Ein Jahr Obama - Das hat er geleistet

1 von 33
Ein Jahr Barack Obama - Der Heilsbringer, der Hoffnungsträge, der Friedensnobelpreisträger - nur noch ein Schatten? Klicken Sie sich durch die Stationen aus einem Jahr Barak Obama.
2 von 33
Fünf Tage vor der Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Barack Obama wird am 15.Januar die Wachsfigur des Politikers bei Madame Tussauds Berlin gezeigt.
3 von 33
20. Januar 2009: Obama wird in Washington vor Millionen Zuschauern als erster schwarzer Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.
4 von 33
22. Januar: Obama ordnet die Schließung des umstrittenen Gefangenenlagers Guantánamo Bay auf Kuba spätestens in einem Jahr an und verbietet Foltermethoden bei Verhören von Terrorverdächtigen. Die Schließung Guantánamos wird im November vertagt.
5 von 33
26. Januar: Obama geht auf die islamische Welt zu. Er strebe eine “neue Partnerschaft in gegenseitigem Respekt“ an, betont er in einem Interview des arabischsprachigen Fernsehsenders Al-Arabija.
6 von 33
26. Januar: Der Präsident erklärt einen Neuanfang in der Umwelt- und Energiepolitik.
7 von 33
4. Februar: Im Kampf gegen die Finanzkrise nimmt er hoch bezahlte Wall-Street-Banker und Manager massiv ins Visier.
8 von 33
4. Februar: Obama unterzeichnet ein Gesetz für eine bessere Krankenversicherung für Millionen Kinder aus sozial schwachen Familien.

Ein Jahr Barack Obama - Der Heilsbringer, der Hoffnungsträge, der Friedensnobelpreisträger - nur noch ein Schatten? Klicken Sie sich durch die Stationen aus einem Jahr Barack Obama.

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Walsrode - Eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter ist am Himmelfahrtswochenende auf der Ginsengfarm in Walsrode-Bockhorn möglich.
Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Meistgelesene Artikel

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich

Ariana Grande wird Benefizkonzert in Manchester geben

Ariana Grande wird Benefizkonzert in Manchester geben