Bilder: Terror-Alarm in Paris - Mann feuert auf Polizisten

Terror-Alarm in Paris
1 von 21
Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.
Nach den Schüssen am Champs Elysees
2 von 21
Ein Einschussloch in der Fensterscheibe eines Ladens, aufgenommen am 21.04.2017 in Paris auf der Champs Elysees. Ein Angreifer hatte am 20.04.2017 das Feuer auf Polizisten auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées eröffnet und einen Beamten getötet. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen.
Terror-Alarm in Paris
3 von 21
Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.
4 von 21
Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.
Terror-Alarm in Paris
5 von 21
Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.
Terror-Alarm in Paris
6 von 21
Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.
Schüsse in Paris
7 von 21
Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.
Terror-Alarm in Paris
8 von 21
Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem mutmaßlichen Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.

Drei Tage vor Beginn der französischen Präsidentschaftswahl ist bei einem mutmaßlichen Anschlag in Paris ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Sicherheitskräfte wurden bei dem Angriff auf dem Boulevard Champs-Elysées verletzt, wie die Polizeipräfektur am Donnerstagabend mitteilte.

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Hoffest bei der Ziegerei in Hohenmoor

Am Sonntag hat die Ziegerei in Hohenmoor zu einem Hoffest eingeladen. An verschieden Stationen konnten die rund 150 Gäste alles rund um die Ziege …
Hoffest bei der Ziegerei in Hohenmoor

Neptunfest im Freibad Barenburg

Badewetter? Eigentlich Fehlanzeige am Samstag, aber die Barenburger und ihre Gäste beim Neptunfest trotzten den Unbillen des Wetters. Die Taufe durch …
Neptunfest im Freibad Barenburg

Meistgelesene Artikel

Ausnahmezustand in Charlottesville: Foto des Todesfahrers aufgetaucht

Ausnahmezustand in Charlottesville: Foto des Todesfahrers aufgetaucht

Rechte Gewalt in Charlottesville: Maas greift Trump an

Rechte Gewalt in Charlottesville: Maas greift Trump an

Polizei setzte sich bei G20-Einsatz über Verbot hinweg

Polizei setzte sich bei G20-Einsatz über Verbot hinweg

Twitter-Rekord! Darum geht Barack Obamas Charlottesville-Post viral

Twitter-Rekord! Darum geht Barack Obamas Charlottesville-Post viral