Umfrage enthüllt

Strenge Corona-Regeln: Deutsche wollen Ungeimpfte an die Kette legen

Zutritt in Restaurants oder Kino verweigert: Jens Spahn (CDU) droht Ungeimpften mit strengen Corona-Regeln. Die SPD ist empört – doch die Deutschen sind dafür.

Berlin – Der Streit um eine Verschärfung der Corona-Regeln für Ungeimpfte nimmt weiter Fahrt auf. Trotz massiver Kritik aus der SPD und aus Niedersachsen an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) befürwortet eine Mehrheit der Deutschen den Plan. Dies zeigt eine neue Umfrage für das RTL/ntv-Trendbarometer, die am Freitag, 6. August nur wenige Tage vor dem neuen Corona-Gipfel veröffentlicht worden ist. Demnach halten es 55 Prozent für richtig, wenn bei steigender Inzidenz nur noch Geimpfte und Genese Zutritt zu Kinos, Theatern, Restaurants oder zu anderen Veranstaltungen bekommen würden.

Deutscher Politiker:Jens Spahn (CDU)
Geboren:16. Mai 1980 (Alter 41 Jahre), Ahaus
Privat:verheiratet mit Daniel Funke
Aktuelles Amt:Bundesgesundheitsminister

Seit Tagen schwelt die Debatte um den Umgang mit Ungeimpften. Am Dienstag, 10. August kommen die Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einer Beratung zusammen. Die Politiker in Bund und Länder eint die Sorge vor einer vierten Corona-Welle ab September. Im Vorfeld der Beratungen hatte Spahn deswegen eine Beschlussvorlage erarbeitet.

Umfrage zu Corona-Regeln: Mehrheit der Deutschen stimmt Spahn-Plan für Ungeimpfte zu

Laut dem Papier sollen die Basismaßnahmen wie Maskenpflicht oder Abstandsregeln bis zum Jahresende für alle verlängert werden. Darüber hinaus könnten aber auch für Ungeimpfte einzelne Lockerungen wie der Besuch von Restaurants oder Veranstaltungen zurückgenommen werden. Dies sei abhängig von der Höhe der Corona-Zahlen und der Auslastung des Gesundheitssystems, heißt es in dem Papier.

Corona-Impfung – ja oder nein? Eine Mehrheit der Deutschen fordert Beschränkungen für Ungeimpfte.

Die SPD sieht die Unterscheidung von Geimpften und Genesenen sowie Ungeimpften jedoch kritisch. Nachdem sich bereits am Donnerstag mehrere Landeschefs gegen den Spahn-Plan gestellt hatten, zeigte sich am Freitag auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) skeptisch. „Negativ getestete Personen per se auszuschließen, halte ich für problematisch“, sagte der Regierungschef der „Süddeutschen Zeitung“. Statt Verbote zu planen, müssten die Impfskeptiker von einer Impfung überzeugt werden, so Weil weiter, der mit dieser Position auf Konfrontationskurs zu seinem Hamburger Amtskollegen Peter Tschentscher* liegt.

Inzidenzwert: Corona-Zahlen steigen – Verschärfung der Maßnahmen sollen vierte Welle verhindern

Unbestritten ist jedoch, dass das Coronavirus wieder auf dem Vormarsch ist. Die Sieben-Tage-Inzidenz hat sich innerhalb eines Monats zuletzt fast wieder vervierfacht. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) von Freitagmorgen lag der Wert bei 20,4. Zum Vergleich: Der jüngste Tiefststand war am 6. Juli mit 4,9 verzeichnet worden.

Das RKI schlug deshalb bereits Alarm. Denn die Inzidenz steigt mehrere Wochen früher und schneller als im Sommer 2020. Dies sei bedenklich angesichts einer steigenden Impfquote, teilte das RKI mit. Mittlerweile sei man wieder in einer Situation, in der die Gesundheitsämter nicht mehr alle Infektionsketten nachvollziehen könnten. * kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Hauke-Christian Dittrich/dpa/picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Wahl 2021 im Live-Ticker: Panne bei Stimmenabgabe von Laschet – Wahlzettel nicht richtig gefaltet

Wahl 2021 im Live-Ticker: Panne bei Stimmenabgabe von Laschet – Wahlzettel nicht richtig gefaltet

Wahl 2021 im Live-Ticker: Panne bei Stimmenabgabe von Laschet – Wahlzettel nicht richtig gefaltet
Bundestagswahl 2021: Alle wichtigen Infos im Überblick

Bundestagswahl 2021: Alle wichtigen Infos im Überblick

Bundestagswahl 2021: Alle wichtigen Infos im Überblick
Kann Christian Lindner Kanzler werden? Alles über die Chancen der FDP

Kann Christian Lindner Kanzler werden? Alles über die Chancen der FDP

Kann Christian Lindner Kanzler werden? Alles über die Chancen der FDP
Bundestagswahl: Wen soll ich heute wählen? Ein Ratgeber

Bundestagswahl: Wen soll ich heute wählen? Ein Ratgeber

Bundestagswahl: Wen soll ich heute wählen? Ein Ratgeber

Kommentare