Zusammenstoß zwischen Demonstranten

Proteste in Äthiopien: 50 Tote und zahlreiche Verletzte

Äthiopien Protest
1 von 1
Bei Protesten in Äthiopien sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen.

Oromia - Bei Zusammenstößen zwischen regierungskritischen Demonstranten und der Polizei in Äthiopien sind nach Angaben von Oppositionsvertretern und eines Diplomaten etwa 50 Demonstranten getötet worden.

Es gebe Berichte über 48 bis 50 Todesopfer am Wochenende in der Region Oromia im westlichen Zentrum des Landes, sagte der Chef des oppositionellen Oromo-Volkskongress, Merera Gudina, am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Die Opferzahl drohe zu steigen, weil es zahlreiche Verletzte gebe.

"Die Reaktion der Regierung droht noch mehr Wut auszulösen"

Ein Diplomat sprach von 49 Todesopfern in Oromia sowie in Amhara im Norden Äthiopiens. Offenbar hätten sich in den Gebieten spontane Proteste ausgebreitet. "Die brutale Reaktion der Regierung droht noch mehr Wut auszulösen und es schlimmer zu machen", sagte der Diplomat, der nicht namentlich genannt werden wollte.

Die äthiopischen Behörden blockieren seit Freitag den Zugang zu sozialen Online-Netzwerken. Diese spielen in dem ostafrikanischen Land eine zentrale Rolle bei der Organisation von Protesten.

AFP

Riesenjubel in Grün-Weiß

Berlin - Der SV Werder hat im Olympiastadion bei Hertha BSC den ersten Auswärtssieg der Saison gefeiert - und den Berlinern die erste Heimniederlage …
Riesenjubel in Grün-Weiß

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Klein, aber fein - so präsentierte sich am heutigen Sonnabend (10. Dezember) in Diepholz die vierte Sankt Hülfer/Heeder Weihnacht. Schauplatz dieses …
Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Verdener Weihnachtszauber

Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrnahm, dann stand man schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber, eine …
Verdener Weihnachtszauber

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Der Sonnenuntergang am Donnerstagabend war in der Region atemberaubend schön. Leuchtende Farben waren am Himmel zu sehen. Wir haben unsere User bei …
Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Meistgelesene Artikel

Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Renzi kündigt nach klarer Niederlage Rücktritt an

Renzi kündigt nach klarer Niederlage Rücktritt an

IS marschiert erneut in Palmyra ein

IS marschiert erneut in Palmyra ein

Mordfall in Freiburg: Das sagt Merkel zu Verdacht gegen Flüchtling

Mordfall in Freiburg: Das sagt Merkel zu Verdacht gegen Flüchtling