht lange in Brinkum im Geschäft, stellt seine Neuen einmal kurz vor.
„Dikollari gleich zum Vize-Kapitän ernannt“
Perfekt: TSV Ottersberg bindet sein Wunsch-Trio

Perfekt: TSV Ottersberg bindet sein Wunsch-Trio

Ottersberg - Von Frank von Staden. Nun hat Fußball-Oberligist TSV Ottersberg auch dieses Paket geschnürt: Am Montagabend konnte der Wümme-Club Jonathan Schmude (Hannover 96 II), Boris Koweschnikow (BSV SV Rehden) als auch Dennis Thüroff (Haselünner SV, zuvor SV Holthausen/Biene) für eine Saison fest an sich binden.
Perfekt: TSV Ottersberg bindet sein Wunsch-Trio
„Verden ist ein schönes Turnier“

„Verden ist ein schönes Turnier“

Verden - Das Internationale Dressur- und Springfestival mit der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde in Verden zählt auch in diesem Jahr zu den internationalen Top-Ereignissen im Pferdesport. Reiter, Pferde, Züchter und Pferdesportfans aus der ganzen Welt sind vom 6. bis 10. August auf dem Rennbahngelände und im Stadion zu Gast. Auf drei Plätzen gleichzeitig wird klasse Pferdesport geboten und zwar von der Reitpferdeprüfung für junge Hannoveraner bis zu den WM-Entscheidungen der fünf und sechs Jahre alten Dressurpferde, zum Grand Prix Special und zum Großen Preis der Reiterstadt Verden.
„Verden ist ein schönes Turnier“
„Eine feine Sache“

„Eine feine Sache“

Dötlingen - Ein besonderes Bonbon wartet heute Abend, 19 Uhr, auf die Kreisliga-Fußballer des TV Dötlingen: Durch den Aufstieg von Endspielgegner SV Atlas in die Bezirksliga darf der Kreispokalfinalist in dieser Saison im Bezirkspokal starten. „Das haben von den Jungs noch nicht viele erlebt“, sagt Trainer Georg Zimmermann. In der ersten Runde empfängt seine Crew den Bezirksligisten Ahlhorner SV.
„Eine feine Sache“
Koß hat großen Anteil

Koß hat großen Anteil

Rotenburg - „Das war nichts für schwache Nerven“, fand Sportlehrer Michael Plötz nach dem Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ der Leichtathleten im Oldenburger Marschwegstadion. Gegen die Bezirksmeister der Albert-Schweitzer-Schule Nienburg, des Eichsfeld-Gymnasiums Duderstadt und des Mariengymnasiums Papenburg setzte sich das von ihm betreute Team des Ratsgymnasiums Rotenburg durch und holte des Landessieg.
Koß hat großen Anteil
Vater von Carlos Tevez wieder frei

Vater von Carlos Tevez wieder frei

Buenos Aires - Der Adoptivvater des argentinischen Fußball-Nationalspielers Carlos Tevez ist Medienberichten zufolge nach einer achtstündigen Entführung freigelassen worden.
Vater von Carlos Tevez wieder frei
Millionen-Finanzspritze für den HSV?

Millionen-Finanzspritze für den HSV?

Hamburg - Beim Hamburger SV zeichnet sich in den Verhandlungen um eine Millionen-Finanzspritze durch Unternehmer Klaus-Michael Kühne eine Einigung ab.
Millionen-Finanzspritze für den HSV?
Ecclestone kann auf Ende von Strafprozess hoffen

Ecclestone kann auf Ende von Strafprozess hoffen

München - Bernie Ecclestone steht seit Ende April in München vor Gericht. Seine Anwälte wollen eine Einstellung des Verfahrens erreichen und bieten an: Der Formel-1-Boss zahlt 25 Millionen an die BayernLB.
Ecclestone kann auf Ende von Strafprozess hoffen
FC Barcelona vermeldet Rekordumsatz

FC Barcelona vermeldet Rekordumsatz

Barcelona - Der spanische Fußball-Topklub FC Barcelona hat im Geschäftsjahr 2013/14 einen Rekordumsatz verzeichnet.
FC Barcelona vermeldet Rekordumsatz
Nelson Valdez zurück bei Thomas Schaaf

Nelson Valdez zurück bei Thomas Schaaf

Frankfurt - Nelson Valdez ist zurück in der Bundesliga: Er hat einen Vertrag bei Eintracht Frankfurt unterschrieben. Dort ist er wieder bei seinem alten Werder-Ziehvater Thomas Schaaf.
Nelson Valdez zurück bei Thomas Schaaf
Bis zur WM 2018: Herzog bleibt Klinsis Co-Trainer

Bis zur WM 2018: Herzog bleibt Klinsis Co-Trainer

Salzburg - Andreas Herzog bleibt bis zur WM 2018 Co-Trainer von Jürgen Klinsmann bei der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft.
Bis zur WM 2018: Herzog bleibt Klinsis Co-Trainer
Marcus Sorg denkt nicht an Flick-Nachfolge

Marcus Sorg denkt nicht an Flick-Nachfolge

Budapest - Deutschlands Nachwuchskicker glänzen bei der U 19-EM, Trainer Sorg ist gefragt - und heißer Kandidat auf die Position des Assistenz-Trainers der Nationalmannschaft. Spekulationen über dieses Thema blockte er ab.
Marcus Sorg denkt nicht an Flick-Nachfolge
Van Gaal lässt Kagawa gehen - Zum BVB?

Van Gaal lässt Kagawa gehen - Zum BVB?

Köln - Die Spekulationen um eine Rückkehr von Shinji Kagawa von Manchester United zum deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund haben neue Nahrung bekommen.
Van Gaal lässt Kagawa gehen - Zum BVB?
BVB-Abkauf der Ausstiegsklausel: Reus ohne Eile

BVB-Abkauf der Ausstiegsklausel: Reus ohne Eile

Dortmund - Nationalspieler Marco Reus hat keine Eile, mit Borussia Dortmund eine Einigung beim Abkauf seiner Ausstiegsklausel zu erzielen.
BVB-Abkauf der Ausstiegsklausel: Reus ohne Eile
Sprecher: Tuchel wird nicht Co-Trainer von Löw

Sprecher: Tuchel wird nicht Co-Trainer von Löw

Berlin - Thomas Tuchel wird auf keinen Fall Co-Trainer von Fußball-Nationalcoach Joachim Löw.
Sprecher: Tuchel wird nicht Co-Trainer von Löw
FC Bayern drängt in die USA

FC Bayern drängt in die USA

München - Die USA sind das Land des American Football, des Baseball und des Basketball. Nun will der FC Bayern dort auch mit Fußball Geld verdienen - und hat ein nobles Büro in New York eröffnet.
FC Bayern drängt in die USA
Schalke-Trainer Keller: Draxler muss sich steigern!

Schalke-Trainer Keller: Draxler muss sich steigern!

Berlin - Schalkes Coach Jens Keller erwartet von Weltmeister Julian Draxler eine deutliche Leistungssteigerung in der kommenden Saison.
Schalke-Trainer Keller: Draxler muss sich steigern!
Ronaldinho verlässt Atlético Mineiro

Ronaldinho verlässt Atlético Mineiro

Belo Horizonte - 28 Tore hat Ronaldinho für Atlético Mineiro geschossen. Jetzt verlässt er den Verein überraschend vorzeitig. Wohin er wechselt, ist noch unklar. Doch es wird bereits heftig spekuliert.
Ronaldinho verlässt Atlético Mineiro