Umfrage-Tiefschläge

Merz bezweifelt Chance für Laschet: „Es wird schwer“

Nach den Umfrage-Tiefschlägen kommen Zweifel: Friedrich Merz sieht die Wahlchancen von Armin Laschet schwinden. Die FDP hat Tipps für die strauchelnde CDU.

Berlin – Stimmungsdämpfer in der Union: Angesichts immer neuer Rückschläge in den Umfragen für Kanzlerkandidat Armin Laschet macht sich in der CDU allmählich Ernüchterung breit. Drei Wochen vor der Bundestagswahl 2021 warnte Unionspolitiker Friedrich Merz seine Anhänger eindringlich vor einer drohenden Wahlniederlage. Vor einem Monat hätte er noch gesagt, man werde die Wahl gewinnen, sagte der frühere Fraktionschef im Bundestag bei einem Wahlkampfauftritt in Greifswald und fügte hinzu: „Heute sage ich Ihnen, es wird schwer.“

Deutscher Politiker:Friedrich Merz (CDU)
Geboren:11. November 1955 (Alter 65 Jahre), Brilon
Privat:verheiratet, drei Kinder
Größe:1,98 Meter

Bundestagswahl 2021: Wahlumfrage lässt Friedrich Merz an Kanzlerkandidat Armin Laschet zweifeln

Die Union steht massiv unter Druck. Am Freitag ging es in den Umfragen zur Bundestagswahl weiter abwärts. Sowohl der ARD-Deutschlandtrend als auch das ZDF-Politbarometer führen die Union nur noch als zweitstärkste Kraft hinter der SPD mit Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Während die Genossen in beiden Erhebungen kräftig zulegten, fuhr Laschet im Vergleich zur Vorwoche ein Minus von sieben Prozent ein. Die Union pendelt damit um die 20-Prozent-Marke, was das historisch schlechteste Ergebnis bedeutet.

Sieht die Hoffnung auf einen Wahlsieg bei der Bundestagswahl 2021 schwinden: Friedrich Merz (CDU).

Mit einem Zukunftsteam will es Laschet nun aus dem Umfragetief herausschaffen. Am Freitag präsentierte er acht Politiker, darunter auch Niedersachsens Bundestagsabgeordnete Silvia Breher, die nun im Schlussspurt die Inhalte der CDU besser verkaufen sollen. Merz selber, dem Laschet bereits einen Ministerposten im Falle eines Wahlsieges zugesprochen hat, ist dabei das prominenteste Gesicht. Er soll vor allem die Wirtschafts- und Finanzkompetenz der Union besser verkörpern.

Bereits einen Tag zuvor hatte Merz die Anhängerschaft zum Kämpfen aufgefordert. Es müsse ein Ruck durch die CDU gehen, gerade weil die Umfragen so schlecht seien. Er selber werde dazu seinen Beitrag leisten, versprach er in Greifswald. „Jetzt wird Vollgas gegeben.“

Armin Laschet (CDU): Zukunftsteam soll ihm aus Umfragekrise helfen – FDP hofft noch auf Koalition

Beim potenziellen Koalitionspartner hat man die Hoffnung an die Union ebenfalls noch nicht ganz aufgegeben. Er bleibe bei seiner Aussage, dass Laschet „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ noch der nächste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland sein werde, sagte Parteichef Christian Lindner dem „Spiegel“. Jedoch zeigte auch er sich überrascht von der Schwäche der Union. Er führte dies auf eine „inhaltliche Unschärfe“ zurück.

Kann sich Friedrich Merz noch Hoffnung auf einen Ministerposten machen? Unser Bundestagswahl-Newsletter informiert Sie.

So warf der Liberale der CDU zum Beispiel einen Zickzack-Kurs in der Steuerpolitik vor. Sie fahre in dieser Hinsicht „Schlangenlinie“, so Lindner. Im Wahlprogramm verkünde die CDU etwa Steuerentlastungen, Armin Laschet nehme sie in einem Interview zurück, dann diskutiere die Union am Ende sogar über Steuererhöhungen, sagte Lindner. Wenn die Union im Wahlkampf noch punkten wolle, dann müsse sie das unbedingt ändern. Einer, der es machen könnte, wäre dann Friedrich Merz.

Wahl 2021: Keine News der Bundestagswahl und Kommunalwahl in Niedersachsen verpassen

Am Sonntag, 26. September 2021 berichtet kreiszeitung.de mit einem Live-Ticker laufend aktuell von allen Ergebnissen der Bundestagswahl 2021, außerdem gibt es detaillierte Ergebnisse und gewählte Direktkandidaten aus Niedersachsen, Bremen und Hamburg. Spannend wird es auch bei der Stichwahl zur Kommunalwahl in Niedersachsen. Und hautnah bei der Wahl 2021 ist man beim etwas anderen Live-Ticker zur Bundestagswahl 2021 dabei, der die besten Reaktionen von Twitter einfängt. mit Material von dpa)* kreiszeitung.de, 24hamburg.de und merkur.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Christoph Soeder/dpa/picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Machtpoker nach der Wahl – Scholz: „Union soll in die Opposition gehen“

Machtpoker nach der Wahl – Scholz: „Union soll in die Opposition gehen“

Machtpoker nach der Wahl – Scholz: „Union soll in die Opposition gehen“
Wahl 2021: Amthor äußert sich zu Wahl-Desaster – Maaßen und Baerbock vor Aus

Wahl 2021: Amthor äußert sich zu Wahl-Desaster – Maaßen und Baerbock vor Aus

Wahl 2021: Amthor äußert sich zu Wahl-Desaster – Maaßen und Baerbock vor Aus
Wahl 2021: Vorläufiges Ergebnis – SPD gewinnt Bundestagswahl 2021 vor Union

Wahl 2021: Vorläufiges Ergebnis – SPD gewinnt Bundestagswahl 2021 vor Union

Wahl 2021: Vorläufiges Ergebnis – SPD gewinnt Bundestagswahl 2021 vor Union
Bundestagswahl: Wer wird Kanzler – Scholz oder Laschet?

Bundestagswahl: Wer wird Kanzler – Scholz oder Laschet?

Bundestagswahl: Wer wird Kanzler – Scholz oder Laschet?

Kommentare