Otto Graf Lambsdorff - Bilder des Politikers

1 von 15
Otto Graf Lambsdorff (FDP) ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Hier mit seiner Frau Alexandra.
2 von 15
Guido Westerwelle und Otto Graf Lambsdorff.
3 von 15
Otto Graf Lambsdorff 1995 im Bundestag mit Hans-Dietrich Genscher und Jürgen Möllemann.
4 von 15
Auf der Regierungsbank: Lambsdorff mit Parteikollege Klaus Kinkel.
5 von 15
Für Tibet aktiv: Lambsdorff mit dem Dalai Lama.
6 von 15
1996 beim Bundesparteitag der FDP in Hannover.
7 von 15
Otto Graf Lambsdorff war FDP-Ehrenvorsitzender und ehemaliger Bundeswirtschaftsminister.
8 von 15
Otto Graf Lambsdorff bei der Verleihung des japanischen Preises Praemium Imperiale.

Otto Graf Lambsdorff ist im Alter von 82 Jahren unerwartet gestorben.

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rotenburg - Das letzte Mai-Wochenende in Rotenburg hat es in sich gehabt. Sonnabend und Sonntag hat die Kreisstadt ganz im Zeichen der Rowdinale auf …
Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Hai im Pool, kaputte Zimmer: Bei einer Befragung von 500 Hoteliers kamen verrückte Erlebnisse ans Licht. Zehn Hotel-Geschichten in unserer …
Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Rettungshunde und die dazugehörigen Hundeführer haben vergangene Woche einen Ausbildungslehrgang beim DRK Ortsverein Emtinghausen-Bahlum absolviert.
Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Meistgelesene Artikel

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

Manchester-Attentat: MI5 soll mehrfach gewarnt worden sein

Manchester-Attentat: MI5 soll mehrfach gewarnt worden sein

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich