Regierungsbildung

Ministerliste: Diese Ampel-Politiker wurden im Bundestag vereidigt

Olaf Scholz ist der neunte Bundeskanzler Deutschlands. Im Bundestag wurden nun auch seine künftigen Minister von Bundestagspräsidentin Bärbel Bas vereidigt.

Berlin – Nachdem Olaf Scholz (SPD) am Vormittag zum Bundeskanzler von Deutschland gewählt wurde, wurden nun auch seine künftigen Minister in ihren Ämtern vereidigt. Am späteren Nachmittag übernimmt das Scholz-Kabinett die Regierungsgeschäfte der scheidenden Regierung. Für Angela Merkel (CDU) endet somit nach 16 Jahren ihre Zeit als Kanzlerin der Bundesrepublik. Vor Scholz und seiner Ministerliste stehen große Aufgaben – nicht nur die Corona-Pandemie wird die Ampel-Parteien in der kommenden Zeit maßgeblich beeinflussen. Am Montag hatten SPD, Grüne und FDP bereits den Koalitionsvertrag unterzeichnet.

Bundeskanzler:Olaf Scholz
Ehepartnerin:Britta Ernst (verh. 1998)
Geboren: 14. Juni 1958 (Alter 63 Jahre), Osnabrück
Partei: Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Ministerliste: Kanzler Olaf Scholz und seine Ministerinnen und Minister haben „jetzt die Chance, von der Verwalterin zur Gestalterin zu werden“

„Diese Bundesregierung hat jetzt die Chance, von der Verwalterin zur Gestalterin zu werden: Die Themen einer zukunftsfähigen Industrie und der erneuerbaren Energien, soziale Sicherheit und Chancen für alle Beschäftigten sind dringend. Sie entscheiden über den Zusammenhalt unserer Gesellschaft“, sagte der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, nach der Wahl von Scholz.

Olaf Scholz, Karl Lauterbach und Nancy Faeser (v.l.n.r.).

Nachdem Bundespräsident Steinmeier im Schloss Bellevue auf Vorschlag des neuen Kanzlers Olaf Scholz das künftige Kabinett aus der Ministerliste ernannt hatte, erhielten die acht Frauen und acht Männern ihre Ernennungsurkunden. Während FDP und Grüne bereits recht früh ihre Ministerlisten bekannt gegeben hatten, hielt die SPD ihre Ministerliste bis knapp vor der Bundestagssitzung geheim.

Im Bundestag eröffnete im Anschluss Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) die unterbrochene Sitzung wieder und verkündet, der Bundespräsident habe ihr mitgeteilt, dass er folgende Ministerinnen und Minister ernannt habe. Sie verlas die Eidesformel und jeder Minister antwortete: „Ich schwöre es.“ Teilweise ergänzten die Minister „So wahr mir Gott helfe“. Durch die Vereidigung des Scholz-Kabinetts ist die Phase der Regierungsbildung abgeschlossen und die neue Regierung im Amt.

Ministerliste: Ministerliste: Das sind die neuen Ministerinnen und Minister in der Bundesregierung von Olaf Scholz

  • Wolfgang Schmidt (Kanzleramtschef)
  • Karl Lauterbach (Gesundheit)
  • Hubertus Heil (Arbeit und Soziales)
  • Nancy Faeser (Innen)
  • Christine Lambrecht (Verteidigung)
  • Klara Geywitz (Bau)
  • Svenja Schulze (Entwicklung)
  • Annalena Baerbock (Außen)
  • Robert Habeck (Wirtschaft und Klimaschutz)
  • Anne Spiegel (Familie)
  • Steffi Lemke (Umwelt)
  • Cem Özdemir (Agrar)
  • Christian Lindner (Finanzen)
  • Volker Wissing (Verkehr)
  • Marco Buschmann (Justiz)
  • Bettina Stark-Watzinger (Bildung)

Mit Blick auf die Ministerliste von Kanzler Olaf Scholz sahen viele Medien bereits im Vorfeld ein starkes und wichtiges Zeichen für die Zukunft von Deutschland. Auch wenn kaum Gesichter aus den neuen Bundesländern vertreten sind, hatte es Scholz geschafft, für ein Geschlechtergleichgewicht zu sorgen. Mit Baerbock, Lambrecht und Faeser werden zudem drei wichtige Ministerien mit Frauen besetzt. *kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Florian Gaertner/photothek.de via www.imago-images.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Bonus: Diese Arbeitnehmer bekommen 2022 die Geld-Prämie

Corona-Bonus: Diese Arbeitnehmer bekommen 2022 die Geld-Prämie

Corona-Bonus: Diese Arbeitnehmer bekommen 2022 die Geld-Prämie
Quarantäne: Nichts ohne Booster – Millionen Deutschen droht Lohnausfall

Quarantäne: Nichts ohne Booster – Millionen Deutschen droht Lohnausfall

Quarantäne: Nichts ohne Booster – Millionen Deutschen droht Lohnausfall
Neue Grundsteuer 2022: Das ändert sich für Grundstückseigentümer

Neue Grundsteuer 2022: Das ändert sich für Grundstückseigentümer

Neue Grundsteuer 2022: Das ändert sich für Grundstückseigentümer
Gerhard Schröder: So quält der Putin-Freund die SPD

Gerhard Schröder: So quält der Putin-Freund die SPD

Gerhard Schröder: So quält der Putin-Freund die SPD

Kommentare