Zehn Artikel in der Woche

Newsletter zur Bundestagswahl: Immer dienstags und freitags kostenlos ins Postfach

Armin Laschet (CDU), Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD) stehen vor dem Bundestag.
+
Drei Kandidaten, eine Wahl: Am 26. September wollen Armin Laschet (CDU), Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD) neuer Bundeskanzler werden.

Die Ära Merkel endet, denn bald ist Bundestagswahl. Unser Newsletter liefert alle Nachrichten dazu auf einen Blick. Erfahren Sie, wie Sie ihn abonnieren können.

Berlin – Wer verspricht die meisten Steuererleichterungen? Was planen die Parteien beim Klimaschutz? Wie steuern sie das Land durch die Corona-Krise? Und wofür stehen die drei Kanzlerkandidaten? Antworten auf diese Fragen liefert seit kurzer Zeit unser Newsletter zur Bundestagswahl.

Am 26. September 2021 wählen die Deutschen ein neues Parlament. Nach 16 Jahren endet die Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU). Eine Zäsur, doch mit Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) stehen zwei potenzielle Kandidaten für die Nachfolge in den Startlöchern. Oder wird es doch Annalena Baerbock, die als erste Grüne und als jüngste Bewerberin in der Geschichte der Republik das Amt erobern könnte?

Der Bundestags-Newsletter wird jeden Dienstag und Freitag verschickt

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts. Er informiert Sie bestens über den Machtwechsel in Berlin – und zwar auf einen Blick. Immer dienstags und freitags um 7:00 Uhr verschicken wir ein Rundschreiben – direkt an alle eingetragenen Mail-Postfächer, brandaktuell von unserer Politikredaktion zusammengestellt. Auf diese Weise erhalten alle Newsletter-Abonnenten einen Überblick über die wichtigsten Themen rund um die anstehende Bundestagswahl.

Die Auswahl treffen mehrere Redakteurinnen und Redakteure – und achten dabei auf eine informative Mischung aus wichtigen, exklusiven, aber unterhaltsamen Inhalten. Insgesamt zehn Artikel pro Woche halten Sie auf dem Laufenden. Und Sie können kostenlos und mit geringem Aufwand dabei sein.

Anmeldung und Abmeldungen kostenlos und schnell möglich

Um den Bundestagswahl-Newsletter zu abonnieren, genügt ein Besuch auf unserer Anmelde-Seite. Zudem finden Sie in unserer Newsletter-Übersicht weitere wöchentlich verschickte virtuelle Rundbriefe zu anderen Themen, die für unsere Region wichtig sind. Hier treffen die Redaktionen in den Landkreisen eine Auswahl. Ein täglicher Newsletter aus der Redaktion von kreiszeitung.de informiert neben lokalen Themen auch über Werder, Deutschland und die Welt.

Um unsere Newsletter abzubestellen, genügt ein Blick ans Ende jeder verschickten Mail. Dort führt ein Klick auf „Newsletter abbestellen“ unkompliziert zur Abmeldung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Hartz IV und Weihnachten: Für 2021 ein Bonus zum Fest?

Hartz IV und Weihnachten: Für 2021 ein Bonus zum Fest?

Hartz IV und Weihnachten: Für 2021 ein Bonus zum Fest?
Diese Politiker stehen auf der Kabinettsliste von Kanzler Scholz

Diese Politiker stehen auf der Kabinettsliste von Kanzler Scholz

Diese Politiker stehen auf der Kabinettsliste von Kanzler Scholz
Bürgergeld 2022: Wer bekommt was? So viel zahlt die Ampel aus

Bürgergeld 2022: Wer bekommt was? So viel zahlt die Ampel aus

Bürgergeld 2022: Wer bekommt was? So viel zahlt die Ampel aus
Hubertus Heil: Dieser Mann soll Hartz IV in Bürgergeld verwandeln

Hubertus Heil: Dieser Mann soll Hartz IV in Bürgergeld verwandeln

Hubertus Heil: Dieser Mann soll Hartz IV in Bürgergeld verwandeln

Kommentare