Nach Angebot aus Pjöngjang

Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche in der nächsten Woche vor

+
Nordkoreas Machthaber Kim Jong -un.

Einen Tag nach dem Gesprächsangebot Nordkoreas hat Südkorea dem Nachbarland ein Treffen in der nächsten Woche vorgeschlagen.

Seoul - Eine Zusammenkunft auf hoher Ebene könne am 9. Januar im Grenzort Panmunjom stattfinden, sagte Vereinigungsminister Cho Myong Gyon am Dienstag. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte am Montag überraschend vorgeschlagen, eine Delegation zu den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang im Februar zu entsenden. Sollte das Treffen stattfinden, wären es die ersten Gespräche zwischen den beiden Regierungen seit mehr als zwei Jahren. Die Lage auf der geteilten koreanischen Halbinsel ist derzeit wegen des Konflikts um das nordkoreanische Atomprogramm sehr angespannt. 

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Regenbogen-Tour im Greenwich Village

Regenbogen-Tour im Greenwich Village

Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Forderungen von allen Seiten: Postenvergabe wird harte Nuss für von der Leyen

Forderungen von allen Seiten: Postenvergabe wird harte Nuss für von der Leyen

Nach Zitteranfall: Merkel ergreift simple Maßnahme und sitzt bei Hymne

Nach Zitteranfall: Merkel ergreift simple Maßnahme und sitzt bei Hymne

Angela Merkel sitzt bei Kramp-Karrenbauer-Ernennung erneut

Angela Merkel sitzt bei Kramp-Karrenbauer-Ernennung erneut

Bundeswehr-Drama: Pilotin verbrennt nach Absturz - Hunderte Trauernde verabschieden sich

Bundeswehr-Drama: Pilotin verbrennt nach Absturz - Hunderte Trauernde verabschieden sich

Kommentare