Oppositionsführer eingeladen

Kommt Klitschko zu Sicherheitskonferenz?

+
Widerstand gegen die ukrainische Führung: Oppositionsführer Vitali Klitschko.

Berlin/München  - Kommt es auf der Sicherheitskonferenz  in München zum Auftrítt des derzeit wohl populärsten Widerstandskämpfers Europas? Der ukrainische Oppositionsführer Vitali Klitschko soll bei bei der Tagung sprechen.

Der ukrainische Oppositionsführer Vitali Klitschko wird möglicherweise am kommenden Wochenende an der Münchner Sicherheitskonferenz teilnehmen. Konferenzleiter Wolfgang Ischinger hat ihn zu einer Podiumsdiskussion am Samstag eingeladen, zu der auch der ukrainische Außenminister Leonid Koschara erwartet wird.

„Ich hoffe, dass wir Erfolg haben, Herrn Klitschko bei dieser Diskussion mit auf der Bühne zu haben“, sagte Ischinger am Montag bei einer Pressekonferenz in Berlin.

Zu der 50. Sicherheitskonferenz werden von Freitag bis Sonntag rund 20 Staats- und Regierungschefs sowie mehr als 50 Außen und Verteidigungsminister erwartet.

dpa

Bilder: Gewalt in Kiew eskaliert

Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew versinkt im Chaos: Am Mittwoch und Donnerstag eskalierte die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt. © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa
Kiew Gewalt Demonstration
Auch in der Nacht zum Samstag gab es schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

So verhält sich der Renault Clio im Test

So verhält sich der Renault Clio im Test

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Meistgelesene Artikel

Von der Leyen stellt sich Befragung durch Grüne - Die wollen die Wahl erneut verschieben

Von der Leyen stellt sich Befragung durch Grüne - Die wollen die Wahl erneut verschieben

Nach Zitteranfall: Merkel ergreift simple Maßnahme und sitzt bei Hymne

Nach Zitteranfall: Merkel ergreift simple Maßnahme und sitzt bei Hymne

von der Leyen wird Kommissionspräsidentin - Polnische Partei sieht sich als „Königsmacher“

von der Leyen wird Kommissionspräsidentin - Polnische Partei sieht sich als „Königsmacher“

Bundeswehr-Drama: Pilotin verbrennt nach Absturz - Hunderte Trauernde verabschieden sich

Bundeswehr-Drama: Pilotin verbrennt nach Absturz - Hunderte Trauernde verabschieden sich

Kommentare