Bilder von den Tatorten

Zwei Tote bei Attentaten in Kopenhagen

1 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
2 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
3 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
4 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
Schießerei in Kopenhagen
5 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet. Wenige Stunden später verübte ein Mann einen Anschlag auf eine Synagoge in der Nähe des Tatorts. Er wurde bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.
Schießerei in Kopenhagen
6 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet. Wenige Stunden später verübte ein Mann einen Anschlag auf eine Synagoge in der Nähe des Tatorts. Er wurde bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.
7 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.
8 von 23
Bei einer Veranstaltung über Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit kam es am Samstag zu einer Schießerei. Eine Person wurde dabei getötet, drei Polizisten wurden verletzt. Nach den Tätern wird gefahndet.

Kopenhagen - Am Samstag wurde in der dänischen Hauptstadt zwei Anschläge verübt. Dabei starben zwei Menschen.

Ein Mann, der vermutlich für beide Terror-Akte verantwortlich ist, kam bei einer Schießerei mit der Polizei ums Leben. 

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Am siebten Tag im Dschungel ging es für Sarah Joelle Jahnel in den „Dschungelschlachthof“. Kader Loth plagte ein Albtraum und Hanka Rackwitz überwand …
Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW

Attacke auf MDR-Team: Schockierendes Video im Netz

Attacke auf MDR-Team: Schockierendes Video im Netz

Obama gewährt Whistleblowerin Manning Strafnachlass

Obama gewährt Whistleblowerin Manning Strafnachlass

Obama verabschiedet sich - und warnt Trump

Obama verabschiedet sich - und warnt Trump