Anschlags-Pläne

Terrorverdacht! 14-Jähriger festgenommen

London - Unter Terrorverdacht: Die britische Polizei hat einen 14-Jährigen festgenommen. Er soll an den Planungen zu einem Anschlag in Australien beteiligt sen.

Die britische Polizei hat einen 14 Jahre alten Jugendlichen unter Terrorverdacht festgenommen. Der Teenager aus dem nordenglischen Blackburn soll einen Anschlag vorbereitet haben, wie die Ermittler am Montag mitteilten.

Er habe Kontakt mit einem Mann in Australien gehabt, die dortigen Behörden seien informiert. Es gehe um eine „glaubhafte Terrorbedrohung“, aber nicht um einen bevorstehenden Anschlag in Großbritannien. Der Jugendliche wurde am 2. April während einer Hausdurchsuchung festgenommen.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur PA soll es um einen Anschlag in Australien am Anzac Day gegangen sein, einem am 25. April begangenen Weltkriegs-Gedenktag. Im australischen Melbourne waren am Wochenende bei Anti-Terror-Razzien mehrere Männer festgenommen worden, von denen zwei einen Anschlag am 25. April geplant hatten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Neuseeland: Christchurch-Attentäter bekennt sich überraschend schuldig

Neuseeland: Christchurch-Attentäter bekennt sich überraschend schuldig

New York: Rabbi stirbt Monate nach Machetenangriff auf jüdische Feier - erschreckende Details zu Täter bekannt

New York: Rabbi stirbt Monate nach Machetenangriff auf jüdische Feier - erschreckende Details zu Täter bekannt

Stichwahl in Bayern: Alle Ergebnisse der OB-Wahlen 2020 - Machtwechsel in zwei Großstädten

Stichwahl in Bayern: Alle Ergebnisse der OB-Wahlen 2020 - Machtwechsel in zwei Großstädten

Corona-Krise: Klöckner will Flüchtlinge auf Äckern einsetzen

Corona-Krise: Klöckner will Flüchtlinge auf Äckern einsetzen

Kommentare