1. Startseite
  2. Politik

Wladimir Putin privat: Was über Putins Ehefrau und Töchter bekannt ist

Erstellt:

Kommentare

Russlands-Machthaber Wladimir Putin polarisiert wie kaum eine Person in der internationalen Politik. Über seine familiären Verhältnisse ist nur wenig bekannt.

Russlands Regierungspräsident Wladimir Putin steht aktuell wegen der Ereignisse im Ukraine-Konflikt im Fokus der internationalen Öffentlichkeit, auch Kanzler Olaf Scholz (SPD) hatte seinen Ton gegenüber Russland zuletzt verschärft*.

Wladimir Putin privat: Was über Putins Ehefrau und Töchter bekannt ist

Viele fragen sich derweil, wie es um die familiären Verhältnisse des starken Manns im russischen Staat steht. Besonders Wladimir Putins Familie und vor allem seine Töchter stehen dort im öffentlichen Interesse, gerade weil nur wenig bekannt ist. Mutmaßungen über das Privatleben von Wladimir Wladimirowitsch Putin versucht Russlands Präsident ebenso zu unterbinden wie Berichte über das tatsächliche Vermögen des Machthabers, mit teilweise durchwachsenem Erfolg.

Russland: Wladimir Putins Familie wird abgeschirmt – ehemaliger KGB-Spion setzt auf Geheimhaltung

Viel ist nicht bekannt, über Wladimir Putins Familie, der ehemalige KGB-Spion hält es sehr konsequent mit der Geheimhaltung. Russlands Präsident, der unterschwellig mit dem Einsatz von Atomwaffen bei einer Einmischung in den Ukraine-Krieg drohte, duldet keine Spekulationen und erklärte einst. „Ich habe ein Privatleben, in das ich keine Einmischung zulasse. Es muss respektiert werden“. Mit dieser Forderung ist es ihm sehr ernst – gerade, wenn es um seine Töchter geht.

Der russische Präsident Wladimir Putin und seine Frau Ljudmilla in einer Kathedrale in Moskau
Der russische Präsident Wladimir Putin und seine Frau Ljudmilla nach seiner Amtseinführung 2012 in der Kathedrale in Moskau. © Alexei Nikolsky/dpa

Aus diesem Grund gibt es um sein Privatleben jede Menge Mutmaßungen und nur sehr wenig Gesichertes. Gesichert ist, dass Putins Ehe scheiterte, aber zwei Töchter hervorbrachte. Der russische Präsident möchte nur ausgewählte Informationen über seine Familie veröffentlicht wissen. In Deutschland erklärt Außenministerin Baerbock (Grüne) derweil, eine klare Linie gegenüber Russland zu fahren zu wollen – auch die Pipeline Nord Stream 2 spielt in dem Konflikt eine entscheidende Rolle.

Wladimir Putins Ehefrau und Töchter: Der russische Präsident lebt in Scheidung, sonst ist nur wenig bekannt

Wladimir Putins einstige Ehefrau und der russische Präsident, dem die Hackergruppe Anonymous im Zuge des Ukraine-Kriegs den Cyberkrieg erklärten, sind geschieden. Diese Erkenntnis ist kein Ergebnis von Medienspekulationen: Der russische Staatspräsident hatte sie selbst publik gemacht. Nach 30 Jahren Ehe hatte Putin das Ehe-Aus öffentlichkeitswirksam im Staatsfernsehen verkündet. Mit seiner Ex-Ehefrau Ljudmila Alexandrowna Otscheretnaja war Wladmir Putin zwischen 1983 und 2014 verheiratet gewesen. Gesichert ist auch, dass Wladimir Putin zwei Kinder hat, Katerina Tichonowa und Maria Woronzowa.

Wladimir Putins Kinder: Beide Töchter sollen entgegen anders lautender Berichte in Russland leben

Besonders Wladimir Putins Kinder versucht der Präsident abzuschirmen. Die jüngere der Putin-Töchter, Katerina, wurde am 31. August 1986 in Dresden geboren, wo Wladimir Putin zu dieser Zeit als KGB-Agent stationiert war. Ihre ältere Schwester Maria wurde ein Jahr zuvor, im Jahr 1985 geboren. Beide Töchter sollen anonym, beziehungsweise unter falschen Namen und strengen Sicherheitsvorkehrungen ins Ausland reisen. In die Öffentlichkeit trat Katerina Tichonowa im September 2020 im Rahmen der Corona-Pandemie. Sie hatte sich freiwillig mit dem in Russland hergestellten Impfstoff „Sputnik V“ impfen lassen. In Deutschland wird derweil weiter über die Impfpflicht gestritten.

Zuletzt widersprach der russische Präsident, der viele Oligarchen zu seinem inneren Vertrauenskreis zählt, Medienberichten, denen zufolge seine Töchter im Ausland studiert hätten. Beide Töchter würden in Russland leben und hätten nur an russischen Universitäten studiert, so Putin. Er erklärte stolz auf seine Töchter zu sein, die beide zwei bis drei verschiedene europäische Fremdsprachen sprechen würden. Ohne konkreter zu werden, sagte er zudem, beide seiner Kinder seien weder in der Politik, noch in der Wirtschaft aktiv.

Wladimir Putins Töchter: Spekulationen über weitere Kinder und Putins Biografie

Immer wieder gibt es Spekulationen um eventuelle Affären, Liebschaften und Beziehungen von Wladimir Putin, der über eine Vielzahl von Hackern verfügt – obwohl der Präsident Berichterstattungen über sein Privatleben weitgehend verbietet. Es gibt zahlreiche Mutmaßungen über eine weitere Tochter Putins, die jedoch bisher nicht bestätigt wurden.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Wladimir Putins Biografie ist in einigen Teilen noch immer nicht ganz geklärt. Was sein Privatleben angeht, wird der russische Präsident auch in Zukunft dafür sorgen, dass das so bleibt. Bisher ist es auch ihm jedoch nicht gelungen, Spekulationen gänzlich zu verhindern. * kreiszeitung.de und merkur.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare