Mindestlohn-Kommission startet

Seit 1. Januar gilt ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro in der Stunde. Die Kommission soll sich künftig an der Tarifentwicklung in Deutschland orientieren. Foto: Oliver Dietze
+
Seit 1. Januar gilt ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro in der Stunde. Die Kommission soll sich künftig an der Tarifentwicklung in Deutschland orientieren. Foto: Oliver Dietze

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andreas Nahles (SPD) hat den Mindestlohn als eine der größten sozial- und arbeitsmarktpolitischen Errungenschaften der Nachkriegszeit gewürdigt.

Anlässlich der konstituierenden Sitzung der Mindestlohn-Kommission sagte Nahles am Freitag in Berlin, die flächendeckende gesetzliche Lohnuntergrenze von 8,50 Euro in der Stunde sei nicht nur ein Gewinn für Beschäftigte, sondern auch für ehrliche Arbeitgeber. Die Ministerin unterstrich, dass die Kommission unabhängig arbeite.

Das neunköpfige Gremium aus Vertretern der Tarifparteien und beratenden Wissenschaftlern soll künftig alle zwei Jahre eine Anhebung des Mindestlohnes prüfen je nach der allgemeinen Einkommensentwicklung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos

ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos

ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos
Robert Habeck: Lebenslauf, Ausbildung, Privatleben und Politik

Robert Habeck: Lebenslauf, Ausbildung, Privatleben und Politik

Robert Habeck: Lebenslauf, Ausbildung, Privatleben und Politik
Geld für alle statt Hartz IV? Das steckt hinter dem Bürgergeld

Geld für alle statt Hartz IV? Das steckt hinter dem Bürgergeld

Geld für alle statt Hartz IV? Das steckt hinter dem Bürgergeld
Bundestagswahl: Wer wird Kanzler nach der Wahl 2021?

Bundestagswahl: Wer wird Kanzler nach der Wahl 2021?

Bundestagswahl: Wer wird Kanzler nach der Wahl 2021?

Kommentare