Kinderfreibetrag steigt - auch mehr Kindergeld?

Berlin - Familien dürfen im nächsten Jahr auf etwas mehr Geld hoffen. Der steuerliche Kinderfreibetrag wird angehoben. Kommt jetzt auch eine Erhöhung des Kindergelds?

Der steuerliche Kinderfreibetrag wird um 72 Euro im Laufe des Jahres auf 4440 Euro, teilte ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums am Freitag auf dpa-Anfrage mit. Ob das Kindergeld rückwirkend zum 1. Januar um 2 Euro pro Kind erhöht wird, wie der „Spiegel“ weiter berichtet, ist nach Angaben des Sprechers dagegen noch offen. Dazu gebe es derzeit „überhaupt keine Festlegung“.

Der Anpassungsbedarf beim Kinderfreibetrag in Höhe von 72 Euro ergibt sich aus dem 2012 vorgelegten Existenzminimumbericht der Bundesregierung. Dies wird im Laufe des Jahres 2014 umgesetzt. Wegen des höheren Kinderfreibetrages rechnet das Ministerium mit Steuermindereinnahmen von jährlich 110 Millionen Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Niedrige Inzidenz in Niedersachsen: Städten gehen Lockerungen nicht weit genug

Niedrige Inzidenz in Niedersachsen: Städten gehen Lockerungen nicht weit genug

Niedrige Inzidenz in Niedersachsen: Städten gehen Lockerungen nicht weit genug
Baerbock: Die Provinz-Grüne – „Ein bisschen Bullerbü auf Norddeutsch“

Baerbock: Die Provinz-Grüne – „Ein bisschen Bullerbü auf Norddeutsch“

Baerbock: Die Provinz-Grüne – „Ein bisschen Bullerbü auf Norddeutsch“
24 Euro pro QR-Code: Jens Spahn rudert nach Kritik an Apotheker-Bonus zurück

24 Euro pro QR-Code: Jens Spahn rudert nach Kritik an Apotheker-Bonus zurück

24 Euro pro QR-Code: Jens Spahn rudert nach Kritik an Apotheker-Bonus zurück
Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Kommentare