"Großer Diskussionsbedarf"

Steinmeier will Fachtagung zum Thema Sexismus

+
Will das Thema Sexismus bei der im großen Rahmen diskutieren lassen: Fraktionssprecher Frank-Walter Steinmeier.

Berlin - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier will nach „Bild“-Informationen in einer internen Fachtagung der SPD über das Thema Sexismus diskutieren.

Das habe Steinmeier in der jüngsten Fraktionssitzung angekündigt, berichtet das Blatt (Mittwochausgabe). Steinmeier sagte nach Angaben von Teilnehmern, die Sexismus-Debatte habe eine Relevanz erreicht, die gesellschaftlich breit diskutiert werden müsse. Die zahlreichen Stellungnahmen auch im Internet hätten gezeigt, dass es großen Diskussionsbedarf gebe.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Drama im Lama-Büro: Tagträume

Drama im Lama-Büro: Tagträume

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Meistgelesene Artikel

AKK: Miese Umfrage - und Abgeordnete müssen Sommerurlaub ihretwegen unterbrechen

AKK: Miese Umfrage - und Abgeordnete müssen Sommerurlaub ihretwegen unterbrechen

Nach Zitteranfall: Merkel ergreift simple Maßnahme und sitzt bei Hymne

Nach Zitteranfall: Merkel ergreift simple Maßnahme und sitzt bei Hymne

EU-Chefin von der Leyen weicht Frage nach deutschem Versprechen aus - und nennt große Vision

EU-Chefin von der Leyen weicht Frage nach deutschem Versprechen aus - und nennt große Vision

Kanzlerin Merkel sitzt nach Zitteranfällen bei AKK-Ernennung auf Stuhl

Kanzlerin Merkel sitzt nach Zitteranfällen bei AKK-Ernennung auf Stuhl

Kommentare