Rösler fordert Anhebung der Pendlerpauschale

+
Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler ist für eine Anhebung der Pendlerpauschale.

Berlin - Wegen der hohen Benzinpreise hat sich Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler für eine Anhebung der Pendlerpauschale stark gemacht.

Bundeswirtschaftsminister und FDP-Chef Philipp Rösler hat die Forderung der Liberalen bekräftigt, angesichts des Rekordhochs bei den Benzinpreisen die Pendlerpauschale anzuheben. “Ich kann mir eine maßvolle Erhöhung der Pendlerpauschale vorstellen“, sagte Rösler der Tageszeitung Die Welt (Samstagausgabe). Zuvor hatte Regierungssprecher Steffen Seibert erklärt, eine Anhebung der 30 Cent je Kilometer sei nicht geplant.

Rösler sieht indes Handlungsbedarf und auch den notwendigen Spielraum. Die gestiegenen Kraftstoffpreise führten zu Mehreinnahmen des Staates, damit könne eine Anhebung der Pendlerpauschale finanziert werden.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Meistgelesene Artikel

Boris Johnson folgt May nach - Ungewöhnliche Botschaft aus dem Iran

Boris Johnson folgt May nach - Ungewöhnliche Botschaft aus dem Iran

Angela Merkel äußert sich zu ihrer Gesundheit - während sich ein Geheimplan abzeichnet

Angela Merkel äußert sich zu ihrer Gesundheit - während sich ein Geheimplan abzeichnet

Plötzlich spricht Trump über Merkel: „Angela, du bist weit hinten dran“

Plötzlich spricht Trump über Merkel: „Angela, du bist weit hinten dran“

Timmermans bekräftigt Loyalität zu EU-Chefin von der Leyen 

Timmermans bekräftigt Loyalität zu EU-Chefin von der Leyen 

Kommentare