München

Politiker bei Sicherheitskonferenz: Bilder

1 von 18
Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger (l.) und der ehemalige französische Präsident Valery Giscard d'Estaing.
2 von 18
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon (r.) und Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen.
3 von 18
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen.
4 von 18
IAEA-Generaldirektor Yukiya Amano.
5 von 18
Der US-amerikanische Außenminister John Kerry.
6 von 18
Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif.
7 von 18
EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy.
8 von 18
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD).

München - Bei der Sicherheitskonferenz in München sind viele hochrangige Politiker zusammengekommen: die Bilder.

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

Anschlag in Manchester: Alle Todesopfer identifiziert, neue Durchsuchungen

Anschlag in Manchester: Alle Todesopfer identifiziert, neue Durchsuchungen

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich